Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Vanguard Eigenbau am Planen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Vanguard Eigenbau am Planen

    Greatings !!

    Ju, eigentlich wollte ich mich diesen Winter an den Bau eines Evos wagen, aber dann hatte ich doch nochmal mein flexiges Deck unter den Füßen und da kam die Entscheidung, dass man da nochmal was richtiges braucht. Naja, aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

    Versuche gerade Bambus-Sperrholz zu organisieren. Dafür dass man überall ließt, dass das mit eines der am schnellsten nachwachsenden Werkstoffe ist, kriegt man das Zeug relativ schlecht in Deutschland. Andererseits wächst das Zeug hier ja auch nicht. Anyway.

    Hat da jemand schonmal ähnliches in Angriff genommen? Erfahrungen mit Bambus, sprich der Verarbeitung gemacht.

    Zum Plan:

    - Ich wiege 85 kg
    - dachte an 2x 6,5 mm Platten zu verleimen (Epoxy)
    - die Länge des Boards sollte so ungefähr 104 cm sein
    - Glass drunter? Wahrscheinlich davon abhängig wie es sich verhält mit dem Flex...

    Irgendwelche Einwände, Erfahrungen, Anregungen? Nur her damit !!!
    Dann hätten wir das ja geklärt! Weiter rollen!

    Greetz Stefan :hoho:
    Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

  • #2
    Suchfunktion
    # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
    # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

    Kommentar


    • #3
      tach Qball.

      Bambusfurniere dr. einfache Suche:
      - http://www.metz-furniere.de/furniere/furnd24.html
      - http://www.alles-bambus.de/catalog/index.php?cPath=3_41
      - http://www.hering-furniere.de/Furnie...us_furnier.htm
      - http://www.b3-bambus.de/content/view/23/51/

      Auf der Loaded-Seite bekommst du dann noch einmal ein paar Anregungen zur "Technologie" die sie da so verwenden: http://www.loadedboards.com/newsite_v1/technology.html

      Habe es auch in dem Vanguard-Thread geschrieben, dass das Vanguard einen dicken Bambuskern hat, darunter Glas und dann noch einmal ein Bambusfurnier mit der Grafik. Dazu gibt es auch irgendwo ein Video, indem die Jungs von Loaded das erklären - aber finde ich irgendwie nicht mehr. Zumindest steht schon bisschen was auf der Loaded-Seite.

      Kommentar


      • #4
        hab mir nen loaded noch nie so genau betrachtet. aber wenn die von dickem bambuskern sprechen dann wird es voll v-lam sein. das macht auch auch diesen sprungfeder-effekt. bin mal gespannt, was daraus wird.
        # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
        # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

        Kommentar


        • #5
          Danköö. Damit kann man ja schonmal arbeiten.
          Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

          Kommentar


          • #6
            Noch ä Frag. Eigentlich zwei:

            Was für'n Vorspann haben die Dinger (vom Bild her schätze ich irgendwas zwischen 1-2 cm)?
            Und
            Sind die concav? Wenn ja wie viel?
            Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

            Kommentar


            • #7
              Welch glückliche Fügung. Zwar waren die Links alle ganz nett, aber entweder war das Bambus-Holz zu teuer oder die Händler haben erst gar nicht auf meine Emails geantwortet.
              Als letztes bin ich mal in unseren Holzfachhandel um die Ecke getinngelt und hab da mal angefragt. Ich habe nicht wirklich was erwartet. "Nee, Bambus-Sperrholz hammer nicht, aber vertikal laminierte Bambusbretter in der Stärke 5 mm" :klatsch: :lol::headbanger: Pling machte es da. Das Birken-MDF is zwar günsitger aber der Preis von 42 Öcken für 2 m^2 v-lam Bambus war mir die Sache wert, vor allem, da ich nicht noch Versand löhnen muss. Das Zeug is sogar noch besser als MDF.

              Soweit so gut. In 2-3 Wochen krieg ich das Zeug :-(

              Jetzt geht es weiter ans Glas. Die Jungs bei Loaded verwenden ja triaxiales Gewebe. Würde biaxiales vielleicht auch reichen? Welches Gewicht würdet ihr empfehlen 280iger hab ich häufig im Forum gelesen. Da ich noch nie mit Glas gearbeitet habe wäre ich für Anregungen sehr dankbar.

              Soweit the state of the art
              Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

              Kommentar


              • #8
                HA!!!! :angryfire:

                Eben einen Anruf vom Holzhandel bekommen. Der Zulieferant will 64 Steine für die Lieferung und Gedönz haben. 64 EURO!!! Ja stinkt der denn?!
                102 Euro für 2 m^2 sind mir dann doch zu viel.
                Schaue mich jetzt nach ner alternative um.... grummel:wallbash:
                Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

                Kommentar


                • #9
                  :nocheck::heuldoch::motz:mensch nu kooof dir doch endlich N orginal iNNem cooolen boardshop!
                  ich kanns ja nicht mehr mit anlesen :spassbremse:. Bei der scheiss bambusplatte sind auf 2m die AStäbchen verleimt:wallbash: wat meinst Du denn wie viel fläche da klebt,Old man grünau 5mm leimfläch und dat auf 2m x 2m Diese platte kannst Du allein garnicht einfach so bewegen wil dir die logischer weise leimungen brechen. Schade das der dir so eine platte nicht in die handgedrückt hat, bevor Du den ersten Schnitt gemacht hättest wäre dat teil schom Mikado!

                  UND MDF kann ich dir übrigens nur empfehlen

                  60 öken für tranport ist OK,MAN!

                  Kommentar


                  • #10
                    @ prikel: Es soll ja noch Leute geben, die am Eigenbau spass haben! Wenn es dich so ankäst, mach den Kop zu und ignorier das ganze hier.:hoho:
                    Wenn man nicht auch mal ein bissle rumprobiert lernt man halt auch nichts dazu. Wenn man darauf keinen Wert legt, geht mir das halt auch mal in nem Abstand von 7 1/2 Metern am Skrotum vorbei :razz:
                    Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

                    Kommentar


                    • #11
                      ich würde dieses board vlt gerne nachbauen aber bambus ist ja shon sehr teuer...
                      würde es eig auch gehn wenn cih nur den shape nehme und den dann mit der toothlessmethode mache???

                      Kommentar


                      • #12
                        Kriegst halt den Camber nicht hin (hochgezogenen Längskanten des Boards). Ich will halt Bambus nehmen, wegen seinen Eigenschaften.
                        Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

                        Kommentar


                        • #13
                          @ qball:

                          camber: wenn das board in längsrichting einen bogen nach oben hat
                          rocker: wenn das board in längsrichtung einen bogen nach unten hat
                          concave: wenn die seiten des boards hochgebogen sind

                          lg stephan
                          DLBV - Deutscher Longboard Verband

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Qball Beitrag anzeigen
                            @ prikel::hoho:
                            Wenn man nicht auch mal ein bissle rumprobiert lernt man halt auch nichts dazu., geht mir das halt auch mal in nem Abstand von 7 1/2 Metern am Skrotum vorbei :razz:
                            na wat haste den probiert? du7 kannst drehen wie du willst Du landest eh über nen hunni, und dann stell das Ergebnis mal neben ein original :pfui:, lass es weil dir dinger fahren sich SO GEIL, einfach die besten in ihrer klasse
                            und es geht doch ums fahren, oder?

                            PS: du hast bestimmt auch eine Zunge die 7 1/2m raus kommt und da kleben bleiben kann was besser von innen nach aussen gehört?
                            nu sei mal nich so dünnhäutig, hab ich dir nicht n pausbild geschickt? KAUF DIR DIT ORGINAL
                            Zuletzt geändert von prikelpit; 17.01.2008, 22:46.

                            Kommentar


                            • #15
                              Nö. Das ist doch mein Bier ob ich auf ner massiven Volleichenplatte durch die Gegend Eier und damit glücklich bin. Selbst wenn ich draufzahle, das Ding sich vielleicht nur halbsogut fährt wie's orginal und ich trotzdem Spass an der Kiste habe, beim Bauen wieder ne Menge dazu gelernt habe, dann soll das bitteschön so bleiben.
                              Denn es geht hierbei nicht nur ums fahren Old man es geht um den Spass.

                              @ Stema: Ju danke. Ich schmeiß die Begriffe immernoch durcheinander.:ohoh:
                              Don't argue with stupid people! They'll just bring you down to their level and beat you by experience !!!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X