Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neue Carvingmaschine

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Neue Carvingmaschine

    So Leute, hier mein neuer Eigenbau:

    Länge: 31cm
    Breite: 7cm
    Wheelbase: 14,5cm
    Rocker: 1cm
    Setup seht ihr ja selbst!

    Das Teil besteht aus 11 Lagen bester Birke (Evo-Konkurrenz für echte Schwergewichte!!)

    Zum Fahrbericht:

    Das Teil fährt wie erwartet absolut BESCHISSEN!! :D

    So, und hier die Photos:








    Ihr seht, das Teil sieht schon nach Highspeed-Maschine aus!!







    Ja, ich geb´s zu, das Ding ist einfach nur ein Stück Restholz...:gnade:

    :D

  • #2
    Vielleicht solltest du vorne und hinten mit 11° Keilen arbeiten, dicke Seiten nach innen. Dann wird es ein bißchen wendiger :ohoh:
    _________________
    ...Ó....................Ò.................... BERLINER-KURVENROLLSPORT e.V. .................. www.berliner-kurvenrollsport.de ..................................

    Kommentar


    • #3
      Zitat von donmiki Beitrag anzeigen
      Vielleicht solltest du vorne und hinten mit 11° Keilen arbeiten, dicke Seiten nach innen. Dann wird es ein bißchen wendiger :ohoh:
      Werd ich probieren!! :D

      Kommentar


      • #4
        haha, ich würde das als rollschuh bezeichnen, haha.
        kann man das lenken, fahren oder wie man das auch nennen könnte?

        Kommentar


        • #5
          schönes Pintail
          sauberes finish!
          was will man mehr :D ??

          Kommentar


          • #6
            kommen die rollen da nicht aneinander?:wallbash:
            Grüße aus der Paderstadt!
            STEIN

            Teigwaren heißen Teigwaren weil sie mal Teig waren!

            Kommentar


            • #7
              Oh Sehr geil!!
              wie lang dauerts noch bis das Deck kommerziell erweblich ist???
              nich schlecht!
              Lutzeroni
              http://www.insulcup2010.org/

              Kommentar


              • #8
                Zitat von STEIN Beitrag anzeigen
                kommen die rollen da nicht aneinander?:wallbash:

                Da bekommt der Begriff Wheelbite eine völlig neue Bedeutung

                Kommentar


                • #9
                  [Ironie] ist die Homepage im Hintergrund nicht schleichwerbung für Joe Ketterer? [/Ironie ]

                  Kommentar


                  • #10
                    genau!!! immer nur werbung!
                    hau ma ab mit solchen hinterhältigen methoden du arsch! und so...

                    nee, schickes ding - ich dachte erst " :lol: - was hat der denn für rollen drunter" :D

                    hmmm, aber diese rollschuh-idee... ginge das mit zwei solchen dingern? oder legt man sich da nur auf die fresse weil die sich immer zur seite neigen...? oder ginge das gar nicht, weil die teile einfach zu breit sind...?

                    Kommentar


                    • #11
                      n rollschuh ist genauso aufgebaut wie n skateboard (hab mal aus nem alten rollschuh n skateboard gebaut^^). wenn du das ding festschnallst müsste es schon gehen, aber ich glaub die kraftübertragung wäre voll scheisse(weil die achsen so breit sind) und das lenken würd nicht gut funktionieren.

                      Kommentar


                      • #12
                        ..und wer kleinere füße als 37 hat kann sogar noch mit einem fuß draufstehen.
                        Warum steht "downhiller" unter meinem Namen?

                        Kommentar


                        • #13
                          Also ich schaffs sogar mich da draufzustellen, aber obwohl die Achsen seeeeehr weich sind kriegt man natürlich durch die enorme Breite von 7cm keinen Einschlag zustande, d.h.: Es lenkt überhaupt nicht!!! :D

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X