Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Shape-Check

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Shape-Check

    Erst einmal nen "Hallo" an das Forum!

    Ich bin gerade dabei mir mein erstes Board zu bauen.
    Und würde gerne eure Meinung zu dem Shape hören.
    Ganz speziell bitte mal auf die Drop-Through ausschnitt achten da ich keine Ahnung habe ob es richtig herum sitzt. Ich weiß auch nicht ob man an diesen Drop-Through alle Achsen montieren kann. Vielleicht kann mir auch jemand mal erzählen wo man ne Drop-Through Platte bekommt.

    So und nu mein Deck:

    Shape aktualisiert
    shape.jpg

    Ich danke schon mal vorweg für konstruktive Kritik.
    Mit erwartungsvollen Grüßen
    Raffa
    Zuletzt geändert von raftamann; 13.06.2010, 22:36.

  • #2
    du wirst wheelbites bekommen ( mit standard rkp achsen (normal weich) und 70mm rollen)
    [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

    (Ich bin auch ein Zottel)

    Kommentar


    • #3
      Könnte schon sein, dass du Wheelbites kriegst, musst halt dann evtl. Wheelwells schleifen, da allerdings aufpassen, dass du nicht zuviel wegschleifst..
      Hier hast du ein Dropthrougtemplate für Randall R2 Achsen: http://www.randal.com/pdf/r2template.pdf
      Und hier für Holeys (musst nurn bisschen runterscrollen): http://longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=12933
      Kommt halt drauf an, was für Achsen du hast, und musst dann schauen, ob das dann passt...
      http://30.media.tumblr.com/tumblr_leimsh3O7U1qe0eclo1_r1_500.gif

      Kommentar


      • #4
        wenn ich die dropthrough weiter nach außen setze solle ich doch die whellbites verhindern können, oder?!

        Kommentar


        • #5
          wär halt nicht mehr so sicher wegen torsion...
          am besten wärs wenn du die cutouts vergrößern würdest...
          welche maße soll das ganze denn haben?
          http://30.media.tumblr.com/tumblr_leimsh3O7U1qe0eclo1_r1_500.gif

          Kommentar


          • #6
            Hm, glaub nicht das da was passiert! Ausprobieren!
            Ride First! Work Later!

            Kommentar


            • #7
              Shape ausdrucken, Achsen ohne Bushings auf die Bohrungen legen und mal testen... Obwohl, ne, dass wär ja dann für Topmount Boards...
              Soweit ich weiß, soll Dropthrough mit 150mm Achsen so ziemlich das Wheelbite-Paradies sein, mit 180ern solltes schon gehen...
              http://30.media.tumblr.com/tumblr_leimsh3O7U1qe0eclo1_r1_500.gif

              Kommentar


              • #8
                Ich schmeiß mal meine altbekannte Graifk in den Raum wegen der Drop-Thru-Mindestabmessung für 180er Achsen und 75mm Rolen:

                Die 30mm sind Maximal-, die 20mm und 120° Mindestangaben! (Immernoch ohne Gewähr, bisher hat sich aber niemand beschwert *g*)


                Was meinst du mit Drop-Through-Platte? Baseplate!?
                Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                In Flames We Trust \m/
                Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                Kommentar


                • #9
                  Was meinst du mit Drop-Through-Platte? Baseplate!?
                  Ist das die Platte die sozusagen die Achse von oben verdeck?!
                  Wenn ja suche ich Baseplates :D

                  das Deck wird folgende Maße haben:

                  länge: 90cm
                  Breite: 23 cm
                  Concave: 1,5 cm

                  Ich denke ich werde 180mm Randal R2 montieren.
                  Wheels noch kein plan...
                  Zuletzt geändert von raftamann; 13.06.2010, 22:15.

                  Kommentar


                  • #10
                    Die sind zum Glück bei den Achsen dabei,, braucht man auch bei normalem Topmount. Achse auseinander nehmen -> Baseplate von oben dranschrauben -> Hanger unten dran und los gehts

                    (Konkave wäre mir etwas zu krass bei der Breite)
                    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                    In Flames We Trust \m/
                    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                    Kommentar


                    • #11
                      So Shape aktualisiert.

                      hab mich jetzt schlau gemacht...
                      ich suche eine Plate die oben auf die Baseplate drauf kommt. So aus Optikgründen und so.
                      Konkave kann ich nicht mehr ändern da die platten schon in der Presse liegen.
                      Zuletzt geändert von raftamann; 13.06.2010, 22:56.

                      Kommentar


                      • #12
                        Solche Teile habe ich noch nie von der Stange gesehen..
                        Notfalls selberbauen aus Plastikcard oder so. An sich find ich das aber ziemlich sinnlos *g*
                        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                        In Flames We Trust \m/
                        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X