Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der EIGENBAU Fragen-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Der Fragen-Thread

    danke erst mal für die zahlreichen antworten
    ich werds mal ausprobireen =)

    Ps: habs jetzt geschafft...danke für die tipps
    Zuletzt geändert von windows; 27.05.2011, 16:00.

    Kommentar


    • AW: Der Fragen-Thread

      Kann ich zum schmieren meiner gesäuberten Lager normales Fahrrad Öl nehmen? Iwie steig ich nicht durch diese Grapfhit;Mos2;Wd40;öl Sumpf nicht durch, da da wohl jeder nen anderen Favorit hat?

      Kommentar


      • AW: Der Fragen-Thread

        Ich hab den Vakuumanschluss von R&G, der mit einem Schlauch mit 6mm Innendurchmesser kompatibel ist.
        Jetzt muss ich noch bei Timeout etwas bestellen und wollte mir das Manometer eig. dort mitbestellen.
        Die T Stücke dort haben aber einen Innendurchmesser von 8 mm.

        Muss ich jetzt wegen dem 0,89€ T Stück extra bei R&G bestellen oder kennt ihr einen Trick ?
        http://rollingboards.wordpress.com/

        Kommentar


        • AW: Der Fragen-Thread

          Bei einer Positiv/Negativ Presse, mit Leisten, die auf 28cm Breite der Presse eine Höhe von 2,4 cm haben, wie viel Concave hab ich bei der Breite von 24 cm der letzendlichen shape. Wird mit einem 10cm Breiten Balken längs gepresst. Sollen 3x 4mm Birke mit Leim werden, also recht wenig Rückgang.
          Hat da jemand Erfahrungswerte?
          Wheelbite free youth!

          Kommentar


          • AW: Der Fragen-Thread

            Zitat von Franzm Beitrag anzeigen
            Ich hab den Vakuumanschluss von R&G, der mit einem Schlauch mit 6mm Innendurchmesser kompatibel ist.
            Jetzt muss ich noch bei Timeout etwas bestellen und wollte mir das Manometer eig. dort mitbestellen.
            Die T Stücke dort haben aber einen Innendurchmesser von 8 mm.

            Muss ich jetzt wegen dem 0,89€ T Stück extra bei R&G bestellen oder kennt ihr einen Trick ?
            6mm schlauch am ende vorsichtig mit nem feuerzeug erhitzen und auf die 8mm stülpen ;)

            Kommentar


            • AW: Der Fragen-Thread

              Zitat von TotalKnockOut Beitrag anzeigen
              Bei einer Positiv/Negativ Presse, mit Leisten, die auf 28cm Breite der Presse eine Höhe von 2,4 cm haben, wie viel Concave hab ich bei der Breite von 24 cm der letzendlichen shape. Wird mit einem 10cm Breiten Balken längs gepresst. Sollen 3x 4mm Birke mit Leim werden, also recht wenig Rückgang.
              Hat da jemand Erfahrungswerte?
              nimm dir ein dinA4 blatt, skizzier das, dann weißte bescheid...

              Kommentar


              • AW: Der Fragen-Thread

                Ich würd einmal trocken probepressen und mir nen 24cm breites Maß zentriert an das Konkav halten und dann die Tiefe messen. Viel genauer dürfte es bei deiner Methode wohl nicht gehen.
                ..officially hates harmony..

                Kommentar


                • AW: Der Fragen-Thread

                  Ah, danke! die Idee mit dem Probepressen werd ich benutzen.
                  Wheelbite free youth!

                  Kommentar


                  • AW: Der Fragen-Thread

                    Zitat von TotalKnockOut Beitrag anzeigen
                    Bei einer Positiv/Negativ Presse, mit Leisten, die auf 28cm Breite der Presse eine Höhe von 2,4 cm haben, wie viel Concave hab ich bei der Breite von 24 cm der letzendlichen shape. Wird mit einem 10cm Breiten Balken längs gepresst. Sollen 3x 4mm Birke mit Leim werden, also recht wenig Rückgang.
                    Hat da jemand Erfahrungswerte?
                    zuviel imho :)
                    bei 30cm abstand (äußere kante der leisten) gibt es bei nem 24er shape rund 13mm konkave wenn die listen 1cm höhe haben
                    gleiche leisten, mit 28cm abstand (äußere kante der leisten) gibts dann ca 17mm konkav

                    Kommentar


                    • AW: Der Fragen-Thread

                      Also die Innenkanten der Leisten sind 28cm auseinander. Kommt das dann mit 15mm auf 24 in etwa hin?
                      Wheelbite free youth!

                      Kommentar


                      • AW: Der Fragen-Thread

                        Das geht eher gen 20mm.

                        Helfen tut:
                        - Leisten weiter auseinander
                        - dünnere Leisten
                        - Falls du 4mm reste hast: zwischen den Leisten die Mitte Unterfüttern
                        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                        In Flames We Trust \m/
                        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                        Kommentar


                        • AW: Der Fragen-Thread

                          Mir fällt grad ein, dass ich von den Leisten noch was runter nehmen wollte, dass mehr Auflagefläche entsteht. Dann wirds ja auch nen bischen weniger Concave.
                          Wie genau meinst du das mit dem Unterfüttern?
                          Wheelbite free youth!

                          Kommentar


                          • AW: Der Fragen-Thread

                            Einfach die Stelle des unteren Presse-Teils, wo von oben der Balken drauf drücken wird, mit einem 4mm Streifen auslegen (Klebebandfixierung oder so reicht schon)... dann ist logischerweise der Höhenunterschied zu den Leisten geringer :D+

                            E: Awwwsm Paint-Skills:
                            Zuletzt geändert von werwolf; 28.05.2011, 20:26.
                            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                            In Flames We Trust \m/
                            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                            Kommentar


                            • AW: Der Fragen-Thread

                              Ah jetzt hab ichs verstanden, ich werd erstmal trocken Pressen und messen. Danke
                              Wheelbite free youth!

                              Kommentar


                              • AW: Der Fragen-Thread

                                kumpel baut sich grade nen board und würd gerne stoff als design für die deckunterseite hernehmen. wir sind uns aber nicht einig was die laminierreihenfolge angeht
                                fasern sind auf dem rohling noch keine drauf und ich hab gesagt: rohling -> stoff -> fasern
                                er meint: rohling -> fasern -> stoff

                                für erst stoff, dann fasern spricht: schon so erprobt und es klappt (zB bei dem raupe nimmersatt board (im showroom ist nen link))
                                für andersrum spricht: grafik kommt besser zur geltung (ist aber anfälliger für kratzer etc), dafür sind die fasern geschützter.
                                andererseits könnte ich mir vorstellen das es nicht so gut aussieht....so wie nen mit kleber eingesautes t-shirt halt. aber das ist nur ne vermutung

                                zweite frage: wie verträgt sich epox mit druckerschwärze (sprich: zeitung). kann man die einlaminieren ohne das es verläuft?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X