Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Starkfurnier Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Der Starkfurnier Thread

    Zitat von svensson Beitrag anzeigen
    Durch Biax bekommst Du das Holz nicht so schick durch.
    Was meinst du damit?

    Kommentar


    • AW: Der Starkfurnier Thread

      Zitat von BlackDacona Beitrag anzeigen
      Was meinst du damit?
      Schönes Holz mit Biax oben drüber ist nicht mehr ganz so schickes Holz.

      Statt der 0,6mm Sperrschicht kannst du auch ein normales Glas-Köper bzw. Leinwand nehmen. Sinn macht das auf jeden Fall, da haste Recht. Liegt aber nicht am Formenbau, sondern daran, dass du sonst nur Längs- und Diagonalfasern hast. Bei 0,6mm Stärke bezweifel ich aber eine ernsthafte Wirkamkeit gegen die möglicherweise auftretenden Kräfte, sollte sich das Brett verziehen.
      Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

      Kommentar


      • AW: Der Starkfurnier Thread

        Es sind ja 2 Lagen drin, was 1,2mm sind. Da sich die Geschichte mit der statischen Höhe meines Wissens nach exponentiell abbilden lässt, merkt man da sicher einen Unterschied. Ob die Variante mit den 2 Schichten Sperrholz allerdings erforderlich ist, ist fraglich. Ich würde sonst einfach noch eine Lage Macore zusätzlich verbauen, wenn ich das Zeg schon dahabe. Warum der Aufbau so aussehen soll und warum genau Macore, ist mir noch nicht ersichtlich. So ein Brett kann man auch geiler aufbauen.
        they see me trollin, they hatin patrollin and tryna catch me writin dirty
        >>Buhlt um die Gunst des Konsumkids denk an den Stumpfsinn bevor du "Keep it real" in den Mund nimmst<<
        >>Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our mind.<<

        Kommentar


        • AW: Der Starkfurnier Thread

          Hm wie gut es gegen das Verbiegen in der stärke hilft weiss ich auch nich so genau :D Hätte allerdings auch genug Material um ne dritte Sperrschicht dazwischen zu setzen^^
          Mir fällt allerdings noch ne weitere Frage ein und zwar wegen dem UD. Muss es zwangsläufig aus einem Stück sein?, oder könnte man es auch halbieren? Weil zu kaufen gibts das ja mindestens 1m x 1m was ja in meinem Fall nich ganz reicht von der Länge.
          aber ich könnte ja aus dem 1m breiten Stück mehrere bahnen ausschneiden und die hintereinander legen, dann müsst ich nich extra 2m UD bestellen um hinterher nen Haufen davon über zu haben. Oder ist das eher kontraproduktiv das zu stückeln?

          Kommentar


          • AW: Der Starkfurnier Thread

            Zitat von svensson Beitrag anzeigen
            Ich würde sonst einfach noch eine Lage Macore zusätzlich verbauen, wenn ich das Zeg schon dahabe. Warum der Aufbau so aussehen soll und warum genau Macore, ist mir noch nicht ersichtlich. So ein Brett kann man auch geiler aufbauen.
            Wieso was ist mit dem Macore? Es hat fast die selben Eigenschaften wie Buche oder Esche, desswegen die Wahl. Naja und weil ich da grad drangekommen bin und an Esche leider nich ^^

            Kommentar


            • AW: Der Starkfurnier Thread

              Dass Du gerade drangekommen bist, ist ja schon ein Grund.
              they see me trollin, they hatin patrollin and tryna catch me writin dirty
              >>Buhlt um die Gunst des Konsumkids denk an den Stumpfsinn bevor du "Keep it real" in den Mund nimmst<<
              >>Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our mind.<<

              Kommentar


              • AW: Der Starkfurnier Thread

                Zitat von BlackDacona Beitrag anzeigen
                Muss es zwangsläufig aus einem Stück sein?Oder ist das eher kontraproduktiv das zu stückeln?
                Ja und ja. Nur eine durchgehende Faser nimmt die Kräfte perfekt auf. Theoretisch könntest du auch nur auf den inneren 80 % des Bretts UD aufbringen, aber ideal ist anders. Das UD in der Mitte trennen wäre auf jeden Fall großer Schwachsinn.

                @sven: haste nicht unrecht. Gemeinsam mit dem Köper oben und unten würde das schon langen denk ich.
                Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

                Kommentar


                • AW: Der Starkfurnier Thread

                  mist hatte ich mir schon fast gedacht, aber wie immer stirbt die Hoffnung zuletzt ^^

                  Kommentar


                  • AW: Der Starkfurnier Thread

                    Hi Leute, hat jemand einen link zu nem onlineshop für starkfurnier?

                    Kommentar


                    • AW: Der Starkfurnier Thread

                      schreib mal metz furniere an
                      DELTA Δ BOARDS

                      http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

                      Kommentar


                      • AW: Der Starkfurnier Thread

                        Viele sagen immer, dass man unbedingt biax für ein deck aus starkfurnier braucht. Ihr könnt auch einfach eine Lage quer legen, dann gehts auch ohne biax

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X