Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Dimensionierungs-Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Der Dimensionierungs-Thread

    Falls es hilft - meine Tochter hat ca 26kg jetzt.
    Aufbau für Ihr letztes Board:
    320 Biax
    4mm Birke
    4mm Birke
    320 Biax
    400 UD

    leichter recht harter Restflex. Da Sie gerne auf dem Ding rumhüpft - gut so....

    Edit: hier noch ein paar Daten zu dem Board, damit mann besser arbeiten kann:
    Länge: 89cm
    Wheelbase: 63cm
    Breite (breiteste Stelle /taillierte Stelle): 22cm /19cm
    Konkave: ca 1cm an der breitesten Stelle

    2013-03-19 08.10.56.jpg
    Zuletzt geändert von Ickedawieder; 19.03.2013, 08:19.

    Kommentar


    • AW: Der Dimensionierungs-Thread

      Hi, ich bräucht auch mal ne kurze einschätzung/absegnung.
      Wheelbase zwischen 70 und 80cm
      breite 25,5cm
      Konkave 1cm

      Aufbau:Oben nach unten
      Köper 163
      Biax 320
      2x3mm Birke MP
      4mm Birke MP
      UD 440
      Biax 320
      Köper 163

      ist das bei 80kg lebendgewicht steif/fast steif?
      wird ein pumper

      Kommentar


      • AW: Der Dimensionierungs-Thread

        Ich tippe mal auf etwas stiffen Restflex.
        Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

        Kommentar


        • AW: Der Dimensionierungs-Thread

          Soll nen Fullshape für ca 120kg werden..

          WB 68/72cm
          100x24cm

          Biax 440 Glas
          Birke 4mm
          Pappel 4mm
          Birke 4mm
          UD 450 Glas
          Biax 440 Glas

          Konkav soll ca 13mm betragen und es sollte ein snappiger Flex vorhanden sein..
          Hier habe ich außer dem Genannten noch 100er UD Kohle und 320 Biax Glas. Falls das 320er reichen sollte, wöllte ich das gern vorziehen.

          Lieber noch nen UD Glas- oder Kohlestringer mit drunter? Hab noch nie für die Gewichtsklasse gebastelt..auf nem Brettl mit 3x4 Birke und oben genanntem Aufbau hab ich (mit Töchterchen auf dem Rücken zusammen 127kg) schon nen seeehr flexigen Versuch gestartet. Allerdings liegt da die WB bei 76 und es ist nen DT Deck.
          STOLLENBRETT

          Kommentar


          • AW: Der Dimensionierungs-Thread

            Hab sowas ähnliches gebaut mit 320 biax, 2,4mm Ahorn Starkfurnier 1,2mm längs, pappel, birke mpx, 2x125 ud kohle und 320 biax und hab bepackt mit knapp 110kg nen harten, snappy flex. bei 98cm Länge 21cm Breite und allerdings tantien ähnliches shape TM mit rocker und 180mm fasttracks mit otang durians in 70mm.

            is mir zum rumcruisen fast etwas hart, is aber Geschmackssache. Würde bei 130kg das UD Glas durch 3x125 Kohle ersetzen.
            Oder, falls du bei deinem Aufbau bleiben willst, würd ich nochn 125er UD kohlestringer und n furnierstringer aufsetzen,
            sollte passen. Vakuum voraussgesetzt.
            Generell machts doch einiges aus, ob die Kohle über,oder unter dem Glas sitzt.
            Schreibrechtfähler sint Abschaum!

            Kommentar


            • AW: Der Dimensionierungs-Thread

              Danke!
              Furnier wollte ich nicht noch mit einbauen. Das mit dem Kohlestringer über dem Glas klingt schon sehr vernünftig und ich werde es wohl so machen. Ich hab aber bei dem 320er Biax Bedenken, obwohl keine Taille geplant ist.

              Ach ja, Vakuum ist da.
              STOLLENBRETT

              Kommentar


              • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                länge 95cm
                breite 24cm
                wheelbase 75cm
                shape mit cutouts

                biax glas 320g/m²
                4mm birke mplx
                4mm birke mplx
                4mm birke mplx
                ud glas 400g/m²
                biax glas 320g/m²

                restflex bei 80kg
                flextest - YouTube
                signaturregeln

                Kommentar


                • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                  Ich habe vor mir in kürze mein erstes Bord selber zu bauen.

                  Das Board soll zwischen 100cm und 110cm lang werden. (ein Dropthought)

                  Kern:3x3mm Birkenholz

                  Unten möchte ich das ganze mit 2 schichten Glasfaser versehen, oben eine.

                  Reicht das gegen torusion usw. ?
                  Ich wiege c.a. 65 Kg.
                  Ich möchte ordentlichen flex haben.

                  Schonmal danke für die Antworten :)

                  Kommentar


                  • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                    Du musst uns schon verraten, was für Glasfaser du unten und oben verwenden willst, damit wir das einschätzen können. Aber ich rate mal:

                    400er Biax
                    Holz 9mm
                    400er UD
                    400er Biax

                    ?

                    das wäre okay, bei dem Gewicht. 9mm sind schon ein recht dünner Kern, den du nur schwer komplett torsionssteif bekommst. Wenn du aber die oben stehende Fasermenge nimmst und die Cutouts nur so groß wie nötig machst (je schmaler der Übergang, desto torsionsgefährdeter), spricht erstmal nix dagegen.
                    Zuletzt geändert von mustusebrain; 09.04.2013, 13:41.
                    Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

                    Kommentar


                    • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                      Oh ich habe ganz vergessen die Angaben zu machen sorry.. Ich hatte überlegt dassmit 300 zu machen, da ich mir aber noch nie eins selber gebaute habe werde ich es doch mit 400er bauen.

                      Welchen Übergang meinst du denn?

                      Vielen dank das hat mir sehr geholfen. :)

                      Kommentar


                      • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                        300er Biax reicht auch, UD würden schon 250 für dein Gewicht reichen. 400er geht aber natürlich auch!
                        Flex wird je nach Wheelbase angenehm spritzig.

                        Mit Übergang ist hier gemeint, wie schmal das Deck an den Drop-Through Bohrungen wird. Folgende Grafik wird dir helfen, gedacht für 180mm Achsen und Maximal 75mm Rollen.
                        20mm und 120° sind Minimalangaben, 30mm eine Maximalangabe. Die 30mm sollten jedoch nicht unbedingt verringert werden! Dann bist du auf der sicheren Seite. Ein Deck ist mir in der Bauweise noch nie gebrochen :-)

                        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                        In Flames We Trust \m/
                        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                        Kommentar


                        • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                          Hallo zusammen,

                          da ich jetzt so langsam alles da habe um ein Brett im Vakuum zu pressen mache ich mir schon mal Gedanken zum nächsten Brett. Da meine Contestboard doch arg flexig wurde und für mir nicht wirklich Spass macht muss Ersatzt her.

                          Shape steht im großen und ganzen auch schon:


                          Länge:120cm
                          • Wheelbase: 80cm
                          • Breite bei den Achsen 24cm, in der Mitte 22-23cm
                          • Concave:12-14mm
                          • Kicks an Nose und Tail


                          Aufbau von oben nach unten:
                          1. Köper 100g
                          2. Biax 320g
                          3. 3mm Birke Multiplex
                          4. 4mm Pappel Multiplex
                          5. 3mm Birke Multiplex
                          6. UD 400g
                          7. Biax 320g
                          8. Furnier



                          Bin mir nicht sicher das es 3mm Multiplex ich finde nur Sperrholz und da ist es ja mit der Wasserfestigkeit noicht so dolle. :)

                          Die Pappel würde ich regelmäßig mit 5-6cm großen Löchern versehen um hoffentlich ein bisschen was an Gewicht zu sparen.

                          Über Meinungen freue ich mich

                          Adi

                          P.S.: Der Shape erinnert schon stark oder?

                          Kommentar


                          • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                            Da es denk ich ein Dancer werden soll, würde ich weniger konkav machen. also eher 10 bis max 12 mm.

                            Beim Aufbau wäre ne Variante interessant:

                            1. Köper 100g (muss nicht)
                            2. Biax 320g
                            3. 4mm Birke Multiplex
                            4. 3mm Pappel Multiplex
                            5. 4mm Birke Multiplex
                            6. UD 200g
                            7. Biax 320g
                            8. Furnier


                            gelochte Pappel bringt dir kaum Gewichtgewinn. gemessen am Aufwand würde ich darauf verzichten.
                            Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

                            Kommentar


                            • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                              Stellt sich immer noch die frage ob es überhaupt 3mm Multiplex gibt bzw. wasserfestes Sperrholz.

                              Kommentar


                              • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                                Multiplex heißt es eh erst ab 6mm oder so. 3mm birkensperrholz gibt es, ist aber noch schwerer zu bekommen als 4mm "Multiplex".
                                Sie sind TeilnehmerIn an einem sozialen Experiment. Vielen Dank für ihre Kooperation.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X