Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der EIGENBAU Fragen-Thread

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Danke.
    Du meinst damit Kohle oder?

    Kommentar


    • sicher

      Kommentar


      • Du meinst damit Kohle oder?
        sicher

        Immer schön Kohle drunter! ;-)

        Kommentar


        • Hey,
          Habe da auch mal fragen...^^
          Will mir ne Mischung aus Slalomboard und LDP bauen (mit einer Länge von ca. 80cm und schön leicht solls werden). Das ganze ohne Vakuumtechnk ( habe dafür nicht die Möglichkeiten)
          Wenn ich mir einen Kern aus Styrudur( k.A. wie viel "mm" da nötg sind?!) und 4mm Holz baue, kann ich dann nicht das Glasfasergewebe so mit hilfe einer Form (um den concave hinein zu bekommen) auflegen und dann mit einer Rolle auflaminieren?
          Hoffe bin damit nicht total auf dem Holzweg...
          :help:

          Kommentar


          • Noch vergessen ...
            das ganze soll natürlich schön straff sein... und das bei meinen 95kg

            Kommentar


            • Moin,
              kann deinen Aufbau nicht ganz verstehen.

              1. Ja, du kannst einen Foamcore ohne Vakuum machen
              2. Wie willst du ein Konkav aus Glasfaser machen (den Punkt verstehe ich nicht ganz)

              Was du machen kannst, ist ebenes Styrodur zu nehmen (4 oder 5mm, ist aber nicht handelsüblich) , oben und unten 4mm Sperrholz drauf und das ganze in die Rippenpresse. Danach kannste noch Glas drauf machen wenn du magst.

              Oder du presst ein Konkav in 2x 4mm Sperrholz, legst danach einen Styrodur Stringer auf und laminierst nach belieben Biax und UD von Hand auf... Oder, oder, oder

              Wenn du n bissl präziser wirst (z.B. ne Zeichnung), kann man besser helfen.

              Achja. In eine Schicht 4mm Sperrholz allein, kannst du kein Konkav reinmachen.

              Es gibt andere Kernmaterialien die deutlich günstiger (von den Werkstoffeigenschaften her, nicht vom Preis) sind als Styrodur. Zum Einstieg tuts das aber.

              Kommentar


              • Hey.. Danke schonmal für die schnelle Antwort! Is echt nen Hammer Forum hier!

                Also, mein Vorhaben bis her war, wie auf dem Anhang (hoffentlich) zu sehen, (von oben nach unten)

                glasfaser--4mm Holz--4-5mm Styrodur (wie du sagtest)--4mm Holz--Glasfaser-- Carbonfaser

                Wollte mir dann erst den Kern machen (in der Zeichnung rot, blau)
                und dann mit der Form Glasfaser drüberlaminieren ( das so der concarve entsteht). Praktisch erst die Unterseite mit Glasfaser belegen.. dann von oben und dann das Carbon.

                Mit dem Styrodur das habe ich mir im Forum schon erlesen... aber da ich kein Geld habe muss ich mit den Materialien auskommen die ich habe!

                Ich weiß halt nicht ob es mein Gewicht tragen würde und dabei straff bleibt!

                Kommentar


                • also für die unterre schicht (straßen seite) holz solltest du unbedingt funier verarbeiten sonst bricht es dir auseinander
                  [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

                  (Ich bin auch ein Zottel)

                  Kommentar


                  • Was für ein furnier?
                    Starkfurnier oder das normale 0,55 ?

                    Kommentar


                    • ich nehm an recht dünnes funier
                      konnt aber auch drauf an was du für glas udn kohle hast
                      würd dann auch oben funier nehmen und kein 4mm mp( oder was hattest du vor?!^^)
                      [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

                      (Ich bin auch ein Zottel)

                      Kommentar


                      • wie wäre es denn z.b. 4 * 3mm mp zu verpressen und in den beiden mittleren lagen aussparungen einzusägen und diese mit styrodur füllen so das das deck von außen nach nem normalen holzdeck aussieht aber innen durch schaumstoff gewicht gespart wird

                        meine das so schonmal bei den fishen gesehen zu haben und das avenger das j.kelly in nem video aufreißt scheint für mich als leihen auch so gemacht zu sein
                        bachelor of f-arts in nur 3 semestern^^

                        Kommentar


                        • Bezogen auf die Skizze von Sven:
                          Hat jemand von euch das denn schonmal so verpresst? Ich kenn mich mit Funier nicht aus, ist das wirklich so problemlos möglich, das Concave mit dieser Sandwichmethode (Funier-Schaumstoff-Funier) in ner Rippenpresse so stabil zu bekommen, so dass man daran vernünftig weiterarbeiten kann (d.h. Glas später drauf)? Wie dick muss bzw darf das Funier dafür sein? Kann Funier die Kraft von ner Rippenpresse gut genug verteilen um Schaden am Kern vorzubeugen?

                          Ich stelle es mir einfacher vor, erstmal das Topsheet (zB 2 mal 1-2mm Holz/Starkfunier) in Form zu pressen und dann Kern, Glas und eventuell ein Funier als Deko per Hand aufzubringen.
                          Zuletzt geändert von Spezi; 26.01.2010, 19:22.
                          On the road again, going places that I've never been. Seeing things, that I may never see again. And I can't wait to get on the road again.

                          Kommentar


                          • Ok, was ich hier sehe hat nix (oder nur sehr wenig) damit zu tun was ich mir in meinem kopf zurecht gebastelt hab...

                            Kurzer Gedanke (hab grad eigtl. keine Zeit)... dort wo du in den Kurven Druck mit den Zehen oder Balllen drauf bringst hast du ne Brettsttärke von 3 Lagen Gewebe... das wird weich... bricht vllt. sogar. -> nicht gut.

                            Kommentar


                            • Also 0,55 furnier.. ist ja das normale standart furnier... wird die kräfte nicht so verteilen können...
                              wenn ich den kern also sagen wir nun einfach aus 4mm multi -- 4 mm styro und dann zebrano starkfurnier gerade aufeinander presse -- und den concave hinterher nur über das glas und kohle per überstand mache... würde das funktionieren?
                              :gnade:

                              Kommentar


                              • alles klar...
                                hab schon meine antwort..

                                wenn ich dann also bei dem überstand noch 0,55 furnier dabei packe?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X