Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Skateboard wheels??!??

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Skateboard wheels??!??

    Hey Ho,
    ich dreh gleich durch!!
    Ich such stinknormale Skateboardrollen. Für die Strasse, bischen Park auch mal Pool und am besten nur ein Satz!
    Hab gedacht, ich schau im Netz mal nach und informier mich, aber da wird man ja echt tot geschlagen!!
    Also ich hab ein Gravity 35" Pool side(thx Lutz) und das Craig Johnson von Zorlac(thx Hack).
    Welches ich nehm, weiß ich noch nicht genau. ich denke ich switche bissl hin und her. Dazu die Crail Oldschool 160mm Trucks.
    Was würde denn da so in Frage kommen?
    Naja. Wenn man zb bei Titus schaut gibt es Sätze für 47,99€:schock:. Für so kleine lumpige 54mm Rollen. Das ist mir zu krass.
    Ich hab ein paar rausgesucht, weiß aber wie gesagt nicht, ob die das gelbe vom Ei sind.
    ABEC11 InvertZ/ 61mm / 99a
    ABEC11 SkwertZ/ 62mm / 96a
    ABEC11 NoSchoolz/60mm/96a
    Bones-Wheels 100`s-#9
    Mini-Logo S2-black-#8
    undundund
    Ich hoffe auf kompetente Beratung:pro:
    -Matze-
    OLSON & HEKMATI
    ::asphaltinstrumente::

  • #2
    http://www.longboardz.de/cms/shop/338.html

    hier gibts doch was..
    .. allerdings sind das auch keine "normalen Skateboardrollen", dafür sindse zu gross.

    Ich bin aufm Streetdeck immer 55er Rollen gefahren.

    Schau dir z.B. mal die Bones 100s an..
    oder die Powell minilgos.. je in 55mm.

    Die hast du ja beide schon gefunden.. mit den Powells hab ich gute Erfahrungen gemacht (wenn das noch die selber sind...), wobei ich sie nicht lange gefahren bin, weil ich dann bald mal das Skateboard an'n Nagel gehängt habe.
    Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

    "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

    Kommentar


    • #3
      für street wären mir noskoolz viel zu breit.
      nimm irgendwelche minilogo 55mm 99a oder so...

      Kommentar


      • #4
        Zitat von robin Beitrag anzeigen
        für street wären mir noskoolz viel zu breit.
        nimm irgendwelche minilogo 55mm 99a oder so...
        Minilogo kann man fahren, sind nicht so teuer. Bones SPF (Street Park Formula) sind gut aber teuer. Spitfire fand ich auch gut.

        Für Street - damit meine ich Skateparks, gute Spots und Skatehalle - mindestens 99a.

        Für Pool und Pipe kann es etwas weicher sein für besseren Grip aber mindestens 97a.

        Mit richtig weichen Rollen macht beides keinen Spaß, da man in der Transition Speed verliert, schlecht slidet und das Brett "bounce-t".

        Im Pool eher etwas größere (bis 60mm), für Street eher etwas kleinere Rollen (um 52 mm)

        Ich hab Pig 55mm 97a. Als Kompromiss OK, vielleicht etwas zu weich.

        Von Autobahn und Pig, wohl auch anderen, gibt es Wheels mit hartem Kern und weicherer Oberfläche, das wird main nächster Versuch Speed und Grip im Bowl in Einklang zu bringen.

        Wenn Du im realen Leben (rauher Asphalt, Radwege, Betonplatten...) vorwärts kommen willst brauchst Du aber Longboard Rollen.
        Zuletzt geändert von stefanpan; 02.04.2009, 17:30.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von stefanpan Beitrag anzeigen
          Wenn Du im realen Leben (rauher Asphalt, Radwege, Betonplatten...) vorwärts kommen willst brauchst Du aber Longboard Rollen.

          Auf jeden Fall!
          Als "Fahr"Brett taugt ein streetdeck einfach nicht. Man pusht sich zu Tode, hat ne Massagematte unter den Füßen und wird von jedem Steinchen oder Stöckchen genervt.
          Also selbst zum Park hin kannst besser mit dem Longboard oder Fahrrad fahren und das streetdeck dann halt nur für die Tricks.
          Einfach in den skateshop gehen und welche kaufen^^
          Ich fahr 54mm von aveal, die ich unheimlich billig bekommen hab. Aber so schwer isses nicht, da irgendwas zu finden.
          Religionskonflikte sind nichts anderes, als der Streit darum, wer den cooleren imaginären Freund hat...

          Kommentar


          • #6
            spar nicht bei den rollen
            die halten ewig
            Zuletzt geändert von marky; 03.04.2009, 10:08.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Hyperion Beitrag anzeigen
              Auf jeden Fall!
              Als "Fahr"Brett taugt ein streetdeck einfach nicht. Man pusht sich zu Tode, hat ne Massagematte unter den Füßen und wird von jedem Steinchen oder Stöckchen genervt.
              Also selbst zum Park hin kannst besser mit dem Longboard oder Fahrrad fahren und das streetdeck dann halt nur für die Tricks.
              Richtig, im Wesentlichen machen es aber die Rollen.

              Ich hab ein Oldschool Deck - etwas länger und breiter als normales Street Deck - mit Longboardrollen 70mm 75a und auch schon ein Streetdeck mit weichen so 65mm 80a Rollen probiert.

              Das Oldschool-Teil ist ganz lustig für die Stadt. Rollt prima und man kann noch begrenzt Tricks machen, etwa Ollie üben, Manuals, Revert, Nosestand... Sozusagen Longboard mit Trick-Option. Für ernsten Skatepark Einsatz oder Pool taugt es aber nicht. Das andere ist nicht Fisch und nicht Fleisch: Rollt "Real Life" nicht und Tricks kann man auch nicht richtig machen...

              Also: Mit dem Longboard 10 km zum Skatepark/Spot fahren, dort das Streetdeck rausholen und den Olliehopsern zeigen wo es lang geht...

              Kommentar


              • #8
                darkstar rollen kann ich empfehlen

                abraten tue ich mitlerweile von spitfire deren guter ruf is mehr als unbegründet

                Kommentar


                • #9
                  ok, also erst mal vielen Dank für die ganzen Tipps.

                  Ich hab das ganze noch mal überdacht und bin drauf gekommen, dass ich ja eigentlich hauptsächlich sliden will :pillepalle:
                  Habe mich für die Earthwing Superballs Slide A 62mm entschieden. Mit denen kann ich (außer gechillt zum Spot cruisen, aber war ja klar) alles machen, was mir beliebt. Sind jetzt zwar nicht die billigsten, aber da ich spontan nem Freund aushelfen muss und es dafür bischen Patte gibt, kann ich die ja gleich sinnvoll verwenden. Ich denke ich habe ne gute Wahl getroffen und bin mal gespannt, was die so können.

                  Greetz
                  M to the Atze
                  OLSON & HEKMATI
                  ::asphaltinstrumente::

                  Kommentar


                  • #10
                    kannst ja hier auch mal schauen ich mach meine rollen selber
                    da weiss ich was ich hab lagersitz , kunstoff, härte das passt alles
                    rollen gibts jetzt auch in den härten 73a , 81a , 90a ,98a , 86D ( superhart )
                    und natürlich in " fast " allen formen und farben.
                    contact :
                    www.little-wheels.com
                    bkuempel@t-online.de

                    gruss
                    BK

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X