Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jemand Erfahrung mit diesem Shop?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jemand Erfahrung mit diesem Shop?

    Wie der Titel schon sagt, wollte ich wissen ob schon jemand Erfahrung mit diesem Shop gemacht hat und die Methode mit der manuellen Vakuumpumpe empfehlen kann.

    Bin gerade dabei mein 2. Board zu bauen mit einer Balkenpresse und überlege demnächst eins mit Vakuum zu pressen und bin dann über diese Seite da gestolpert und es klingt da etwas zu einfach.


    Link: http://www.roarockit.eu/shop/en/thin...l#.VV71U_ntlBc

  • #2
    AW: Jemand Erfahrung mit diesem Shop?

    erst mal Shoplinks und so...

    zu dem Kit selber - Vakuumbeutel mit Ventil kosten beim dänischen Bettenlager ca. 10,-€ im Pack (von der Größe her sind daraus aber nur 2 Stück verwertbar...
    Als Pumpe kannst du da einen guten Staubsauger nehmen. Mehr Unterdruck als damit bekommst du mit der ahndpumpe auch nicht hin....

    Kommentar


    • #3
      AW: Jemand Erfahrung mit diesem Shop?

      shoplink meh... is ja kein Skate-shop; dann darf man auch nicht mehr auf Hp verweisen...

      scheint ja zu funktionieren .... halt mit ziemlich dünnem Furnier. Da würde dann wahrscheinlich auch der Staubsauger reichen.




      weiß nicht, ob ich der Plastik-Pumpe trauen würde? Ähnliches in Edelstahl ( mit max. 900mbar Unterdruck) würde allein schon über 100€ kosten...

      Würden denn Handpumpen zum Bremsenentlüften funktionieren, theoretisch? Das größte Prblem wäre wahrscheinlich, dass das Vakuum auch gehalten wird über die Zeit, oder?
      Faudrey V3 VIII

      Kommentar


      • #4
        AW: Jemand Erfahrung mit diesem Shop?

        also physik und so. ob plastk oder nicht ist banane, wenn die "größe" klein genug dimensioniert ist. eine pumpe, mit einem kolbendurchmesser von 10cm bekommt man natürlich nicht mal ansatzweise mehr bewegt, wenn das vakuum nicht mal ansatzweise aufgenaut ist.
        aber eine pumpe, mit einem kleinen kolbendurchmesser könnte man noch sehr leicht bewegen. man zieht pro hub natürlich nur wenig luft aus dem system, aber es reicht dann auch wenig kraft, um ein anständiges vakuum aufzubauen.

        deswegen ziehen pumpen, mit wenig luftdurchsatz/minute doch so enorme unterdrücke, bei wenig leistungsaufnahme.

        ich persönlich finde das kit klasse, auch ohne es ausprobiert zu haben.

        und zum staubsauger: der widerum zieht eben viel volumen pro minute und baut eben kein großen unterdruck auf. es kommt einem nur so vor, weil die öffnung recht groß ist und viel fläche vorhanden ist. aber stöpsel mal einen 6mm vakuumschlauch an einen staubsauger, dann passiert da nämlich gar nichts mehr, wenn man den finger drauf hält..
        signaturregeln

        Kommentar


        • #5
          AW: Jemand Erfahrung mit diesem Shop?

          Zitat von badabamm Beitrag anzeigen
          also physik und so. ob plastk oder nicht ist banane...
          Danke für den Rest der Erklärung,

          ich meinte damit auch eher, ob das Ding bei nicht ganz so fürsorglicher Behandlung gleich zerbröselt oder bei allzu begeistertem Pumpen abbricht.

          aber jetzt nochmal die frage: wie sieht es mit so was aus? http://www.mityvac.com/pages/products_hvp.asp (... und wenn´s nur zum Laminieren ist)

          aber stöpsel mal einen 6mm vakuumschlauch an einen staubsauger, dann passiert da nämlich gar nichts mehr, wenn man den finger drauf hält..
          jup, weiß ich: gibt so aufsätze für´n Staubsauger um Babys Rotz abzusaugen; wär unschön wenn die mehr ziehen würden (ist so schon keine Freude :D)... aber die Vakuumtüten für den Staubsauger haben ja auch keine 6mm Öffnung...
          Zuletzt geändert von svan; 22.05.2015, 15:35.
          Faudrey V3 VIII

          Kommentar


          • #6
            AW: Jemand Erfahrung mit diesem Shop?

            zum Vakuum halten bei den Beuteln... Die Ventile sind verschraubbar - wenn das Vakuum erreicht ist werden die Ventile zugedreht und sind dann dicht.
            Müßte ich eigentlich mal probieren. Ich benutze die Säcke zum Fasern laminieren. Ich reiß halt nur immer das Ventil raus und stöpsel die Vakuumpumpe auf den Anschluß.
            Zuletzt geändert von Ickedawieder; 23.05.2015, 08:26.

            Kommentar


            • #7
              AW: Jemand Erfahrung mit diesem Shop?

              hallo zusammen,

              also erstmal zum shop... ich hab bisher zweimal da bestellt und es war nie ein Problem. Womit man allerdings rechnen muss ist, ist der relativ teuere Versand. Für ein kit mit Furnier muss man mit etwa 40 € rechnen (größe, gewicht und Versand aus Frankreich machen sich halt bemerkbar).
              Zum kit selber... pressen mit furnier funktioniert einwandfrei, bei 3x4mm Birkensperrholz kommt das System aber an seine Grenzen da kann es sein dass man mit Schraubzwingen nachelfen muss.
              wer sich für die Pumpe/Ventil interessiert sollte mal nach vacuvin googlen...

              Kommentar

              Lädt...
              X