Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grafische Gestaltung's und Design Wiki

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

    Versuch mal die Pigmente mit Haarspray zu fixieren. Dann sollt's eig. klappen.
    Dieser Beitrag endet hier.

    Möchten Sie:

    [] einen eigenen Beitrag verfassen?
    [] weiterlesen?
    [] etwas völlig Anderes tun?

    (Zutreffendes bitte mit Edding ankreuzen.)
    __________________________________________
    Verkaufe:

    Kommentar


    • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

      Ich finde die "Silberfischmethode" echt schön, weil das Holz so schön durchscheint.
      (Hat die Methoden einen richtigen Namen?)

      Hat das schonmal jemand auf nem Furnier probiert?
      Müsste natürlich hell sein und eine passende leichte Maserung haben.

      Und worauf kommt es beim Laserdrucker an? Neue erkenntnisse, warum es bei manchen nicht funktioniert?

      Kommentar


      • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki


        erster versuch mal in richtung grafik und is find ich ganz schön geworden - silverfischmethode
        also gedruck, lackiert, draufgelegt, runtergeschliffen, drüberlackiert - fertig
        boarding - what else

        Kommentar


        • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

          die methode findest du im netz unter "acrylic transfer".... hier mal ein link dazu http://www.utrechtart.com/community/...?commentid=163
          Ich habs bisher mit zwei verschiedenen Schwarz/weiß Laserdruckern versucht und da hat´s gut funktioniert. Bei nem Farblaser ist mir aber die farbe im lack etwas verlaufen.
          Das Bildchen ist ein ziemlich zerstörtes Board, dass ich etwas auf die Art bearbeitet habe. Vorher war´s einfach nur blau lasiert. Die Fische sind dann als zweite Shicht oben drauf gekommen.
          Angehängte Dateien
          Zuletzt geändert von svan; 26.08.2011, 16:09.
          Faudrey V3 VIII

          Kommentar


          • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

            Hallo,
            hab da mal eine Frage - wie sieht es mit der Versiegelung (Bootslack) aus, wenn man sich eine Grafik z.b. per Decal Folie drauf geklebt hat?
            Der Lack sollte ja ins Holz einziehen können, nur durch die Folie geht es ja schlecht.
            Haben bestimmt einige von euch Erfahrung.

            Danke im voraus.
            kris

            Kommentar


            • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

              Also zum Sprayen mit schablone gibt es auch spezielle Folien im Künstlerbedarf. Die sind selbstklebend und sogar teilweise Beschriftbar aber halt trotzdem sehr glatt damit die Ränder auch Sauber werden. Ob sie Wiederverwendbar sind weiß ich nicht... Klick

              Kommentar


              • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                Zitat von JKB Beitrag anzeigen
                Also zum Sprayen mit schablone gibt es auch spezielle Folien im Künstlerbedarf. Die sind selbstklebend und sogar teilweise Beschriftbar aber halt trotzdem sehr glatt damit die Ränder auch Sauber werden. Ob sie Wiederverwendbar sind weiß ich nicht... Klick
                Ick lass mir immer im Copyshop Klebeschablonen plotten - also diese Autofolie und die Motive dann als Negativ. Manko: Diese Folie kann das Lösemittel nicht ab. Das Problem hab ich jetzt allerdings aus der Welt geschafft, indem ich im endlich wasserbasierte Sprühdosen gefunden hab. Da nachher eh 2K Lack drauf kommt, spielt es keine Rolle, dass der wasserbasierte nicht wetterbeständig ist. Das erste Ergebnis gibts in Kürze.

                Kommentar


                • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                  Zitat von krisgustav Beitrag anzeigen
                  wie sieht es mit der Versiegelung (Bootslack) aus, wenn man sich eine Grafik z.b. per Decal Folie drauf geklebt hat?
                  Der Lack sollte ja ins Holz einziehen können, nur durch die Folie geht es ja schlecht.
                  Etwas spät aber besser als nie: Ist kein Problem! Maximal die Holzfarbe unterscheidet sich unter der Folie eventuell zu dem direkt lackierten Bereich. Das kannste aber Umgehen, wenn du die erste Lage Lackierst, die Folie aufklebst und dann weiter lackierst. Probleme gibts nur mit Harz auf Folie wegen der trennenden Wirkung.
                  Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                  Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                  In Flames We Trust \m/
                  Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                  Kommentar


                  • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                    Zitat von jeanfredo Beitrag anzeigen
                    Das erste Ergebnis gibts in Kürze.
                    Bitte nochmal zum nachlesen - Wie sind die ersten Ergebnisse geworden?

                    lg
                    Bitte unterlasst provozierende Zitate in der Signatur, die eine Antihaltung suggerieren: Für ein befriedetes Forum!

                    Kommentar


                    • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                      nochmal zum thema FleeceOn...
                      siehe shop: http://www.freaksoffashion.com/skimboards

                      weiss jemand was für ein material das ist? wirklich Flies? kann es sein dass damit in der Werbetechnik Fahnen gemacht werden?
                      dann würde ja auch sowas gehen: http://www.printfactory.de/banner/fa...intflag100.php
                      pes-mesh.jpg
                      ist natürlich nicht günstiger... mich interessierts nur weil ich in meinem Betrieb evtl. die Möglichkeit dazu hätte.
                      Wei heisst FleeceOn beim Werbetechnikbedarf?

                      Gerne mehr Infos über FleeceOn!
                      Zuletzt geändert von Cruisen; 30.11.2011, 21:24.
                      HALT DIE PRESSE, ALTA!

                      Kommentar


                      • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                        hab was gefunden: es könnte "cuturon" heißen. geht natürlich nur mit nem riesen drucker...

                        für daheim (wenn man sich die 100blatt teilt) ist bestimmt auch sowas interessant:
                        http://www.tradoria.de/specialpapier...386777921.html

                        Hat das schonmal Jemand in den Händen gehabt? Meint ihr das Zeug ist mit "FleeceOn" zu vergleichen? Müsste man theoretisch doch einlaminieren können?
                        HALT DIE PRESSE, ALTA!

                        Kommentar


                        • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                          kann man ja auch einfaches papier nehmen... kommt echt günstiger.

                          Kommentar


                          • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                            da hast du recht! kann mir allerdings gut vorstellen dass die farben in einem stoff besser erhalten bleiben.
                            hat mich vorallem interessiert weil wir so nen großen digitaldrucker im betrieb haben. für daheim ist papier auf jeden fall die bessere lösung.
                            werds bei gelegenheit einfach mal probieren.
                            HALT DIE PRESSE, ALTA!

                            Kommentar


                            • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                              warum sollen die farben besser erhalten bleiben? das was ich interessant fände, wäre eine bedruckbare funktionsfaser. damit könnte man verstärken und gestalten in einem rutsch. alles andere klingt für mich nur nach mehr gewicht...

                              Kommentar


                              • AW: Grafische Gestaltung's und Design Wiki

                                weil 114g/qm mehr farbe aufnehmen als 80g/qm.
                                wenn gestaltung und funktion sich ergänzen wärs natürlich perfekt!!! was käme an fasern in frage? kohle & glas bedrucken wird wohl nicht funktionieren...
                                in wie weit würde sich dieses FleecOn eigentlich auf die fahreigenschaften auswirken? vom gewicht mal abgesehen
                                HALT DIE PRESSE, ALTA!

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X