Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Vakuum Terror

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Und ich würde gern wissen, warum hier sowieso immer biaxialglas genommen wird.. ich hab einfach normales glas von der rolle um 45 grad versetzt abgeschnitten... spart geld..
    oder hab ich was falsch gemacht???
    und nochwas.. die formen aus styrodur.. verstärkst du die noch auf der unterseite?? brett drunter etc??
    grüße,
    Lutzeroni
    http://www.insulcup2010.org/

    Kommentar


    • #32
      Zitat von lutzeroni Beitrag anzeigen
      Und ich würde gern wissen, warum hier sowieso immer biaxialglas genommen wird.. ich hab einfach normales glas von der rolle um 45 grad versetzt abgeschnitten... spart geld..
      oder hab ich was falsch gemacht???
      und nochwas.. die formen aus styrodur.. verstärkst du die noch auf der unterseite?? brett drunter etc??
      grüße,
      Lutzeroni
      ne, das kann man auch machen, aber du hast einen grösseren verschnitt = mehr abfall= spaart kein geld.
      biaxialgewebe ist meistens auch ziemlich starr und vernäht und man kann es easy verarbeiten.

      @ juli- das macht nix mit der naht. mein gewebe ist 1,25m breit deshalb schneide ich da immer "quer" runter und nicht längs (so muss ich nicht so viel von der rolle nehmen). es kommt ja drauf an wo die fasern hinzeigen und das is beidesmal das selbe
      Zuletzt geändert von robin; 09.05.2008, 13:33.

      Kommentar


      • #33
        @robin thx habs mir gedacht

        @lutzeroni hab ich acuh bei 2 boards gemacht fand es aber extrem stressig im 45 grad winkel die fasern auszuschneiden hatte dadurch extreme faden ablenkung und veschnitt
        hab mir dann das biax geholt und das verarbeiten ist ein traum kann man sich vorstellen wir pizzakaton pappe voll geil
        www.surfits.de

        Kommentar

        Lädt...
        X