Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der EIGENBAU Fragen-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • jofreeze
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    hey community,

    habe letztens gemerkt dass die leimungen vom sperrholz nicht mehr halten. zuerst dachte ich mir, ich hätte unsauber verleimt, allerdings sind es nicht die verleimungen welche ich gemacht habe, sondern die die schon industriell verklebt worden sind. hat jemand mit sowas erfahrung oder gibt es tipps um das board wieder stabil zu bekommen?

    danke im voraus

    Einen Kommentar schreiben:


  • Northstar
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    "Ein Wenig" sicher - so ein, zwei Mal bestimmt.
    Früher waren diese Tailsaver üblich:



    Aber auch mit denen wird Dein Board "leiden" - Aufsetzer auf dem Bordstein, frontal gegen die Wand ... Da kannst Du noch so vorsichtig sein, entweder findest Du Dich damit ab, oder Du hängst das Deck an die Wand.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lilK
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    okey, und mit dem finishgewebe? würde das ein wenig schützen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • rollinator
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Das ist komplett normal und wohl nicht zu umgehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lilK
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Hallo Zusammen,

    habe kurz eine Frage:
    Wenn ich beim Manual üben den Boden einwenig streife mit meinem Eigenbau, reisst es mir die lackschicht sofort bis auf das Holz ab. Habe mit Dupli Color Premium gesprayt und mit swingcolor 2 in 1 Klarlack(5 Schichten, jeweils mit zwischenschliff) gearbeitet. Unter dem Lack ist Biax mit Epoxi.

    Habt ihr ne Idee an was das Liegen könnte und wie ich meine Grafik/mein Design besser schützen kann?

    Herzlichen Dank für eure Hilfe!
    K

    //edit: würde es helfen wenn ich jetzt finishgewebe oben drauf laminieren würde? Wäre dann sone "opferschicht" die dan halt zuerst kaputt gehen würde
    Zuletzt geändert von lilK; 04.07.2016, 21:10.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DasTiim
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Hey Leute,
    Bin neu hier im Forum, wenn was nicht passt bitte einfach nett drauf hinweisen ;)

    Jetzt zu meiner Frage:
    Ich hab vor mir n Pintail mit leichtem Concave, 75cm Wheelbase und TM zu bauen.
    Ich wiege ca 55kg und wollte mal fragen welche Dicke (Birke Mplx?) ihr mir empfehlt damit es nachher relativ "flexy" ist.
    LG Tim

    Einen Kommentar schreiben:


  • rollinator
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Aber beim DT den Streifen nicht in die Mitte, dürfte klar sein😀

    Einen Kommentar schreiben:


  • mustusebrain
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Zitat von jofreeze Beitrag anzeigen
    hab kleine Kicks mitgepresst. reichen 1x 220g/m2 UD oben? Oder lieber 2 Schichten?
    Streifen auf den Kicks und ein bisschen ins flat langen völlig, brauchst nichtmal eine komplette Lage.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jofreeze
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    hab kleine Kicks mitgepresst. reichen 1x 220g/m2 UD oben? Oder lieber 2 Schichten?

    Gruß, Jofreeze

    Einen Kommentar schreiben:


  • rollinator
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Dein Aufbau mit Birke und beide UD Lagen unten müsste ziemlich steif sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jofreeze
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Faserverlauf oben und unten ist längs... liegt es vlt nur an der pappel? oder zu viel camber? (ca. 3cm )

    Einen Kommentar schreiben:


  • mustusebrain
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Biax oben und unten ist richtig. Herr FU scheint sich da einfach verschrieben zu haben. UD oben nur zum Aussteifen von Kicks.
    Am Glas kanns soweit nicht liegen. Holzsorte und der Faserverlauf wäre da noch wichtige Faktoren. Wenn das Querfaser ist, hast du nur die drei mittleren Schichten des Sperrholzes als Längsschicht. Dass das flext, kann ich mir vorstellen ;-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • jofreeze
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Das Deck ist 22,5x110cm hat etwas Concave und Camber mit DT.

    Was für ein Holz ich verwendet habe, ist mir nicht ganz klar, waren Reste aus der Garage... schaut mir sogar fast leider nach pappel aus..... :(
    Zuletzt geändert von jofreeze; 13.05.2016, 09:40.

    Einen Kommentar schreiben:


  • gnidnu
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Ist schon richtig so, das Biax braucht man symmetrisch aufgebaut!
    GF-UD oben brauchste eigentlich nur bei Foamies. Wenn du zuviel Flex hast, muss das nach unten.

    Einen Kommentar schreiben:


  • theFU
    antwortet
    AW: Der EIGENBAU Fragen-Thread

    Das Biax oben hättest du dir sparen können, außer du hast Kicks mitgepresst.
    Wie lang ist das Deck denn? Concave?
    Welches Holz hast du genommen?

    Bei plusminus 1m Decklänge wird ein 3x4mm Birke bei deinem Gewicht eigentlich auch ohne UD schon ziemlich steif.

    Als Lösung bietet sich natürlich eine weitere Schicht UD an wenn du noch nicht lackiert hast.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X