Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

L3O's Oldshool dancer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • L3O's Oldshool dancer

    nachdem ich nun schon länger drüber anchgrübele werd ich wenn ich wieder einiegermaßen gesundbin mein Dancer in die tat umsetzen...
    Ich träume schon lange von dem board...
    Da ich aber fürn anfang nich gleich mit glas etc arbeiten will werde ichs wohl auf ca 120'' kürzen müssen...
    ich erhoffe mir aus dem thread hier http://longboardz.de/cms/forum/showthread.php?t=5960 viele anregungen...

    Also ich werde birke multiplex verwenden...
    vermutlich ca 120" CM lang
    25" CMbreit
    und dicke wird man sehn^^

    Hier mal ne idee wies aussehn soll
    Grau sind in etwa die achsen bohrungen...

    Bitte aufs bild klicken...

    Hier die Back idee.... also sollen solche lumen drauf farbe und anzahl der blumen sind noch nich fertig...




    Bitte auch hier aufs bild klicken...

    Demnächst dann mehr...
    wie ich das mit concave handhaben werde weiß ich noch nich^^

    Bin immer für vorschläge etc offen...

    Lg der L3O
    Zuletzt geändert von L3O; 08.07.2008, 23:24.
    -Gedenk signatur für Peter Ramirez-

  • #2
    keine hibiskusblüten, oder willst du, das es aussieht wie ein geco???
    # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
    # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

    Kommentar


    • #3
      der war fies^^
      aber ich find die roten Streifen auch wesentlich schöner
      Religionskonflikte sind nichts anderes, als der Streit darum, wer den cooleren imaginären Freund hat...

      Kommentar


      • #4
        Ja streifen eben oben druff...
        Wegen den blüten... Hibiskus is eben typisches surfer ding und da ich finde das des board ausguckt wien surfbrett dachte ich blüten wären cool...
        Einzig doofe is eben das gecko die idee auch hatte... aber das kann mir ja wurscht sein^^
        Achso ja die oberseite soll in anlehnung an das eigentliche sein http://www.unclefunkysboards.com/Pro...dancer-big.jpg bloß eben eher in meinen farbne und in meinem styl^^

        Lg L3O
        -Gedenk signatur für Peter Ramirez-

        Kommentar


        • #5
          mach besser lotusblüten. Ist Kuhler. Oder Engelstrompeten. ^^
          Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

          "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

          Kommentar


          • #6
            WICHTIEGE FRAGE...
            Ich weiß es wurde in tausend threads diskutiert aber da ich ja ein individum bin und die frage individuell ist hätte ich auch gern ne idividuelle antwort...

            Ich wiege ca 73-4 KG und wollte birke multiplex benutzen...
            Welche dicke und wieviel lagen sind zu empfehlen?
            Gibts da ne art formel oder nur erfahrung?

            Lg L3O
            -Gedenk signatur für Peter Ramirez-

            Kommentar


            • #7
              Zitat von beatfried Beitrag anzeigen
              mach besser lotusblüten. Ist Kuhler. Oder Engelstrompeten. ^^
              Ja aber woher n lotus bild bekommen welches ich als sprayvorlage verwenden kann? bin künstlerische 0

              Lg der L3O:hippy:
              -Gedenk signatur für Peter Ramirez-

              Kommentar


              • #8
                Findest du nicht auch, dass das Board mit 304,8 cm Länge und 63,5 cm Breite etwas groß ausfällt ?

                Kommentar


                • #9
                  hmmm drei meter und 60 cm breit....damit kommt man durch keine tür der welt :D
                  Grüße aus der Paderstadt!
                  STEIN

                  Teigwaren heißen Teigwaren weil sie mal Teig waren!

                  Kommentar


                  • #10
                    Was habt ihr denn alle? Das sind genau die Maße meines Tight-Slalom-Brettles...

                    Kommentar


                    • #11
                      Ja aber woher n lotus bild bekommen welches ich als sprayvorlage verwenden kann? bin künstlerische 0
                      Sprayvorlage hin oder her, richtig kuhl kommts nur mit entsprechender Schattierung usw. d.h. du musst entweder ne Dose oder Düse richtig beherrschen^^

                      Aber ich kann mich mal umschauen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen dass das einfarbig gut kommt..
                      Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

                      "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

                      Kommentar


                      • #12
                        Ich hab auch mal ein Brettle mit Hibiskusblüten gebaut, für meine Freundin! Ich bin zwar definitiv kein Geco-Fan aber gegen die Blumen hab ich nichts!

                        http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ight=gebastelt

                        Kommentar


                        • #13
                          Hier gibts nen Lotus:

                          Kommentar


                          • #14
                            @ L30: kannst dir entweder schablonen aus papier machen, was aber nicht empeflenswert ist ,
                            oder du druckst dir die motive auf folie und schneidest die dann mit einem cutter aus. Auf das board draufgelegt und einfach drübergesprüht.
                            Musst nur gucken, ob du negativ oder positiv sprayen willst.
                            shit before you benchpress!!

                            Kommentar


                            • #15
                              *hust*
                              Holtz formel? wieviel wie dick? bei ca 74KG?

                              Lg der L3O
                              -Gedenk signatur für Peter Ramirez-

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X