Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Der Dimensionierungs-Thread

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    AW: Der Dimensionierungs-Thread

    Hey,
    Ich will mir gerne ein Cruiser bauen mit der Länge 90cmx30cm. Ungefähr das Shape wie das Tan Tien bloß ohne Kicks und ohne Dt.
    Reichen da bei 90kg 2x4mm Birke-Multiplex mit 440g/qm³ UD Glasfaser drunter?
    Zuletzt geändert von HereIam; 11.10.2012, 15:08.

    Kommentar


    • #62
      AW: Der Dimensionierungs-Thread

      Zitat von HereIam Beitrag anzeigen
      Hey,
      Ich will mir gerne ein cruiser bauen mit der Lange 90x40. Ungefahr das Shape wie das Tan Tien bloß ohne Kicks und ohne dt.
      Reichen da bei 90kg 2x4mm Birke mit 440g/qm Glasfaser Ud Drunter?
      bitte was???

      "90kg" und "2*4mm Birke" ist aber an sich schon Käse.

      Kommentar


      • #63
        AW: Der Dimensionierungs-Thread

        Nisch zwingend, 120kg standen auch schon auf meinen 2*4mm Birkedancern mit 80er WB und nur 250er UD... halten tuts, schleift nur schnell ;)
        Bei kurzer WB und 440er UD könnts hinhauen.. Nummer sicher wären 1,5mm Furnier in der Mitte.
        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

        In Flames We Trust \m/
        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

        Kommentar


        • #64
          AW: Der Dimensionierungs-Thread

          90x40 ... soso. interessantes Längenmaß, auch für ne fläche im lb bereich recht spannend ...
          botchjob.wordpress.com ...

          los, schaut euch auch meine anderen bastelprojekte an!

          Kommentar


          • #65
            AW: Der Dimensionierungs-Thread

            Ich hätte da nochmal ne Frage:

            Ich will ein Downhillboard bauen. 95cm x 25cm. Es soll ganz steif sein.
            Reichen da 2x4mm Birke Multiplex + Furnier + 1 Schicht Glasfaser Ud 440g/qm³ + Biax-Box 320g/qm³?
            Reicht eine schicht Furnier? oder zwei? Soll das Furnier oder die Furniere Oben und Unten, oder in die Mitte, oder in die Mitte und Unten ...:grrr:

            Was hält 90kg locker aus? Oder hält das Board das Gewicht denn überhaupt aus?

            Kommentar


            • #66
              AW: Der Dimensionierungs-Thread

              bei 8mm wirst du nicht viel spass haben auch wenn du noch ein stark funier drauf tust.. ich denke du solltest schon mit 3 x 4mm arbeiten und natürlich ein ordentliches konkave verwenden. Mit 12 mm Multiplex solltest du keine probleme bekommen wenn du UD drunter setzt

              Kommentar


              • #67
                AW: Der Dimensionierungs-Thread

                hey, ich würde mir auch gerne ein board selber bauen, soll so in richtung cruisen gehen. und ich wollte fragen wie groß der flex bei einem gewicht von 75 kg ist, wenn ich 3x 4mm birke multiplex zusammenleime, soll ca. 1m lang, 22 cm breit und ein concave von ca. 1-2 cm werden.
                also hat da wer erfahrung?

                Kommentar


                • #68
                  AW: Der Dimensionierungs-Thread

                  also 1-2 cm sind große unterschiede bei 1cm wirds glaub ich ein guter flex bei 2 cm hab ich keine vergleichswerte

                  Kommentar


                  • #69
                    AW: Der Dimensionierungs-Thread

                    habe nochmal nachgemessen, 1 cm soll es werden

                    Kommentar


                    • #70
                      AW: Der Dimensionierungs-Thread

                      hängt auch vom shape ab ...

                      dürfte aber "cruisertauglich" ausfallen bei 3x4mm.
                      botchjob.wordpress.com ...

                      los, schaut euch auch meine anderen bastelprojekte an!

                      Kommentar


                      • #71
                        AW: Der Dimensionierungs-Thread

                        Hey ich hab auch mal noch ne frage

                        Funktioniert das wenn man ein 100 cm board mit ~25 cm breite und 1,2 cm concave so aufbaut

                        Von oben nach unten : 320er biax, 4mm Birke, 4 mm Pappel gelöchert , 4 mm Birke, 320 er Biax ,440 er UD



                        Klappt das ?

                        Kommentar


                        • #72
                          AW: Der Dimensionierungs-Thread

                          Zitat von botchjob Beitrag anzeigen
                          hängt auch vom shape ab ...

                          dürfte aber "cruisertauglich" ausfallen bei 3x4mm.
                          ok, vielen dank

                          Kommentar


                          • #73
                            AW: Der Dimensionierungs-Thread

                            Hi,
                            nachdem cih ersteinmal den Post falsch eingestelt hatte hier nochmal die Kerninfos:






                            4mm MP Birke
                            4mm MP Pappel (Mitte gelöchert)
                            4mm MP Birke




                            Form: Pintail ähnlich (keine Cut Outs etc)
                            Breite: ca. 20-21cm
                            Länge: 89cm
                            Wheelbase: 66-68cm
                            Camber: ca 2cm


                            Mein Ziel: Ich wollte ein Brett entwerfen, welches einfach nur zum in der Stadt fahren gedacht ist, habe noch Nose und Tail(beide etwa 5cm) sind aber nicht nötig. Ich dachte jetzt an einen Flex, der federt und nicht jede Bodenwelle gleich an die Knie weitergibt.


                            So jetzt meine Frage(n):
                            Reicht jeweils eine Schicht Biax auf jeder Seite? Oder soll ich unten nochmal eine Lage UD Streifen runterhauen? Wenn ja welche g/m Dichte? (Zudem hatte ich von einem Bootsbauer und Tischler gehört, das nur eine Schicht Glasfaser platzt recht schnell ab, wie löst ihr das Problem?)




                            LG
                            chokdee
                            Zuletzt geändert von chokdee; 25.11.2012, 16:40. Grund: MP vergessen

                            Kommentar


                            • #74
                              AW: Der Dimensionierungs-Thread

                              gewicht ? concave ?

                              lass den botsbauer mal erzählen. hier bweist dir fast jedes board das gegenteil ;). mehr lagen führen ja auch nicht zu ner besseren haftung zwischen den materialien. wie auch ? o_O
                              botchjob.wordpress.com ...

                              los, schaut euch auch meine anderen bastelprojekte an!

                              Kommentar


                              • #75
                                AW: Der Dimensionierungs-Thread

                                jo sry mir auch grad eingefallen. fahrer wiegt etwa 80kg. hat nen camber in der mitte von etwa 2cm und kein concave.das freut mich foch zu hören, dass es nicht nötig ist :) seiner argumentation nach ging es um hauptsächlich um die gefahr, dass die faser leicht abplatzt und dadurch sich ja nässe reicht leicht sammeln kann etc.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X