Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

California Sunshine ...Klappe die 2te...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    tätätäträ ^^

    so das furnier ist auf dem brett. ich konnte das furnier nicht mit meinem vakuumbeuteln drauf machen, da das furnier sehr sehr wellig war, und mein staubsager nicht genug druck ausüben konnte furnier und holz zusammen zu drücken. aber als alter schreinerei praktikant habe ich zu trick 17 gegriffen und sowohl brett als auch furnier mit weißleim eingeschmiert. den leim hab ich dann trocknen lassen und konnte so dann das furnier auf das brett bügeln. dabei ist mir leider das furnier auf der einen seite ziemlich stark gerissen, weil es durch die wellung so unter spannung stand. ich habe mir dann holzkit besorgt und den riss im furnier gefüllt. das zwerstört jetzt ein bisschen die, meiner meinung nach sehr schöne holz maserung. aber wie irgendein weiser mann bestimmt irgendwann mal gesagt hat: machste nix.
    leider ist es durch den riss und das holzkit nun nicht merh möglich eine vernünftige grafik in das holz zu brennen. :sad::sad::sad: aber ich habe schon einen ausweichplan. ich werde die grafik warscheinlich nun mit normalen buntstiften auf das brett malen. dann kommt die maserung noch sehr schön raus und ich finde es hat auch irgendwie was oldschool mäßiges. ich mache morgen mal einen test, ob der buntstit und der parkettlack sich vertrgen, oder ob der buntstift verschwimmt.


    nun aber genug gelabert ^^. ich hab mal vier neue bilder in mein album gestellt, auf denen man auch den riss ganz gut sieht.


    http://picasaweb.google.de/Trisman19...aSunshineFotos


    wenn ich was drauf gemalt habe kommen neue bilder.



    ach ja noch etwas, die maserung kommt unter klarlack noch viel schöner heraus, das sehe ich an dem anderen projekt, was ich am basteln bin, bilder davon kommen, wenn es fertig ist.
    bigger Boards, get better Babes. ^^

    Kommentar


    • #32
      so ich habe heute weiter gearbeitet und bin fast fertig mit dem brett. nachdem ich meine idee mit den buntstiften getestet habe, habe ich sie auch gleich wieder verworfen. ohne lack sah die grafik noch ganz gut aus, aber sobald lack auf die buntstifte kam, wurden die farben viel satter, und man sah die ganzen kleinen zwischenräume, die entstehen, wenn man mit buntstuft auf stark faserige oberfläche malt.
      ich habe nun die unterseite des decks frei gelassen, das wirkt mit der schönen holzmaserung auch recht gut. auf der oberseite habe ich ein logo gemacht. dafür habe ich sogenannte decalfolie benutzt, die ich noch von meinem anderen projet übrig hatte. auf diese folie druckt man mit einem normalen drucker und sprüht dann mehrere schichten acrylklarlack auf das papier. wenn der lack trocken ist, legt man das papier ins wasser und wartet ne minute oder so. dann kann man die oberste folienschicht abmachen und auf den gewünschten untergrund übertragen. die folie gibt es in weiß und transparent. ich habe tranparente folie gehabt, so dass man durch das logo noch die holzmaserung sieht. das decal muss jetzt trocknen, damit ich das deck morgen noch mit 2-3 schichten parkettlack anpinseln kann. dann ist es fertig.

      ich habe mir überlegt, für das brett gar kein grip zu verwenden, damit man auch noch schön barfuss darauffahren kann. da das brett eh nur zum chilligen cruisen benutzt werden soll, ist grip auch nicht 100% notwendig. wenn ich irgendwann probleme haben sollte, dann werde ich halt noch was griptape drauf machen.
      die fotos vom fertigen brett stelle ich morgen rein, wenn ich den lack drauf habe. dann lasse ich das erst mal 2 tage oder so druchtrocknen, und probiere es dann aus.
      bigger Boards, get better Babes. ^^

      Kommentar


      • #33
        FERTIG!!!!!!!! ^^


        nachdem ich vielen warscheinlich schon auf den sack gegangen bin, hab ich das brett endlich fertig. die achsen sind montiert und es steht fertig im wohnzimmer, da es leider bei mir regnet, als wenn die welt untergeht. :sad::sad::sad:

        sie hier erst mal die harten fakten:

        länge: 110cm
        breiteste stelle: 24cm
        rocker: 2cm
        konkave: 6mm
        wheelbase: 82cm
        gewicht mit paris 180 und retro zigzags 70mm: 4,1kg
        dicke: 4x3mm multiplex + 2x0,5mm furnier = 13mm


        ich habe die bilder jetzt reingestellt:


        http://picasaweb.google.de/Trisman19...aSunshineFotos


        noch ein paar kleine anmerkungen:

        die falten im furnier sind entstanden, als ich das brett lackiert habe. irgendwie hat das furnier die feuchtugkeit wohl nicht ausgehalten. :sad: den größten teil der falten konnte ich zwar rausbügeln, aber einige sind dring geblieben und machen nun leider ein bisschen die optik kaputt. aufs fahren haben die falten aber keinen einfluss, soweit ich das bei meinem wohnzimmerslalom feststellen konnte.
        das brett hat nicht so viel flex, wie mein alter selbstbau, was wohl durch die konkave kommt und dadurch, dass das brett eh schon rocker ist. die konkave sieht man im bild nicht so gut, ist auch nicht wirklich viel, so um die 6mm. im vergleich zu meinem alten brett merkt man die 6mm aber schon, und die lenkung ist um einiges schöner. ^^ durch den rocker ist die vorderachse auch schon etwas vorgekeilt, was der lenkung noch mal ganz gut tut. die hinterachse ist ja nun auch etwas gekeilt, vielleicht werde ich mir noch einen keil für die hinterachse besorgen, damit die etwas träger wird, das kann ich aber erst beurteilen, wenn ich das brett mal richtig gefahren bin.

        was mich noch ein bisschen stört ist, dass das brett irgendwie trotz rocker noch relativ hoch ist. ich habe mal irgendwo gelesen, dass man durch flippen vom hanger bei der pais ein paar millimeter tiefer kommt. stimmt das? und wenn ja, hat das irgendwelche einflüsse auf das fahrverhalten? wenn nicht, dann werde ich die hanger auf jeden fall flippen, damit das brett leichter zu pushen ist.
        Zuletzt geändert von Trisman; 17.03.2008, 14:14.
        bigger Boards, get better Babes. ^^

        Kommentar


        • #34
          es ist echt super schön geworden!
          man merkt, dass du dir viel mühe gegeben hast!! :)

          Kommentar


          • #35
            schön geworden!
            durch flippen vom hanger ändert sich der winkel vom pivot zur wheelbase und das ganze wird träger(der winkel verringert sich).
            hab noch keine paris in der hand gehabt, aber bei randals ist das so.
            bei holeys und crails ist das nicht der fall weil der hanger symetrisch ist.
            es verändert sich aber auch der nachlauf, zb bei ner revenge ist das ganz krass. ich kann dir das aber nicht genau erklären was genau sich da verändert...

            Kommentar


            • #36
              ok, dann werde ich das einfach so lassen.
              hab vorhin ne kleine spritztour gemacht, im warsten sinne des wortes, die straße war ziemlich nasss ^^.
              das brett fährt sich super. ich glaube, die höhe ist auch nur irgendwie eine optische täuschung, ich kann damit genausogut, wenn nicht besser pushen, wie mit dem alten board. das brett federt unebenheiten viel besser aus, als das alte brett, so dass ich selbst auf nicht perfektem asphalt wie auf wolken schwebe ^^.
              bigger Boards, get better Babes. ^^

              Kommentar

              Lädt...
              X