Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

bei wärme formbares Plastik

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • bei wärme formbares Plastik

    Hallo allerseits,

    ich möchte mir für mein GBomb zwei kleine Halterungen für je zwei kleine Stift-Tschenlampen basteln. Die Schrauben ich dann noch auf die Bracet mit drauf.
    Das ganze könnte ich jetzt mit einem Stückblech machen, hab ich aber nicht und auch kein Werkzeug um Blech zu bearbeiten.

    Meine nächste Idee ist ein Plastik zunehmen das sich bei wärme Verformen lässt. @Cruiser du hast do sowas beim Quagga verwendet.

    Hat jemand eine Idee?


    Gruß
    Adi

  • #2
    AW: bei wärme formbares Plastik

    Frag mal Fredo ( @lanbrettlabor ), der hat ab und zu sowas rumliegen.
    Such mal im Forum nach Helmvisier selber bauen oder so ähnlich. Da wurden n paar Materialen genannt, zwar durchsichtig, aber falls das zu sehr stört, ähnliches gibt es bestimmt auch eingefärbt
    SektorF skating

    Kommentar


    • #3
      AW: bei wärme formbares Plastik

      KA ob dir die Idee zu Ghetto-mäßig ist, günstig ist sie aber:

      Mehr-Weg-Plastik-Flasche = PET.
      ferd tiga vogl :P

      Kommentar


      • #4
        AW: bei wärme formbares Plastik

        Heißkleber :D
        SektorF skating

        Kommentar


        • #5
          AW: bei wärme formbares Plastik

          Normales Acrylglas lässt sich wunderbar heiß verformen. Vielleicht kannst du vom Baumarkt oder ner Messebaubude Reste für lau bekommen. Sonst gibts das im Kunststoffhandel oder Modellbaushop.

          Kommentar


          • #6
            AW: bei wärme formbares Plastik

            Zitat von dschihadinio Beitrag anzeigen
            KA ob dir die Idee zu Ghetto-mäßig ist, günstig ist sie aber:

            Mehr-Weg-Plastik-Flasche = PET.
            Das ist definitiv zu ghettomäßig. :)

            Kommentar


            • #7
              AW: bei wärme formbares Plastik

              Letzte im Müller in der Kinder / Bastel abteilung Knet gesehen den man Formen kann wie Knet eben aber im Backofen aushärten.
              Nur nicht getestet, wenn die Lampen nicht sooo groß sind vl versuch wert.


              http://www.staedtler.de/de/produkte/...neten-basteln/

              Das Fimo Zeugs aber wie gesagt keine Ahnung ob es taugt

              Kommentar


              • #8
                AW: bei wärme formbares Plastik

                Hallo,

                Acryl, auch Plexiglas genannt, wurde ja schon genannt, aber auch Polycarbonat wie Makrolon funktioniert gut. Im Messerbaubereich/Sicherheitsbereich gibt es noch Kydex, ist ziemlich steif, einfach mal googln.

                Mein Tipp, wenns richtig Oldscool werden soll, ne Schallplatte zu verwenden. Mit dem Heißluftfön warm machen oder für ne Zeit in den Ofen legen, kann aber etwas stinken und man müsste mit der Temperatur etwas spielen. Nicht die Hausfrau/Freundin/Mitbewohner verärgern ...

                Viele Grüße

                Kommentar


                • #9
                  AW: bei wärme formbares Plastik

                  vielleicht auch interessant: https://de.wikipedia.org/wiki/Cast_%28Medizin%29
                  signaturregeln

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: bei wärme formbares Plastik

                    Sugru vllt?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: bei wärme formbares Plastik

                      Oder mal nach Biegecarbon googeln. Das sind Carbonplatten in verschiedenen Dicken, die sich durch erwärmen verformen lassen. Die Zusätze, die sie dazu wohl ins Harz mischen, verhindern allerdings, daß sie sich mit irgendwas kleben lassen.
                      Zu bearbeiten sind sie wie normale Epoxy gebundene Carbonplatten (Drehmel-Diamanttrennscheibe, Bohren , schleifen).

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: bei wärme formbares Plastik

                        Zitat von ernuwida Beitrag anzeigen
                        Oder mal nach Biegecarbon googeln. Das sind Carbonplatten in verschiedenen Dicken, die sich durch erwärmen verformen lassen. Die Zusätze, die sie dazu wohl ins Harz mischen, verhindern allerdings, daß sie sich mit irgendwas kleben lassen.
                        Zu bearbeiten sind sie wie normale Epoxy gebundene Carbonplatten (Drehmel-Diamanttrennscheibe, Bohren , schleifen).
                        Meinst Du Organoblech? Da ist kein Harz drin sondern ein Thermoplast.

                        Adswoth, ich gab noch Reste Bio-ABS

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: bei wärme formbares Plastik

                          Danke allerseits ich denke ich werde das erstmal mit Plexiglas/Acrylglas probieren. Resultat werde ich posten.

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: bei wärme formbares Plastik

                            Ey komm, GFK/CFK-Vakuum-Shit sollte es aber schon sein ;-)

                            Welche Lampen willst du denn drauf packen?
                            Faudrey V3 VIII

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: bei wärme formbares Plastik

                              Zitat von svan Beitrag anzeigen
                              Ey komm, GFK/CFK-Vakuum-Shit sollte es aber schon sein ;-)
                              Der kommt dann wenn ich weiss wie es aussehen soll. :) Dann wird auch gleich in Serie produziert und keine Kosten gescheut. ;)
                              Zitat von svan Beitrag anzeigen
                              Welche Lampen willst du denn drauf packen?
                              Noch keine Ahnung, es geht bei denen auch eher um das gesehen werden bzw. unebenheiten auf der Straße nachts zu erkennen und zusätzlich zu der Stirnlampe. Also nicht als Ersatz.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X