Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Dimensionierungs-Thread

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Roblux
    antwortet
    L: 95 || B: 23 || WB: 71 || Dicke: 1.2cm (3x4mm Buche) || 8mm konkav || 0cm Camber || Gewicht: 1.8kg
    unten: 2x 160g/m2 Glasgewebe || oben: 1x 160g/m2 Glasgewebe -45°/45°

    flex bei 73kg: medium-medium hard

    Einen Kommentar schreiben:


  • langbrettlabor
    antwortet
    Zitat von kealok Beitrag anzeigen
    was empfehlt ihr mir bei ca.55 kg??
    welche maße
    ich will pumpen und schnell durch die stadt kommen
    90cm x 23cm aus 2x 4mm Birkensperr mit Glas würd ich sagen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kealok
    antwortet
    was empfehlt ihr mir bei ca.55 kg??
    welche maße
    ich will pumpen und schnell durch die stadt kommen

    Einen Kommentar schreiben:


  • langbrettlabor
    antwortet
    L 96cm B 25cm H 13mm Camber 1cm Concave 0
    3x 4mm Birkensperr
    Top: 1x biax 280g Basalt 1x ax 280g Basalt
    Bottom: 1x biax 280g Basalt 3x ax 280g Basalt
    leichter Flex bei 100kg
    Shape: ergonomisches Pintail (?) :thinking: auf jeden tailliert hinten...

    Einen Kommentar schreiben:


  • stema
    antwortet
    ob balsa souliger ist kann ich nicht sagen, ist bei nem dh board auch nicht so der faktor.. bilder hier: http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ead.php?t=6149

    Einen Kommentar schreiben:


  • robin
    antwortet
    gute idee mit dem balsa, souliger als n foamcore und durch die 15mm wohl recht torsionssteiff! gibts fotos von dem board?

    Einen Kommentar schreiben:


  • stema
    antwortet
    102 cm L //23cm B// 15mm stark (4mm Multiplex+10mm Balsaholz)//6mm Concave//1075g// 3mm flex - 85kg// 300g/m² biaxglas oben, 2x285g/m² kohlefaser Köper unten// Drop Thru// Full Cutout

    Viel Spaß beim Nachbauen...

    Einen Kommentar schreiben:


  • robin
    antwortet
    vergesst nicht zu erwähnen was für nen flex das brett bei welchem fahrer gewicht hat- das ist das wichtigste

    Einen Kommentar schreiben:


  • beatfried
    antwortet
    L: 103 || B: 24 || Dicke: 1.2cm (4x3mm Birke) || 1cm konkav || 0cm Camber || Gewicht: 1.8kg
    Unten: 2x 310g/m2 Biax oben: 1x 310g/m2 biax
    WB: 75 || Drop Through & Drop Down (ganz leicht^^)

    flex: bei 82kg <1cm
    Zuletzt geändert von beatfried; 27.07.2008, 23:54.

    Einen Kommentar schreiben:


  • langbrettlabor
    antwortet
    Zitat von smo Beitrag anzeigen
    edit: man sollte vllt noch grob den shape angeben zb cutout, dropthrough, dropdown etc
    Gute Idee! :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • smo
    antwortet
    L84 //B24 //Dicke 0,7cm (9x0,6mm Buche) oben und unten triaxiales glasgewebe ~900g/m2 //61cm wb //11mm concave, 25mm camber, 1470 gr schwer -- Flex bei 85kg = ultraflexy trampolin //shape blunt

    L115 //B21 Dicke 1,2mm (3x4mm Birke Multiplex) // ca 85cm wb // 8mm concave // 1cm camber -- Flex bei 85 kg = medium //shape dancer

    edit: man sollte vllt noch grob den shape angeben zb cutout, dropthrough, dropdown etc
    Zuletzt geändert von smo; 27.07.2008, 12:38.

    Einen Kommentar schreiben:


  • langbrettlabor
    antwortet
    Zitat von robin Beitrag anzeigen
    L95//B22,5// Dicke 8mm (5&3mm Bambus)// 2cm Camber 0,6mm Concave
    //2x 160g/m2 köper glass + 400g/m2
    Wheelbase 68cm ---weicher spannungsreicher flex für 75kg
    5x3mm -> Dicke 8mm? Wie hast du das geschafft? Wo hast du das Bambus besorgt?

    PS: Lesen hilft :-) 5&3
    Zuletzt geändert von langbrettlabor; 27.07.2008, 12:35.

    Einen Kommentar schreiben:


  • robin
    antwortet
    L80 //B21// Dicke 1,2cm (3x4 Birke)// 1cm camber //6mm Concave
    Wheelbase 60cm ---Flex bei 70kg = medium

    L90 //B21// Dicke 1,2cm (3x4 Birke)// 1,3cm camber //6mm Concave
    //280g/m2 köper glass
    Wheelbase 66cm ---Flex bei 70kg = medium

    L92 //B21,5// Dicke 1,2cm (3x4 Birke)//14mm Concave
    //250g/m2 UD kohle
    Wheelbase 66cm ---Flex bei 100kg kg +? = hart (weniger concave verwenden, das suckt!)

    L95//B22,5// Dicke 8mm (5&3mm Bambus)// 2cm Camber 0,6mm Concave
    //2x 160g/m2 köper glass + 400g/m2
    Wheelbase 68cm ---weicher spannungsreicher flex für 75kg

    L95//B22,5// Dicke 11mm (2x5mm Bambus+1mm Palisander)// 2cm Camber
    //3x 160g/m2 hohlglasfasergewebe + 400g/m2
    Wheelbase 78cm ---medium flex für 85kg

    L97//B24// Dicke 13mm (2x5 &3mm Bambus)// 2cm Camber
    //1x280g/m2 Köperglass + 400g/m2
    Wheelbase 83cm ---hart für unter 95kg. medium für 100kg +

    L97//B22// Dicke 12mm (3x4mm Birke)// 2cm Camber
    //3x 160g/m2 Köperglass
    Wheelbase 83cm //Droptrough (machts noch weicher)//sehr weich unter 70kg empfohlen.

    alle daten sind so ungefähr und nur ausm kopf

    Einen Kommentar schreiben:


  • langbrettlabor
    hat eine Umfrage erstellt Der Dimensionierungs-Thread.

    Der Dimensionierungs-Thread

    223
    Ja, sehr!
    71,75%
    160
    Mäßig.
    22,42%
    50
    Überhaupt nicht.
    5,83%
    13
    Eine der ersten Fragen, die hier wohl jeder stellt, der ein Board bauen will, ist: Wie dick muss es sein, wieviel Holz, wieviel Faser für welches Gewicht etc.
    Da das mühselig ist alle Threads durchzugehen, dachte ich es wär vllt ne gute Idee hier zu sammeln, wie man seine Boards gebaut hat und wie sie bei dem entsprechenden Gewicht funktionieren. Ich fang einfach mal an, vllt. zieht jemand mit :-)

    Länge: 83cm || Breite: 20cm || Dicke 9mm || Camber: 2cm || Konkave: nein || Wheelbase:60cm
    Bauweise: 2x 4mm Birkensperrholz, jeweils oben und unten 280g Glasfaser 2x längs, 1x axial
    mein Gewicht: 75kg || Shape: Cruiser (gibts sowas?)
    Fahreigenschaften: guter Flex, hängt nicht durch, optimales Ergebnis für 75kg
    Zuletzt geändert von langbrettlabor; 27.07.2008, 12:41.
Lädt...
X