Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Bitte lesen] Arbeitssicherheit

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

    Das kann ich dir nicht sagen.. :/

    Hier die Kennzeichnungen:
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #32
      AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

      Zitat von jeanfredo Beitrag anzeigen
      (..)Oder bedeutet das fehlen der Siegel bei einem Nitrilhandschuh nur, dass er nicht darauf gestestet wurde?
      Ja, oder die Handschuhe haben das Prüfverfahren nich bestanden, man kann sich dann halt nicht sicher sein, dass die Handschuhe ausreichend schützen.
      Wenn die Wandstärke über 0,5mm liegt reichen Nitril-Einweghandschuhe für kurzes arbeiten aus.
      Darunter sollte man aber Baumwollhandschuhe tragen oder die Handschuhe wechseln wenn viel Feuchtigkeit im Handschuh ist.
      Ich empfehle aber jedem richtige Schutzhandschuhe zu tragen. Diese Seite des Gefahrstoff-Informationssystems ist eine gute Quelle für Informationen über Schutzhandschuhe.
      Wenn man sich nicht sicher ist ob man Schutzkleidung tragen soll, bzw. welche Schutzklasse für versch. Stoffe nötig ist, ist diese Seite sehr hilfreich: GESTIS-Stoffdatenbank
      .. ganz zu schweigen vom Sicherheitsdatenblatt, was man sich z.B. bei R&G zu jedem Epoxidharz oder Härter runterladen kann.

      Kommentar


      • #33
        AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

        kann mal jemand nen link posten oder mit per PN schicken wo er seinen atemschutz gekauft hat. ich blick da nich so ganz durch welcher jetzt genau nötig ist.
        spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

        Kommentar


        • #34
          AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

          Was du brauchst: siehe unten :razz:

          Kommentar


          • #35
            AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

            Du brauchst ne gasschutzmaske mit dem entsprechenden Gasschutzfilter. Also nicht nur einen Feinstaubfilter.achte auf das "Gas". Am besten noch nen staubvorfilter dazu, dann verdreckt der gasfilter nicht so. Bei R&G haben sie sowas zB.
            Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

            Kommentar


            • #36
              AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

              Kost bei R&G aber unnötig viel... Lieber googeln nach Moldex Gasmaske und entsprechende A2 Filter + Staubfilter zum Aufstecken vorweg dazu holen. Problem solved!
              Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

              Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

              In Flames We Trust \m/
              Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

              Kommentar


              • #37
                AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

                ich hab jetzt so ne moldex atemschutz box für knapp 42 euro (inkl. versand) gefunden, bei timeout gibts sowas:
                http://www.timeout.de/index.php?page...emid=1&lang=de

                was wäre denn die bessere option?
                ich muss sowieso was bei timeout bestellen.
                spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

                Kommentar


                • #38
                  AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

                  Zitat von xManuelx Beitrag anzeigen
                  ich hab jetzt so ne moldex atemschutz box für knapp 42 euro (inkl. versand) gefunden, bei timeout gibts sowas:
                  http://www.timeout.de/index.php?page...emid=1&lang=de

                  was wäre denn die bessere option?
                  ich muss sowieso was bei timeout bestellen.
                  Nimm die 3M wenn du sowieso bei Timeout bestellst. In der Regel ist es sinnvoll sich eine Maske zu holen, die eine gute Verfügbarkeit an Ersatzfiltern hat. Hab den Eindruck dass die Moldex-Filter bei immer mehr Shops aus dem Programm fliegen. Wir haben in der Werkstatt inzwischen 3 oder 4 von den 3M Masken liegen, taugen gut!

                  PS: Unverantwortlich dass HP keine Masken führt oder bin ich zu doof die zu finden?

                  Kommentar


                  • #39
                    AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

                    Zitat von jeanfredo Beitrag anzeigen
                    Nimm die 3M wenn du sowieso bei Timeout bestellst. In der Regel ist es sinnvoll sich eine Maske zu holen, die eine gute Verfügbarkeit an Ersatzfiltern hat. Hab den Eindruck dass die Moldex-Filter bei immer mehr Shops aus dem Programm fliegen. Wir haben in der Werkstatt inzwischen 3 oder 4 von den 3M Masken liegen, taugen gut!

                    PS: Unverantwortlich dass HP keine Masken führt oder bin ich zu doof die zu finden?
                    alles klar, dann kommt die in den korb.

                    ich hab mich auch schon gewundert, hab auch keine bei HP gefunden...
                    spachtelmasse und polyester macht die kiste wieder fester :)

                    Kommentar


                    • #40
                      AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

                      sagt mal ich habe hier gerade so eine rolle epoxy knete liegen - dabei waren lediglich so ein paar stinknormale weiße einweghandschuhe - reicht das in dem Fall?
                      Verarbeitung ist ja hier sehr kurz und es handelt sich ja auch nicht um eine Flüssigkeit...

                      Kommentar


                      • #41
                        AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

                        Keiner weiß, was Du da hast. Poste Verpackung, Hersteller und Produktnamen, Datenblatt, Inhaltsstoffe oder Ähnliches, damit Dir jemand weiterhelfen kann.
                        Ich denke aber, wenn nur diese Handschuhe in der Packung waren, und keine weiteren Hinweise in der Gebrauchsanweisung, die Du sicher gelesen hast stehen, kannst Du diese verwenden.

                        Kommentar


                        • #42
                          AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

                          Ich war davon ausgegangen, dass epoxyknetmasse = epoxyknetmasse ist, und man daher abschätzen kann, wie mit dieser umzugehen ist.

                          Herstellerangaben sind äußerst mäßig, sonst hätte ich hier nicht nachgefragt ;-)

                          Angaben zu Inhaltsstoffen nicht vorhanden,
                          Kennzeichnung als reizend,
                          Hinweis auf das Tragen "geeigneter" Schutzhandschuhe

                          Deshalb hatte ich gehofft, dass jemand erfahrungsgemäß abschätzen könnte, wie hiermit umzugehen ist.

                          C360_2012-02-0813-33-27.jpg


                          C360_2012-02-0813-23-45.jpg

                          Kommentar


                          • #43
                            AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

                            Wenn Epox dann Nitril oder Vinyl Einweghandschuhe. Diese sind idR 30min dicht - danach wechseln! Bekommste notfalls in der Apotheke.
                            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                            In Flames We Trust \m/
                            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                            Kommentar


                            • #44
                              AW: [Bitte lesen] Arbeitssicherheit

                              perfekt, 30min. reichen ja dicke.

                              Kommentar


                              • #45
                                Diesen Knetmassen kann man auch nicht so recht trauen, was die Verarbeitungshinweise angeht, auf meiner steht nur, dass man die ohne Handschuhe nutzen könne und sich nach der Arbeit die Hände waschen solle.
                                Die eine Komponente ist übrigens reines Bisphenol A...
                                1 Johannes 4,10

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X