Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

's Rolle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 's Rolle

    Hallo Miteinander,

    bis genau heute lief in einem Amerikanischen Longboardforum (silverfishlongboarding.com) ein Boardbau-Wettbewerb.
    Die Vorgaben waren folgende: Man mußte ein Topmount-Speedboard bauen, mit einer gewissen mindest und maximallänge und einer gewissen mindest und maximalbreite.
    Ich hab mich an dem Wettbewerb beteiligt und dabei ist folgendes herausgekommen:

    's Rolle

    Das Brett ist 96cm x 22,5cm groß, hat eine Concave von exakt 1cm und einen Camber von exakt 1cm. Der Radstand ist zur Zeit 76cm, kann aber in einem weiten Bereich eingestellt werden.

    Die Planke wurde, wie das Buttboard von meinem Bruder, aus dem Vollen gefräst. Dazu wurden 3 Birken-Multiplexplatten mit jeweils 15mm Stärke zusammengeleimt, aus denen dann die Form herausgearbeitet wurde.

    (Bilder anklicken für größeres Bild)

    Links die Fräsmaschine, rechts ich, beim schwingen des Staubsaugers.
    Hier wird gerade die Unterseite gefräst, nachdem die Oberseite schon fertig war.


    Das ist das Innenleben des Boards. Das Türkisene ist die verwendete Leuchtfolie, die von weißen Schaumstoffstreifen nach unten gedrückt wird.
    Rechts ist der Akku und der Inverter, der zur Ansteuerung der Folie nötig ist, untergebracht. Das ganze wird durch einen Übertemperaturschalter (weises Teil über dem schwarzen Inverter) geschützt.
    Alles sorgfältig mit Schrumpfschlauch gesichert, damit es keine losvibrierten Kabel gibt, die Kurzschlüsse verursachen, denn der Inverter liefert eine 100Volt Wechselspannung.
    Rechts neben dem Inverter sieht man die Öffnung des Kabelkanals, der durch das Brett nach hinten Richtung Baseplateaussparung und den Anschlußbuchsen geht.


    Die Schrift und die schwarze Lackierung ist die Oberseite des Deckels, der die Leuchtfolie abdeckt. Die braunen Linien ist der Kleb der Multiplexplatte.


    Draufsicht


    Über der Hinterachse kann man die Ladebuchsen und den Einschalter sehen.


    Ansicht von rechts vorne.


    Seitenansicht


    Bei Nacht.


    Hier reflektiert die Schrift auf meinem Holzboden. Leider kann man den Effekt mit den Bildern nicht richtig rüberbringen, aber es ist in Natura wesentlich heller.

    Jetzt müßt ihr mir nur noch die Daumen drücken, damit ich an dem Wettbewerb gut abschneide :lol:.
    Ich werde Euch über die Ergebnisse auf dem Laufenden halten.
    ^^ Achtung, Inhalt nur für Freaks! ^^

    1000 Schuß, dann ist Schluß

    "man ist total locked in, wenn man in stance ist"

  • #2
    sehr sehr geil.
    das hat echt style.
    grüße
    alex
    Carbon twenty-one
    Cause stile matters

    Kommentar


    • #3
      jau das board ist fett geworden. das mit der "unterbodenbeläuchtung" gefällt mir sehr gut.
      ich könnte mir vorstellen das du gewinnst:thinking:

      Kommentar


      • #4
        MAAAANN!!! des is ja echt mal DER oberhammer!!!

        Kommentar


        • #5
          schick schick
          Grüße aus der Paderstadt!
          STEIN

          Teigwaren heißen Teigwaren weil sie mal Teig waren!

          Kommentar


          • #6
            Moin Matze,
            hier nochma fettesten Respekt für Deinen Wahn, tagelang abends an der Fräse zu sitzen und überhaupt für die ganze Tüftelei! Bist ein Freak, und das Brett ist echt geil. (ich durft's ja gestern in echt sehen. :engel: )
            dreie-dreie-zehen - ||| | ||| - 00110011 00110001 00110011 - þrjú einn þriggja - három egy három

            Kommentar


            • #7
              boah! schoen!

              das haette auch ohne innenleben siegchancen, schon wegen der fertigungstechnik.
              OLSON & HEKMATI
              asphaltinstrumente

              Kommentar


              • #8
                Danke Euch allen
                (und Björn, ich hab mich gefreut, dich am Wochenende einmal persönlich kennengelernt zu haben)

                Na dann mal schauen wie es bei dem Contest weitergeht. Bis jetzt sieht es ganz gut für mich aus.

                Ich hab noch zwei Bilder angefügt, um ganz sicher zu gehen:






                Egal wie ich bei dem Wettbewerb abschneide, möchte ich mich jetzt schon bei einigen Leuten bedanken, die mich bei dem Bau unterstützt haben:

                Bei meinem Bruder für die beratende Tätigkeit.
                Bei Rainer für die termingerechte Lieferung des durchsichtigen Griptapes.
                Beim Pili für die termingerechte Lieferung genau der Rollen, die ich wollte.
                Beim huge für die Inspiration bei der Namensgebung des Brettes, den Kugellagern und dem weiterleiten der Rollen.
                Und natürlich bei meiner Freundin, die mich über die Tage mit Nahrung versorgt hat und einige Abende auf mich verzichten mußte.

                ^^ Achtung, Inhalt nur für Freaks! ^^

                1000 Schuß, dann ist Schluß

                "man ist total locked in, wenn man in stance ist"

                Kommentar


                • #9
                  das ist eines der schönsten möbel zum rollen die ich jehhhh zu gesicht bekommen habe,
                  big reeeespekt!
                  dw arrow

                  Kommentar


                  • #10
                    sehr geil...leider für mich zu schön ums zu fahren...das würde ich nicht übers herz bringen...super!!!!

                    mfg leon

                    Kommentar


                    • #11
                      Alle Daumen hoch!

                      hab bei den fishen gleich mal für dich gevotet.

                      lg stephan
                      DLBV - Deutscher Longboard Verband

                      Kommentar


                      • #12
                        war grad bei den silberfishen, schaut gut aus für dich matze! bin mal gespannt was du aus dem garbage-core machst...

                        ok, man soll den tag nicht vor dem abend loben...
                        DLBV - Deutscher Longboard Verband

                        Kommentar


                        • #13
                          Hab grad mal gschaut, Glückwunsch!! Verdient gewonnen.
                          dreie-dreie-zehen - ||| | ||| - 00110011 00110001 00110011 - þrjú einn þriggja - három egy három

                          Kommentar


                          • #14
                            jou, gratuliere auch :)

                            hast schon ne idee, was du mit dem garbage core machst? btw. is das ja der hammer, mit dem core. habt ihr euch das mal reingezogen?
                            Borg? Klingt schwedisch.

                            Kommentar


                            • #15
                              Hey Matze, GLÜCKWUNSCH !!!!!!!!!!!!!!!!!!
                              Echt mehr als verdient!

                              (btw. was is´n Garbage Core)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X