Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Produkthaftung und andere rechtliche Hürden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    AW: Produkthaftung und andere rechtliche Hürden

    Zitat von dschihadinio Beitrag anzeigen
    Warum Zeit und Geld in eine Temper Box investieren die dann auch noch derbe sperrig ist wenn die Decks auch so halten?
    Weil es dämlich wäre, wenn man Gewerblich aktiv werden möchte.

    LG Tilo

    Kommentar


    • #17
      AW: Produkthaftung und andere rechtliche Hürden

      Zitat von rooky Beitrag anzeigen
      Sternenspechtler, nix für ungut, aber das klingt doch alles sehr spekulativ. Ich würde mich vor allem über fundiert Antworten von Menschen freuen, die auf eigene Erfahrungen, "...been there, done that", zurückgreifen können.
      Ob spekulativ oder nicht. Wenn du ein Gewerbe gründen möchtest musst du dich sowieso separat versichern.
      Wenn hier also kein Versicherungsvertreter eine kostenlose Beratung abgeben möchte, dann bleibt dir eh nur der Weg zu selbigem.
      Er wird dir aber die gleichen Fragen stellen: Bietest du Workshops an oder stellst du ein Produkt her?

      Tipp:Schau dir mal die AGBs von Workshopanbietern an, da wirst du sehr oft den Hinweis auf Haftungsauschluss finden, sofern keine Fahrlässigkeit im Spiel war.

      Was spricht eigentlich gegen eine Vereinsgründung als Alternative zum Gewerbe?

      Kommentar


      • #18
        AW: Produkthaftung und andere rechtliche Hürden

        Zitat von Roxus Beitrag anzeigen
        sowas sollte eine Haftpflichtversicherung in der Regel übernehmen
        Hey Leute,

        ich bin neu hier im Forum und genau aus diesem Grund angemeldet. Ich suche eine gute Haftpflichtversicherung, die gut zu Longboardern bzw. Outdoor-Sportlern ist Gibt es da irgendwelche Unterschiede bzw. habt ihr eine, die ihr empfehlen würdet? Ich kenne mich da überhaupt nicht aus und würde sonst nämlich einfach die günstigste wählen und fertig.

        Ich danke euch!
        Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät.

        Kommentar


        • #19
          AW: Produkthaftung und andere rechtliche Hürden

          Zitat von risolan Beitrag anzeigen
          Hey Leute,

          ich bin neu hier im Forum und genau aus diesem Grund angemeldet. Ich suche eine gute Haftpflichtversicherung, die gut zu Longboardern bzw. Outdoor-Sportlern ist Gibt es da irgendwelche Unterschiede bzw. habt ihr eine, die ihr empfehlen würdet? Ich kenne mich da überhaupt nicht aus und würde sonst nämlich einfach die günstigste wählen und fertig.

          Ich danke euch!
          Ich habe das damals so gemacht:

          - Im Netz informiert
          - Irgendwann verzweifelt
          - Geschaut, was es bei mir zu Haus für Vertretungen gibt
          - Hingelaufen, beraten lassen, Fragen gestellt

          Wichtiger als der günstigste Kurs und irgendwelche Versprechungen ist meiner Meinung nach einen Ansprechpartner vor Ort zu haben. Darüber lassen sich nämlich viele Dinge schneller, einfacher und zufriedenstellender lösen als über eine anonyme Kontaktstelle für Internetkunden.

          Du bist hier im Thread "Produkhaftung",also mehr im Bereich Gewerbehaftpflicht unterwegs... Evtl suchst eher was zur privaten Haftpflicht: http://forum.longboardz.de/showthrea...versicherungen

          Kommentar


          • #20
            AW: Produkthaftung und andere rechtliche Hürden

            Sollte doch deine Privathaftpflicht mit abdecken. Wende dich doch einfach an deine Versicherung und frag nach. Sport sollte generell miteinbezogen sein...
            SektorF skating

            Kommentar


            • #21
              AW: Produkthaftung und andere rechtliche Hürden

              Ich bin derzeit auch etwas verzweifelt. Im Grunde hört sich jede Versicherung gut an, aber man hört doch immer wieder von Situationen, die von einer Haftpflichtversicherung nicht abgedeckt werden. Ich wollte einen Vergleich anstellen, aber es gibt keine Seiten auf denen man Häckchen zu den Sachen setzen könnte, die man mitversichert habebn möchte. So könnte man die ideale Versicherung für sich finden. Zum Thema "Haftpflichtversicherung Vergleich" gibt es genügend Tipps im Internet, aber sicher bin ich mir dennoch nicht. Der Preis ist zwar wichtig, aber nicht in erster Linie. Wichtiger ist natürlich eine gute Versicherung... Noch jemand Vorschläge und Ideen?
              Wer anderen eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät.

              Kommentar

              Lädt...
              X