Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Dimensionierungs-Thread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AW: Der Dimensionierungs-Thread

    Hallo allerseits,

    so das nächste Brett steht an. Diesmal wird es ein LDPump-Board. Bis Anfang August muss es fertig werden... nicht lachen ich hab nen Hausumbau am laufen...
    Shape steht schon, gepresst wirds im Vakuum und Form muss noch geshaped werden.

    Stellt sich nur noch die Frage nachdem Aufbau.

    Ich wieg 76kg. Ich hätte es gern recht steif aber a bisserl flexen sollt es scho noch.

    Specs:
    Breite: 24cm
    Wheelbase: 75cm
    Concave: ~1,2cm

    Der Aufbau wird folgender:
    Furnier
    1x Biax 320g
    Kern
    1x Biax 320g
    1x UD 400g
    Furnier

    Als Kern kommen die Varianten in Frage:

    Variante 1
    3mm Flugzeugsperrholz
    4mm MPX
    3mm Flugzeugsperrholz

    oder

    Variante 2
    4mm MPX
    2,5mm Starkfurnier
    4mm MPX

    Variante 1 bekomm ich im Baumarkt um die Ecke, bin mir aber nicht sicher mit dem Flugzeugsperrholz, ist ja nicht wasserfest verleimt
    Für Variant 2 muss ich noch irgendwo Starkfurnier her bekommen. Daher bevorzuge ich Variante 1.

    Über Meinung und Vorschläge freu ich mich.

    Gruß & Danke
    Adi

    Kommentar


    • AW: Der Dimensionierungs-Thread

      Also das Flugzeugsperrholz was es hier beim Händler gibt ist wasserfest verleimt. Ich würde 3x3mm nehmen oder eben Variante 1... Sollte bei deinem Gewicht recht gut passen. WB denke ich wird ja wahrscheinlich um die 70 liegen?!?

      Bei 3x3 kann es aber sein das du noch Torsionsstringer setzen musst...

      nellsen
      STOLLENBRETT

      Kommentar


      • AW: Der Dimensionierungs-Thread

        Zitat von nellsen Beitrag anzeigen
        Also das Flugzeugsperrholz was es hier beim Händler gibt ist wasserfest verleimt. Ich würde 3x3mm nehmen oder eben Variante 1... Sollte bei deinem Gewicht recht gut passen. WB denke ich wird ja wahrscheinlich um die 70 liegen?!?
        Wie oben geschrieben werden es 75cm. Vielleicht mach ich noch ein paar extra optionen.

        Zitat von nellsen Beitrag anzeigen
        Bei 3x3 kann es aber sein das du noch Torsionsstringer setzen musst...
        Zusätzlich zum Biax?

        Gruß
        Adi

        Kommentar


        • AW: Der Dimensionierungs-Thread

          Ja, zusätzlich zum Biax. 30 Grad mittig der WB. Habe damit recht gute Erfahrungen gemacht. Wiege allerdings auch knapp 20kg mehr..
          STOLLENBRETT

          Kommentar


          • AW: Der Dimensionierungs-Thread

            Zitat von nellsen Beitrag anzeigen
            Ja, zusätzlich zum Biax. 30 Grad mittig der WB. Habe damit recht gute Erfahrungen gemacht. Wiege allerdings auch knapp 20kg mehr..
            Das kann ich mal probieren. Was meinst du wie breit die UD-Stringer sein sollten?

            Kommentar


            • AW: Der Dimensionierungs-Thread

              Da es ja Glas ist würde ich 10cm vorschlagen
              STOLLENBRETT

              Kommentar


              • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                Zitat von nellsen Beitrag anzeigen
                Da es ja Glas ist würde ich 10cm vorschlagen
                letzte Frage...
                Stringer direkt auf den Kern oder...?

                Kommentar


                • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                  Ich habe sie immer über das Biax gemacht. Weis auch nicht ob das besser oder schlechter ist, doch durch die zwei Schichten Biax gewinnst du ja noch etwas an Bauhöhe was ja ni schlecht für die Wirkung der Stringer sein kann...
                  STOLLENBRETT

                  Kommentar


                  • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                    Zitat von nellsen Beitrag anzeigen
                    Ich habe sie immer über das Biax gemacht. Weis auch nicht ob das besser oder schlechter ist, doch durch die zwei Schichten Biax gewinnst du ja noch etwas an Bauhöhe was ja ni schlecht für die Wirkung der Stringer sein kann...
                    Ha, brauche doch noch eine Bestätigung. Die Stringer sowohl oben als auch unten, wie beim Biax, da sie ja sonst keine Wirkung entfalten, richtig?

                    Kommentar


                    • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                      So ich habe jetzt 2 Bretter gebaut mit folgenden Aufbauten:

                      320er Biax
                      3-3-4mm Birke Multi
                      400er UD
                      320er Biax

                      Flex bei 80kg: hart


                      320er Biax
                      4-4mm Birke Multi
                      400er UD
                      320er Biax

                      Flex bei 80kg: weich


                      Da beide Boards irgendwie nicht meine Anforderungen treffen, hätte ich gern genau das Mittelding, wie würdet ihr an die Sache ran gehen?
                      So in der Art vllt:

                      320er Biax
                      4mm Birke
                      1mm Flugzeugsperrholz
                      4mm Birke
                      400er UD
                      320er Biax

                      Wäre um jede Hilfe dankbar!


                      Achja, hier noch mal die Shapes:



                      Das harte ist das mit Grip, das Weiche das DT!
                      Beide haben ne WB von 75cm!

                      Board soll wieder zwischen 70-75cm WB haben und DT sein, gefällt mir iwie besser...
                      Zuletzt geändert von Minzi; 13.07.2013, 10:38.

                      Kommentar


                      • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                        Du könntest bei der "harten" Version anstatt vollflächig UD, nur einen Streifen mittig drauf laminieren. Über die Fasern kann man das ganz gut steuern. Oder du kannst veersuchen das UD komplett wegzulassen und mit der WB dann auf 70 cm gehen. Wobei ich nicht weiss, ob dir das dann wieder zu "weich" ist, ist ja alles immer Geschmackssache und jeder hat seine eigene goldene Mitte.^^

                        Kommentar


                        • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                          design für copyshop downhill longboardz.jpg
                          Soll ne Slidemaschine werden :)
                          Maße: Länge: 80cm (bin nur 1,50 groß)
                          Breite: 25cm
                          Aufbau: Biax Glasgelege 300g/qm
                          1.5 mm Ahorn Furnier
                          1.5 mm Ahorn Furnier
                          1.5 mm Ahorn Furnier
                          1.5 mm Ahorn Furnier
                          1.5 mm Ahorn Furnier
                          1.5 mm Ahorn Furnier
                          1.5 mm Ahorn Furnier
                          Biax Glasgelege 300g/qm
                          Kohlefaser 160g/qm
                          PVC Folie mit Design
                          Ich bin grad am Form bauen, das pressen wird dann in zwei drei Wochen geschehen da ich erst in den Urlaub fahre :danzen:. Ich hab nur noch mal ne Frage mit dem Harz Absaugen, kann ich das Saugflies nach dem Pressen einfach von der Form abziehen oder muss ich noch ne Trennfolie dazwischen legen?

                          Kommentar


                          • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                            Du brauchst Lochfolie, also eine Trennfolie mit vielen Mini kleinen Löchern durch die das Harz fliessen kann.

                            Kommentar


                            • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                              Hey!
                              Ich baue gerade nen Board für ein Freund.

                              Gewicht des Fahrers 90-95kg

                              195g/m² Kohlefaser
                              450g/m² Biax
                              4mm Buche
                              4mm Pappel
                              4mm Buche
                              450g/m² Biax
                              400g/m² UD
                              195g/m² Kohlefaser

                              WB 80cm
                              Form Dropthrough Freerider

                              Der gewünschte Flex wäre so im mittleren Bereich
                              Passt das oder würde das zu hart ausfallen?

                              Vielen Danke im Voraus
                              Raffa
                              Zuletzt geändert von raftamann; 16.07.2013, 10:42.

                              Kommentar


                              • AW: Der Dimensionierungs-Thread

                                400 UD unten
                                400 Biax oben und unten
                                STOLLENBRETT

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X