Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Maße von Khiro Bushings

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    die vonner kahalani kann ich dir sonst heut abend ausmessen wenns dir was bringt...muss mein brettl eh wieder mal für die ersten ordentlichen bombings dieses jahr fit machn...

    Kommentar


    • #17
      Jo das wär fett :)

      wenn ich so bei uns inner Alstom ausm Fenster schau wird das aber die nächsten Tage noch nich viel mit bomben :sad:
      I'M Back BITCHES!!!...

      Kommentar


      • #18
        nope, aber he: lass uns doch mal auf n bierchen zusammen sitzen...(gibts bei mir zuhause gratis oder dann in baden inner bar)?...auf ne tüte würd ich dich natürlich auch einladen, solltest du eher dazu tendieren:D...abgesehn davon: für ne slidesession im nassen wär ich immer zu haben...

        Kommentar


        • #19
          bzgl. rollen selber machen:
          warum kosten rollen eigentlich so scheisse viel? :pillepalle: is doch an sich nurn PU-block, oder?
          Warum steht "downhiller" unter meinem Namen?

          Kommentar


          • #20
            weil es eben nich einfach nur PU gibt....PU is nich gleich PU...und die stecken ja auch nich schlecht entwicklungsarbeit da rein das ganze zu optimieren...
            I'M Back BITCHES!!!...

            Kommentar


            • #21
              naja, aber letztendlich - wenn ich da nicht falsch liege - spritzen sie polyurethan in eine form um einen kern!
              Warum steht "downhiller" unter meinem Namen?

              Kommentar


              • #22
                naja ne..."letzendlich" is ein hochkomplexer verfahrenstechnischer prozess, der vom temperatur, druck und allerlei anderen faktoren abhängt...ich meine man muss sich mal überlegen was für eine grätsche die hersteller versuchen zu machen, ein PU zu entwickeln und herzustellen das so fest is das der rollwiderstand nich zu gross wird, trotzdem weich genug das es nich an grip mangelt, fliessen darf es aber auch nich...UV beständig soll es auch noch sein, und natürlich gut ausschauen...vom Kern lösen darf es sich erst recht nich...:w000t::w000t::w000t:
                I'M Back BITCHES!!!...

                Kommentar


                • #23
                  ok, ok, dann ist der preis vllt doch angebracht.
                  grmpf, warum verlier ich eigentlich immer?



                  (das ist eine RHETHORISCHE FRAGE!!!)
                  Warum steht "downhiller" unter meinem Namen?

                  Kommentar


                  • #24
                    he prometheus, sry, war gestern erst sauspät zu hause und dann hat mir meine kleine noch n besuch abgestattet...war nix mehr mit deck rausnehmen und zeugs messen...:D

                    Kommentar


                    • #25
                      :D....ich bin mir sogar ZIEMLICH sicher das du dein Deck ausgepackt und irgendwas vermessen hast, aber das hatte dann wahrscheinlich wenig mit meinem Problem zu tun ^^
                      I'M Back BITCHES!!!...

                      Kommentar


                      • #26
                        DIE EINDRINGTIEFE wird verwendet als Maßbezeichnung für das Vermögen eines Gegenstandes, von Substanzen oder von Wellen, in einen Gegenstand oder Materie einzudringen, oder als Eigenschaft des Gegenstandes, einem Eindringen Widerstand entgegenzusetzen. Sie wird in der Regel auf einen standardisierten Eindringvorgang bezogen und mit einer vergleichenden Messmethode ermittelt.:engel:

                        schick mal deine phonenummer, wollte dich doch schon lange auf n bier einladen...

                        Kommentar


                        • #27
                          Also...punkt 1)
                          Eindringtiefe ist nicht alles im Leben, das kann sogar zu einem echten Problem werden wenn die Eindringtiefe nämlich zu gross wird...frag mal den Plasma die olle Wurst :D:D:D...

                          Punkt 2)
                          ...der EindringWIDERSTAND nimmt nämlich mit zunehmender Eindringtiefe ab bis er bei einer sehr hohen Eindringtiefe sein Minimum erreicht und nimmt dann SCHLAGARTIG zu...da is Vorsicht geboten...auch weil die Reaktion der penetrierten Materie auf zu tiefe Penetration durch den Penetranten meistens unerwartet heftig ausfällt :ohoh:

                          Punkt 3)
                          ...gilt dir mein herzliches Bei(nk)leid wenn deine Eindringvorgänge inzwischen schon standartisiert sind...wo bleibt denn da der Spass Regionen zu erforschen in die noch kein Mensch vorgedrungen ist...:sad:

                          Punkt 4)
                          ...wenn du jetz aber die Eindringtiefe VERGLEICHEND ermitteln willst, durch vergleich mit einem zweiten Eindringprozess, dann hat schon ganz und garnichts standartisiertes mehr an sich. Allerdings ist auch hier Vorsicht geboten...solltest du der penetrierten Materie vorschlagen die Eindringtiefe durch Penetration einer ZWEITEN MATERIE vergleichen zu wollen, möglichst auch noch zur gleichen Zeit und im gleichen Teststand!!!...dann musst du mit einer unerwartet heftigen Reaktion rechnen die nichts mehr mit Eindringwiderstand zu tun hat sondern mit Kritik an deinen Messmethoden:ohoh:

                          und zu guter letzt Punkt 5)

                          ICH WILL SOFORT ZURÜCK ZUM TOPIC!!!
                          wie sind denn nu die durchmesser von den scheiss khiro Pivot cups ?!?!?!
                          I'M Back BITCHES!!!...

                          Kommentar


                          • #28
                            ....abgesehen davon...
                            Bier bin ich dabei, aber hab diese Woche keine Zeit, WE vllt...Kiffen nich so, sliden wenn dann nur in schnellen Kurven, nich um des Slidens willen :)
                            I'M Back BITCHES!!!...

                            Kommentar


                            • #29
                              :reib:

                              (du hast das "in der regel" übersehen:D)

                              oooch schade, das mit dem sliden...wieso slidest denn net um des slidens willen?...bier am WE passt auch besser, dann solls nämlich wieder trocken werden...bier nachm skaten kommt viel besser als nich nach m skaten;)...zum kiffen zwing ich natürlich keinen...da bleibt mehr für mich...hrhr...

                              E: mess die cups sobald ich heimkomm, versprochen
                              Zuletzt geändert von zottel; 26.03.2008, 13:23.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X