Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der EIGENBAU Fragen-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Ich druck auf Tissue-Papier. Erst mal auf Karton befestigen mit Malerkrepp, dann von hinten durch meine Tinten drucke.
    Aber weiß ist eher transparent. Vielleicht muss man erste deine Brett weiß anmalen.
    Ich denke nicht das Fotopapier funktioniert, weil es zu dick und undurchlässig ist.

    Kommentar


    • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

      Da Fotopapier ja meistens ne Beschichtung drauf hat wirkt das trennend. Alles was du drüber laminierst an Fasern etc kannste dann per Hand am Ende wieder abziehen :D

      Kommentar


      • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

        Hey Folks,

        habe mit meinem Eigenbau (3x4mm Birke, ca 105cm lang mit cutouts, wb 80cm) heute die erste Probefahrt gemacht und es hat meine 82kg auch gehalten :D
        Es hat einen lebendigen Flex, was gut ist, da es ein cruiser werden soll, allerdings hat das Brett beim starken einlenken immer solche merkwürdigen knack-geräusche von sich gegeben, aber von außen ist kein Riss o.ä. erkennbar......
        Ist das Board jetzt ein Fall für den Ofen? ich wollte nämlich ungern mit Fasern arbeiten......
        There are just 3 important things in that world: Life, ride and...........RIDE!

        Kommentar


        • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

          Schon überprüft ob das knacken von den Achsen kommt? Bei starkem einlenken kann es passieren das die cup washer gegen die Achse hauen, wenn das knacken vom Holz kommt wird es wahrscheinlich innerlich delaminieren...

          Kommentar


          • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

            Check mal die Verschraubungen der Achsen auf dem Deck.Das Holz gibt grade bei neuen Decks manchmal noch ein wenig nach, wodurch sich die Muttern/Schrauben eindrücken können. Das so evtl. entstandene Spiel zwischen Achsen mag gering sein, kann aber fiese Knackgeräusche produzieren.
            Ansonsten mal Kingpins und Radmuttern checken. Das Deck selbst macht solche Geräusche normalerweise nicht.

            Kommentar


            • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

              Radmuttern und Kingpins sind gecheckt, die achsen waren komischerweise nicht richtig fest angezogen, mir ist zudem aufgefallen wie weich birke doch ist ^^
              There are just 3 important things in that world: Life, ride and...........RIDE!

              Kommentar


              • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                Also kein knacken mehr? Nächstes mal am besten mit Fasern bauen dann wird das nochmal einiges stabiler :D

                Kommentar


                • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                  Die Achsen waren vermutlich zunächst fest. Bei unbeschichtetem Holz idealerweise möglichst große U-Scheiben verwenden. Dem Flächendruck einer so belasteten m5- Verschraubung hält kein Holz ohne Deformation stand.Pappel könnte man vermutlich auf die Halbe Dicke zusammen ziehen.

                  Kommentar


                  • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                    was kann ich also nun idealerweise, ohne fasern zu verwenden, tun ?
                    There are just 3 important things in that world: Life, ride and...........RIDE!

                    Kommentar


                    • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                      Wie gesagt, große Unterlegscheiben verwenden, um den Druck besser zu verteilen und nach den ersten Fahrten die Verschraubungen kontrollieren.Irgendwann hat es sich gesetzt.

                      Kommentar


                      • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                        Falls es dann immer noch knacken sollte und es eher vom board als von den Achsen kommt wird die Verklebung nicht 100% gegeben sein und die Holz Schichten delaminieren im Inneren.

                        Kommentar


                        • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                          Danke erstmal für die schnellen Rückmeldungen :D
                          Ich befürchte leider, es ist letzteres, die nicht vollständig gegebene Verklebung....... :/
                          In wiefern wirkt sich das, abgesehen von einer geringe(re)n Lebensdauer auf das Brett aus?
                          There are just 3 important things in that world: Life, ride and...........RIDE!

                          Kommentar


                          • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                            Mehr Flex, knacken, im schlimmsten Fall gehen die lagen einfach irgendwann komplett auseinander.

                            Kommentar


                            • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                              ok, zum glück hatte ich bis auf die mpx platten alles zuhause xD dann gehts demnächst an einen neuen versuch ^^
                              There are just 3 important things in that world: Life, ride and...........RIDE!

                              Kommentar


                              • AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

                                Kannst auch versuchen die lagen mitm Schraubendreher oder so auseinander zu hebeln, dass Ding abschleifen und neu pressen :D

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X