Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

    So hier der erste Teil vom Aufbau meiner Vakuumpumpe mit Exsikkator im Eigenbau.
    Ich hoffe es kommen genug Fragen auf um sie zu diskutieren, aber seht euch die ersten Bilder an.
    Warum bin ich noch nicht fertig wird sich der eine oder andere fragen, leider fehlt mir noch
    die so wichtige Küchenwaage für den Harz.



    JoergBo
    Angehängte Dateien

  • #2
    AW: Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

    Als einer der wirklich gerade Null Ahnung hat, möchte ich dich doch bitten, dein neu eröffnetes Thema genauer zu erläutern. Bilder allein sagen zu wenig aus.
    Was genau ist ein Exsikkator (ja ich weiß, google, aber dann ist es hier für jeden beantwortet)?
    Wozu das ganze?
    SektorF skating

    Kommentar


    • #3
      AW: Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

      Zitat von Moes Beitrag anzeigen
      Als einer der wirklich gerade Null Ahnung hat, möchte ich dich doch bitten, dein neu eröffnetes Thema genauer zu erläutern. Bilder allein sagen zu wenig aus.
      Was genau ist ein Exsikkator (ja ich weiß, google, aber dann ist es hier für jeden beantwortet)?
      Wozu das ganze?

      zum entlüften von Epoxy d.h. alle Luft blasen die man beim Anrühren untermischt wieder rauszuholen.

      Wozu das ?

      Für Vakuum Infusion, damit du keine Luftblassen im Laminat hast ;-)

      Sieh auch: http://lbmagaz.in/artikel/eigenbau/a...tordeckel.html

      Oder eben auch als Harzfalle wenn man bei der Infusion ohne MTI arbeitet.

      Falls dir das jetzt alles weiterhilft ;-)

      Der gute Herr möchte nämlich mit Vakuum Infusion arbeiten hat er mal in einem anderem thread geschrieben leider hat er nene neuen aufgemacht wodurch das ganze unübersichtlich wird :-P ;-).

      Kommentar


      • #4
        AW: Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

        Zitat von Chingstar Beitrag anzeigen
        zum entlüften von Epoxy
        Mit diesem Satz ist mir alles klar geworden, danke :D
        SektorF skating

        Kommentar


        • #5
          AW: Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

          Entschuldigt das ich hier nicht alles geschrieben habe da es noch nicht fertig ist wollte ich es noch nicht. Mir währe lieb wenn ich die anderen threads Löschen könnte denn mir ist es auch wichtig besagte Unübersichtlichkeit zu verhindern.

          JoergBo

          Kommentar


          • #6
            AW: Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

            Zitat von Chingstar Beitrag anzeigen
            zum entlüften von Epoxy d.h. alle Luft blasen die man beim Anrühren untermischt wieder rauszuholen.
            Nicht nur. Genau genommen spricht man von Entgasen. Dabei werden nicht nur Luftblasen sondern auch gelöste Harz- und Härterteile aus dem System geholt, die sonst beim Injektionsprozess verdampfen würden unschöne Fehlstellen erzeugen. Im Idealfall entgast man die einzelnen Komponenten vorher getrennt, mischt sie dann und holt dann in einem zweiten Schritt nur noch die Luftblasen raus.

            Kommentar


            • #7
              AW: Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

              Zitat von JoergBo Beitrag anzeigen
              eider fehlt mir noch die so wichtige Küchenwaage für den Harz.
              Da Du beim Material sowie so schon auf die Kacke haust, ein kleiner Tipp: Besorg dir eine Waage ohne Selbstabschaltung, die über ein Netzteil läuft. Damit hat man weniger Ärger.

              Kommentar


              • #8
                AW: Bericht vom Aufbau Vakuumpumpe und Exsikkator von mir.

                Zitat von langbrettlabor Beitrag anzeigen
                Da Du beim Material sowie so schon auf die Kacke haust, ein kleiner Tipp: Besorg dir eine Waage ohne Selbstabschaltung, die über ein Netzteil läuft. Damit hat man weniger Ärger.
                Such a wise word of wisdom!

                Kommentar

                Lädt...
                X