Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Longboard-Regal / -Rack auf IKEA-Basis

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    was für ein GEILES gif.

    @topic: schönes regal. lohnt sich für mich jedoch nicht, da ich erst 2 (bald 3) decks habe.

    Kommentar


    • #17
      schreib mal bitte was zu der seismic als hinterachse. jetzt ungeachtet zottels meinung. ich war letztens beim heiko und der hat mich drauzf aufmerksam gemacht, dass die 30° gecshichte ja vom prinzip her eine offsetachse sei. müsste sich doch also recht gut machen als hinterachse oder liege ich da falsch? also alles natürlich abgesehen von dem Federwechseln-Argument.
      gruß, L.
      http://www.insulcup2010.org/

      Kommentar


      • #18
        boxcra
        Letzte Aktivität: 30.09.2008 16:12

        Kommentar


        • #19
          Coole Idee !!

          Kommentar


          • #20
            Zitat von norwood Beitrag anzeigen
            vielen dank jungs, seit langem hatte ich mal wieder richtig spaß dabei, einen thread zu lesen.

            ich bitte darum, betrunkene forumsgespräche zwischen euch beiden als wöchentliche serie einzuführen.
            :pro::pro::pro:

            :D

            P.S.
            wann kommt n der danke-button wieder? ich vermiss den kleinen tatsächlich :-(

            Kommentar


            • #21
              YOYOYO!!!
              so, dann bin ich endlich mal wieder, der thread hat sich ja noch schön entwickelt und ich wurde hier ja anscheinend schon sehnlichst vermisst :-)
              dann will ich ein paar worte verlieren zu den achsen: ja, es stimmt, die seismics sind sch*** achsen, ich war nie glücklich damit. dass ich diese kombi montiert hatte, lag aber weder an schlechtem geschmack noch an fehlender ahnung (behaupt ich jetzt mal einfach ;-), sondern daran dass wir mit paar leuten fahren waren, die keine longboards hatten, und ich keine anderen achsen übrig, ein reine notlösung also.
              @ stebre & zottel: jau, volltreffer: indiana chief mit kicktail, vor etlichen jahren bei ebay geschossen, das war ein schönes schnittiges teil!
              aber jetzt wirds traurig:
              hatte das indiana mit 180er randalen und kryptos bestückt, was ein recht lustiges setup war und an das dogtown jamie o'brian 180er paris & 70er retro zigzags montiert, um beide bretter mit zu nem städtetrip nach barcelona mitzunehmen. so weit, so gut, es gibt ja kaum ne geilere stadt zum skaten und für die stadt waren beide decks der killer! nur leider ist das gepäckstück meines reisekumpanen, an dem beide bretter (samt achsen und rollen) befestigt waren, beim rückflug nie in deutschland angekommen :no:
              d.h. ich hab jetzt 2 komplette bretter weniger evtl zahlt aber die versicherung noch was, ist jetzt schon 4 monate her!!!! hab mir letzte woche 2 neue decks geleistet, für die brauch ich jetzt ein neues setup, werd mich hier mal umschauen im forum.
              aber schön dass euch das regal gefällt, der kleine bruder (und vorfahre) hängt bei joshi an der wand, vielleicht kann der ja auch noch was posten!
              so long, rock'n'roll!!!
              frank
              Zuletzt geändert von boxcar; 17.02.2009, 18:00.
              It's not a skateboard, baby. It's a longboard.

              Kommentar


              • #22
                Zitat von boxcar Beitrag anzeigen
                YOYOYO!!!
                so, dann bin ich endlich mal wieder, der thread hat sich ja noch schön entwickelt und ich wurde hier ja anscheinend schon sehnlichst vermisst :-)
                dann will ich ein paar worte verlieren zu den achsen: ja, es stimmt, die seismics sind sch*** achsen, ich war nie glücklich damit. dass ich diese kombi montiert hatte, lag aber weder an schlechtem geschmack noch an fehlender ahnung (behaupt ich jetzt mal einfach ;-), sondern daran dass wir mit paar leuten fahren waren, die keine longboards hatten, und ich keine anderen achsen übrig, ein reine notlösung also.
                @ stebre & zottel: jau, volltreffer: indiana chief mit kicktail, vor etlichen jahren bei ebay geschossen, das war ein schönes schnittiges teil!
                aber jetzt wirds traurig:
                hatte das indiana mit 180er randalen und kryptos bestückt, was ein recht lustiges setup war und an das dogtown jamie o'brian 180er paris & 70er retro zigzags montiert, um beide bretter mit zu nem städtetrip nach barcelona mitzunehmen. so weit, so gut, es gibt ja kaum ne geilere stadt zum skaten und für die stadt waren beide decks der killer! nur leider ist das gepäckstück meines reisekumpanen, an dem beide bretter (samt achsen und rollen) befestigt waren, beim rückflug nie in deutschland angekommen :no:
                d.h. ich hab jetzt 2 komplette bretter weniger evtl zahlt aber die versicherung noch was, ist jetzt schon 4 monate her!!!! hab mir letzte woche 2 neue decks geleistet, für die brauch ich jetzt ein neues setup, werd mich hier mal umschauen im forum.
                aber schön dass euch das regal gefällt, der kleine bruder (und vorfahre) hängt bei joshi an der wand, vielleicht kann der ja auch noch was posten!
                so long, rock'n'roll!!!
                frank
                Heilige Scheis*e!
                Das tut mir ohne Ende Leid für dich... Nächstes mal wohl keine Wertsachen mehr zeigen :S
                Ich würde klagen bis zur letzten Instanzt. Welche Fluggesellschaft denn?
                Schweinerei...

                Kommentar


                • #23
                  tut mir natürlich leid für dich...wegen dem dogtown mein ich...das indiana is ja nich das holz wert aus dem es is...:D...ne spass beiseite, is zeimlich scheisse, aber wenn das zeug versichert war bekommste ja was für...mir wärs allemal lieber mir würde n sich in meinem besitz befindliches indiana geklaut und ich könnte es dank entschädigung durch die versicherung durch etwas sinnvolles ersetzen...
                  Zuletzt geändert von zottel; 17.02.2009, 19:41.

                  Kommentar


                  • #24
                    danke für eure anteilnahme!
                    ja, das ist echt doof gelaufen, das indiana bin ich selten gefahren, weils mir zu schmal war, aber um das dogtown ists richtig schade, das hatte so einen geilen flex....
                    bin mit swiss air geflogen mit zwischenstop, da es aber nicht mein gepäckstück war, an dem die bretter befestigt waren, muss ich mich auf den kumpel verlassen. die airline meinte man bekommt bis zu tausend euro, bin ja mal gespannt u werd euch auf dem laufenden halten! @steinerlein: du hast völlig recht, wertsachen sollte man nicht so offen zeigen, leider gingen die bretter nicht ins gepäck rein, aufm hinflug hatten wir die achsen abmontiert, beim rückflug zu faul gewesen, aber haben nochmal ne riesige dicke folie drumgewickelt, damit nix hängenbleibt...naja, vielleicht gibts ja noch bißchen geld von der versicherung ;-)
                    cheers, frank
                    It's not a skateboard, baby. It's a longboard.

                    Kommentar


                    • #25
                      AW: Longboard-Regal / -Rack auf IKEA-Basis

                      was auch geht sind beispielsweise toilettenpapierhalter (z.b. grundtal) nach oben hin an die wand schrauben. für denjenigen der keine 8-10 bretter zuhause hat :) oder wenn man die bretter horizontal an die wand bringen will. die gibts auch in stahl etc.

                      Kommentar


                      • #26
                        AW: Longboard-Regal / -Rack auf IKEA-Basis

                        IMG_0147.jpg
                        ich habs nachgebaut! sehr geil! danke!

                        Kommentar


                        • #27
                          AW: Longboard-Regal / -Rack auf IKEA-Basis

                          affengeil, ist nach 615 tagen mal ein push wert...

                          timmit knows suchfunktion
                          signaturregeln

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X