Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kugellagertest

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kugellagertest

    nichts was wir nicht schon immer wussten...
    Angehängte Dateien

  • #2
    Sehr herzlichen Dank ich hatte mich gerade im Lagerdschungel verirrt und mich über den gdstf-Laden in München geärgert die typen dort hatten deutlich weniger ahnung als ich und waren noch recht überheblich dazu.
    Jezt ist überall noch der Staub vom rollsplitt auf der Straße und ich hab mir binnen eines tages nagelneue AsK-Lager zugesetzt jetzt such ich geschlossene kann mir jemand von Euch welche empfehlen.
    volvere est fatum nostrum

    Kommentar


    • #3
      Verstehe ich das richtig, dass die auch auf Geräusche/Lautstärke prüfen?

      Auf Lautstärke zu achten ist für mich wie....
      ...darauf zu achten dass die Abdeckung der Lager farblich zu meinen Socken passen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von wolke Beitrag anzeigen
        ...darauf zu achten dass die Abdeckung der Lager farblich zu meinen Socken passen.
        :Hä? was is?:
        das is das das wichtigste Kunde!
        push don't pollute.
        Sector 9 Skateboards

        Kommentar


        • #5
          wolke, die lautstärke ist ein indikator für die stärke der reibung...(->je leiser um so weniger reibung)...je weniger reibung um so besser...das sollte dir eig. einleuchten!

          edit: zottel hätte da mal ne frage an die, die sich mit solchem physikscheiss tatsächlich auskennen -> verursachen keramiklager das merklich lautere geräusch aufgrund der grösseren härte des materials oder versteh ich da was falsch?...kann mir das sonst einer erklären?
          Zuletzt geändert von zottel; 23.03.2009, 18:23.

          Kommentar


          • #6
            @zottel: meine ceramics laufen geräuschfrei, wenn sie frisch sind. nach einem tag fahren sieht das aber anders aus. dann werden sie recht schnell laut. liegt also an der verschmutzung. nach darnetal kann ich dir mal nen schmiermittel tipp geben. vorher leider nicht ;)


            @wolke: hättest du den text mal gelesen bräuchtest du nicht so dumm rumbluffen.


            ansonsten ist der test aber recht laienhaft durchgeführt. nen paar zahlen wären nett gewesen. wahrscheinlich wäre otto normal damit aber überfordert gewesen, weil in zahlen ausgedrückt die werte eines schlechten und eines guten lagers sehr nah beisammen liegen.

            übrigens,
            bei uns im institut messen wir auch die schallemissionen von lagern um auf den verschleiß zu schließen. da werden aber nicht hörbare frequenzen gemessen, weil unsere lager

            a sehr groß sind
            b sich sehr langsam drehen
            # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
            # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

            Kommentar


            • #7
              Zitat von kommmittee Beitrag anzeigen
              Sehr herzlichen Dank ich hatte mich gerade im Lagerdschungel verirrt und mich über den gdstf-Laden in München geärgert die typen dort hatten deutlich weniger ahnung als ich und waren noch recht überheblich dazu.

              Goodstuff solltest Du auch meiden... Wenig Ahnung aber umso mehr "Selbstbewusstsein".

              Geh ins Boneless in der Herzogspital. Andi und Vroni werden Dich kompetent beraten.
              ASK sind gut, SKF geölt (6€ mehr; 21€) sind richtig gut. Es gibt natürlich bessere, aber für den Alltag sind die SKF super.
              Gruß

              olivier

              PS: kannst gerne beide Lager auf meinen Decks testen. Schicke mir ne PN, wenn Du Interesse hast.
              Zuletzt geändert von olgi; 23.03.2009, 21:14.

              Kommentar


              • #8
                Hi Oliver,

                Vielen Dank für den Tip mit den SkF`s
                Ins Gdstf hatte ich mich verirrt weil ich gerade in der Gegend zu tun hatte und mal sehen wollte was die so haben.
                Sonst geh ich immer ins boneless --> die Beiden haben echt einen Orden verdient wegen "Förderung des Rollensports" und weil sie so nett sind. Ich hab mir dort letzte Woche ein Drop Wedge zusammenbauen lassen und die Beiden hatten richtig Geduld mit mir. Von dem Brett bin ich echt begeistert auf deinem Benutzerbild ist auch eins was hast Du da für ein Setup drauf.

                Grüße
                michl
                volvere est fatum nostrum

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von wolke Beitrag anzeigen
                  Auf Lautstärke zu achten ist für mich wie....
                  ...darauf zu achten dass die Abdeckung der Lager farblich zu meinen Socken passen.
                  sry 4 Offtopic

                  nimms nicht persönlich, aber ich finde "laute boards" echt richtig ätzend!!!
                  obs nun klappert, rasselt, quietscht oder sonst was, woran es auch immer liegt... lager, plastikkern der rollen, kingpin, bushings... Lautstärke=scheiße :D

                  Kommentar


                  • #10
                    Jaja, war wieder unqualifizierte Scheiße von mir, muss ich ja einsehen. Nicht nachgedacht.
                    Aber ich stehe auch dazu, dass mir sämtliche knartz-, quietsch-, klöter- und rassel-Geräusche sehr egal sind.

                    BTW:
                    Gerne will ich mich an folgende Situation erinnert: ich habe mir auch Keramiklager gekauft (jaja, Perlen vor die Säue) und war gerade auf einem kompetitiven Hügelabwärtsritt mit eines von den "Projekt Speedboard"-Dingern von Eimer unterwegs. Mehr so ein spaßiges Ding unter uns Amateur-Amateuren; keine große Sache. Jedenfalls war ich ganz vorne und höre die ganze Zeit, dass einer meiner Kontrahenten genau hinter mir seien muss, was mich unglaublich angetrieben hat, weil ich mit dem neuen Deck unbedingt auch gleich Erfolge verzeichnen wollte. Ich lege mich also richtig ins Zeug, werde den Verfolger aber hörbarer weise nicht los. Der Witz, man kann es sich schon fast denken, war: als ich mich irgendwann umdrehte um zu sehen WER mich so dicht verfolgt, sah ich weit und breit schon keine Person mehr. Was ich die ganze Zeit gehört habe, waren meine eigenen superlauten Kugellager.

                    Wo wir schon dabei sind: warum laufen meine vorderen Kugellager flüsterleise und die hinteren machen einen Scheißkrach? Gleiche Rollen, gleiche Lager, gleiche Achsen.
                    Zuletzt geändert von wolke; 23.03.2009, 23:22.

                    Kommentar


                    • #11
                      Wo wir schon dabei sind: warum laufen meine vorderen Kugellager flüsterleise und die hinteren machen einen Scheißkrach? Gleiche Rollen, gleiche Lager, gleiche Achsen.
                      vielleicht bist du damit mal in ne "Sandbank" gefahren oder durch ne Wasserlache.. ^^
                      Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

                      "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

                      Kommentar


                      • #12
                        hinten setzen sich lager tendenziell eher eher zu. ist mir auch schon bei verschiedenen decks aufgefallen. vor allem beim slalom. erklären kann ich mir das aber nicht.
                        höchstens weil die hinterachse immer durch den aufgewirbelten staub der vorderachse fährt. kein plan....
                        # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                        # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                        Kommentar


                        • #13
                          ich erklärs mir damit(wie joint schon sagte), dass hinten viel mehr schmutz aufgenommen wird...schaut euch die hinterachse und die vorderachse an...dasselbe gilt für die lager...ausserdem könnte es(jetzt kommt wieder mein physik-halbwissen) damit zu tun haben, dass die decks grundsätzlich hinten öfter ausbrechen und die hinteren lager damit öfter den kräften ausgesetzt sind die sie nicht mögen...beim dh driftet man oft nur mal hinten weg wenn man eigentlich auf grip fährt unds mal versaut...beim sliden wird erst das tail weggedrückt...beim slalom bricht einem wenn dann das tail weg...etc....aber eben...halbwissen...kein plan obs tatsächlich nen einfluss hat...

                          wolke, schraub mal um und setzt die vorderen lager hinten ein...mal sehn ob danach alle n höllenlärm machen...:D

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von kommmittee Beitrag anzeigen
                            Hi Oliver,

                            Vielen Dank für den Tip mit den SkF`s
                            Ins Gdstf hatte ich mich verirrt weil ich gerade in der Gegend zu tun hatte und mal sehen wollte was die so haben.
                            Sonst geh ich immer ins boneless --> die Beiden haben echt einen Orden verdient wegen "Förderung des Rollensports" und weil sie so nett sind. Ich hab mir dort letzte Woche ein Drop Wedge zusammenbauen lassen und die Beiden hatten richtig Geduld mit mir. Von dem Brett bin ich echt begeistert auf deinem Benutzerbild ist auch eins was hast Du da für ein Setup drauf.

                            Grüße
                            michl
                            Drop-Wedge mit Gullwings und Big Zigs Lime?

                            Dann haben wir uns am Samstag gesehen im Boneless. Wir haben kurz übers Landy gequatscht und ich habe mit Andi mein Project Speedboard aufgebaut. Du wolltest ursprunglich doch das Kommi (was ich btw auch richtig geil finde).
                            Gruß
                            Olivier

                            Kommentar


                            • #15
                              @ Zottel: schwer vorzustellen denn die vorderen Lager leiden durch das höhere Gewicht am vorderen Ende des Brettes mehr als die hinteren. Die Staub-afwirbel-Theorie gefällt mir da schon besser....... :thinking::thinking::thinking:
                              Whoop Whoop!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X