Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Holzkeile?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ju1i
    antwortet
    ich mach auch immer min. eine lage fahradschlauch zwischen
    grade bei harten decks wird das fahrgeräusch viel leiser

    die löcher für die schrauben kann man gut mit nem locher machen
    genau muss das nicht großartig sein da man den schlauch dehnen kann

    habs verpeilt welche zu baun mach ich morgen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Trisman
    antwortet
    aaaaaach fuck you all dp fingerdp fingerdp fingerdp finger ^^

    jaja ich habs verstanden. ok dann halt nicht federung, aber ein wenig angenehmer fährt es sich mit shockpds auf schlechem belag schon.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Greg
    antwortet
    aber immer schön mitti Fingers aufpassen!!!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ju1i
    antwortet
    oder mit der kreischsäge werd das gleich mal testen brauch grad keile....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Overdozer
    antwortet
    Finde Holeys fahren sich ohnehin ungekeilt am besten.

    Gruß,
    Markus

    Einen Kommentar schreiben:


  • pete
    antwortet
    Also Keile sind immer noch zum Keilen und nicht zur Dämpfung. (Meine Meinung)
    Ich klemm zwischen Brett und Baseplate immer ein Stück Fahrradschlauch.
    Aber auch nur, weil ich es nicht leiden kann, wenn Brett und Metall direkten Kontakt haben.

    @greg: Für Holzkeile kleine Klötzchen möglichst aus feinporigem Hartholz (Buche, Ahorn) schneiden und die Schräge an einem Tellerschleifer ranschleifen.
    Wär mir aber auch der Aufwand zu viel, dann lieber für drei Euro ein Set kaufen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Greg
    antwortet
    Voll Toll!!

    Ich würde das auch gerne so easy können...mit was für nem Holz + welchem Gerät macht das dein kolege in 5 Minuten? Ich brauche keine "Federung"... die buschings sind mir weich genug und die Bretter, mit denen ich pumpe, werden eh nicht gesprungen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • traktor34
    antwortet
    Federung ist vielleicht das falsche Wort! Aber naja, nen bißchen Schock absorbieren eben. Danke für die Hilfe, Jungs!

    Einen Kommentar schreiben:


  • paintitblack
    antwortet


    Tadaaaaaaaaaaaaaaaa holzkeile =D

    wenns nach mir geht machst du dir da ganix kaputt. zwecks federung könnte man ja weiches holz nehmen:hoho:

    Einen Kommentar schreiben:


  • JointStrike
    antwortet
    federung???

    wenn du deine holeys im moment ohne shockpads fährst wirst du so auch kein anderes gefühl haben. ansonten legst du deine shockpads zwischen keil und brett.

    Einen Kommentar schreiben:


  • traktor34
    antwortet
    Au mann klar, aber das hätte ich mir auch denken können mit dem Federn.:pillepalle:

    Naja, aber dann haun wir die Kelile erstmal aus Hol raus, um zu sehen, wiediesich anfühlen und kauf mir dann halt "echte".
    5 Grad und 11Grad werd ich wohl mal ausprobieren!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Trisman
    antwortet
    du hast halt keine federung, die normalerweise durch die shockpads und mit keilen eben dadurch gewährleistet wird. ich denke mal, wenn du noch schockpads nimmst, dann sollte dem ganzen nix im wege stehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • traktor34
    hat ein Thema erstellt Holzkeile?.

    Holzkeile?

    Moin, würde meine Holeys gerne mal keilen zum ausprobieren.
    5 Grad war mein Gedanke. Mein Mitbewohner kann sowas in 5 Minuten aus Holz machen. Ist das evtl schlecht fürs Brett? Weil im Laden gibt es die ja meist aus Kunststoff.
Lädt...
X