Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Pavel-boardbau-challenge

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #76
    Zitat von norwood Beitrag anzeigen

    geht nicht :D
    flip grad wieder total drauf :D
    push don't pollute.
    Sector 9 Skateboards

    Kommentar


    • #77
      bz. dougarts Post;

      ganz im Gegenteil;
      bin eher am überlegen,ob ich Holz pur bau,
      oder ob da noch ne Schicht Glas drunter kommt.

      Entgültig entschieden hab ich mich da noch nicht,
      denke aber an ähnliche Funier Stärken,
      mit 0,6 mm müssten das sonst so derb viele werden.
      Mache mir aber momentan (noch) mehr Gedanken über Shape/Concave,
      kann dann halt erst Rippen aussägen.

      Keine Ahnung, ob die erfahrenen Boardbauer Holz eher für nen Deko Artikel,
      bzw. das Boardbau Material des Mittelalters halten.
      ferd tiga vogl :P

      Kommentar


      • #78
        Wenn du mit Rippen presst, wird es mit 0,6mm Furnier bestimmt schwer - einen Trick gibt es bedingt schon - aber ich denke, dass es auf Wellpappe hinauslaufen würde.
        Nur Holz interessiert mich momentan eben nicht, mich reizt der Mehraufwand und der Drang mich an etwas neuem zu versuchen..

        Kommentar


        • #79
          hey leutz.....

          ich weiss nicht obs aufgefallen ist, aber es ist der 16.02.09......die challenge läuft bis ende feb 09......also was ist hier ?

          leute ich spiele seit 2 monaten ununterbrochen abends gitarre um nicht bauen zu gehen......meine nachbarn kriegen es an den nerven und ich nen hörsturz...............also....soll ich wieder in den keller, oder soll ich es mir sparen, weil eh keiner mitmacht ? Oder soll ich mir doch nen 100watt Stack holen, damit das hier ordendlich rüberkommt ?

          http://www.return-never.de/downloads/T12V1_01.MP3

          hehe ......ich geb meinen nachbarn noch 2 wochen, dann ziehen die aus....lol

          wie siehts aus ? gibts noch nen paar decks oder nicht ?
          Zuletzt geändert von hagakureninja; 17.02.2009, 08:14. Grund: grrgrrgrr ....
          Hang Loose

          Roll mir doch den Buckel runter !!!

          Kommentar


          • #80
            wir duerfen ja nicht... es waere schon was da!
            OLSON & HEKMATI
            asphaltinstrumente

            Kommentar


            • #81
              zeig mal....
              Hang Loose

              Roll mir doch den Buckel runter !!!

              Kommentar


              • #82
                Bin ich der Einzige, der zur Zeit noch an seiner Form herummacht? Sitzen denn schon alle beim Gitarre spielen und einem Tee?
                Verdammt, da habe ich etwas falsch gemacht..

                Kommentar


                • #83
                  bei mir wirds auch seeehr kanpp, mal schaun, form ist eigentlich fertig, aber das material und die zeit..
                  DLBV - Deutscher Longboard Verband

                  Kommentar


                  • #84
                    hehe.....tee trinken.......gitarre spielen.......lol

                    nee nee nee..........

                    also:

                    1. wie die meisten sich es denken, habe ich meinen Proto schon seit mitt dezember 08 fertig........fahre die ganze zeit, insoweit das wetter und die zeit zulässt damit und hab meinen spass........ich weiss nicht, ob es das optimale slalomdeck ist, kann nur sagen, das die form unanständig eigenartig ist.
                    habe ca 3 verschiedene Concave drin (von extrem, ca 3cm, zu fast null) und ne saubere vorspannung (gute 2cm)......deck besteht zu 85% aus Glas und zu 15% aus Airex.
                    Airexkern ist in der mitte ausgespart um ne absichtliche torsionsschwäche zu erschaffen......
                    habe dann leider noch ne 0,5mm zebranoschicht draufgejagt (als sichtbares material oben....was mir nicht wirklich gefällt.......lol....soll ja auch nur funktionieren und nicht schick sein....richtig donald ?) Dennoch stehen die füsse wie angeepoxt auf dem deck..........

                    alles in allem, werde ich das selbe deck nochmal bauen und nachdem ich es fertiggestellt habe, hier präsentieren........

                    Nur und nun kommen wir zu Punkt 2:

                    Ich weiss nicht, wann ich die Zeit und die Motivation habe dieses Deck zu bauen.........Warum ?

                    Nun 2009 beginnt sehr eigenartig und ich bewege mich von einer Turbolenz zur anderen....ne achterbahnfahrt ist nen dreck dagegen......nur das ne achterbahnfahrt spass macht und das hier null und gar nicht.

                    zzt. ist mein hobby, meinem Vater das Händchen zu halten, wärend verkabelt und mit beatmungsmaske, am tropf in der Intensivabteilung liegend mit dem Über-Leben kämpft.......hatte hier auch gewisse entscheidungen für meinen vater zu fällen, die nicht wirklich die kreativität anregen..... und auch nicht für übermässig gute laune sorgen.......
                    fakt ist, solange mein vater sich dort quält und vor sich her stirbt, werde ich kein weiteres deck bauen......(können). dann werdet Ihr wohl mit dem Prototypen leben müssen, dann habt ihr auch mehr, wo ihr drüber schimpfen könnt...lol

                    Punkt 3: solange ich hier keinerlei nennenswerte resonanz merken kann, überlege ich mir ernsthaft, ob ich wirklich hier teilnehmen soll.Sorry Stema, sorry Dougart und vor allem Sorry Donald.....(ps. den Proto zeige ich dir dennoch !) Nicht das mein deck der absoluter kracher sei, aber ich denke sowas lebt von der aktivität und die fehlt hier leider komplett.

                    Ich denke gerade für Donald solltet Ihr so langsam mal nen bissle Action zeigen, das wäre ihm gegenüber mehr als fair.....(meine Meinung)
                    Denkt mal darüber nach, was er versucht für euch alles zu tun !

                    bitte um verständnis für meine offenen Worte und dafür, dass ich hier in den Post von donald ne erklärung abgebe, die nicht direkt mit dem thema zu tun haben, somit auch die bitte, mein gesagtes (geschriebenes) nicht zu kommentieren, damit das thema hier weiter beim thema bleibt.

                    Hang Loose

                    Haga

                    P.S. Ich würde mich freuen, wenn der eine oder der andere die daumen drücken könnte, damit mein vater sich nicht mehr lange quälen muss. Ich würde gerne im helfen, aber ich darf nicht.......aus etnischer sicht und aus sicht meines ehrenkodexes heraus müsste ich das tun...............

                    p.ss. ich schreibe dies hier, da ihr euch sicher schon gefragt habt, warum haga so still geworden ist.......und nicht (ich betone: nicht) weil ich so gerne über mich schreibe oder ein übersteigertes mitteilungsbedürnis mit extremen geltungsdrang habe........klar ?!
                    Zuletzt geändert von hagakureninja; 18.02.2009, 08:14.
                    Hang Loose

                    Roll mir doch den Buckel runter !!!

                    Kommentar


                    • #85
                      Rocker & Camber

                      Bin zwar keiner der ein Board selber bauen will aber ich will mal fragen ob den die neue Snowboard Technologie Rocker & Camber etwas wirklich innovatives für euer Thema ist



                      Unsere Freestyleboards werden neu nur noch mit einem gerockertem (Bananen Form) Shape gebaut. Kombiniert mit unserem neuen Vario Power Grip garantieren wir dir die gewohnte High Speed Performance die uns so legendär macht. Nicht wie bei herkömmlichen Boards mit Rockershapes welche angenehm zu fahren sind im Tiefschnee oder im Park aber die nötige Stabilität und Kantengriff vermissen lassen, sind unsere Boards auch noch bei hohem Tempo griffig und laufruhig. Dank je einen Vorspann (Camber) im vorderen und hinteren Teil des Boards kannst du jederzeit Druck auf dein Board erzeugen. Das garantiert dir mehr Snap, Power aus dem Turn heraus und wesentlich mehr Führung und Griff auf der Kante. Der Vario Power Grip funktioniert perfekt dazu und erzeugt den Kantengriff und die Führung genau dort wo du es am meisten brauchst. Genug erzählt ! Überzeug dich selber davon und staune wie dein Jibben in eine völlig neue Dimension gerät wenn du ein Board mit Rocker fährst.


                      Vielen Dank @ inimicissimus peccati für deinen entspannten Beitrag - du scheinst dich ja auch mächtig auszukennen - Respekt

                      Camber / Rocker
                      ist bei starkem Flex das Mittel, um Aufsetzten auf den Boden zu verhindern und beeinflußt konstruktionsbedingt die Flexdynamik, wenn er als Vorspannung ausgeführt wird. Starker Camber als Vorspannung ermöglicht insofern filigrane Bauweisen und geringe Gewichte, macht aber das Pushen aufgrund der Bauhöhe unkomfortabel. Leichter Camber erhöht den Komfort, wenn sich das Deck unter Belastung bis in die Waagrechte durchbiegt. Pintails mit Camber können ziemlich sexy aussehen. Rocker erzeugt ein entspanntes Fahrgefühl und erleichtert das Pushen. Besonders die Rocker-Segmente an S-Camber-Decks (Gaspedal-Tail oder upturned Nose) erhöhen die Positionsfestigkeit des jeweiligen Fußes.



                      Quelle: Webseite Olson & Hekmati
                      Angehängte Dateien
                      Zuletzt geändert von Kallichrome; 19.02.2009, 10:49. Grund: nur so

                      Kommentar


                      • #86
                        http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ead.php?t=7955
                        wir kommen sonst doch nur wieder vom thema ab :>
                        1 Johannes 4,10

                        Kommentar


                        • #87
                          haga, das ist wirklich traurig zu hören. Dazu kann ich kaum Worte fassen, ein Nachbar von uns steckte vor kurzem auch in dieser Lage, sein Elternteil wurde dann erlöst im hohen Alter, was nicht weniger traurig war.

                          Allein um dir hier noch weitere Resonanz zu zeigen, habe ich schon vor einer Woche oder so ein Bild fertig gemacht und von gestern wäre das zweite..



                          Das Bild wirkt etwas prollig, muss ich schon zugeben und ein Geheimnis ist es auch nicht, dass ich die Revolution nicht eröffne - ist eine einfache W-Concave, wenn man es so nennt/nennen kann. Ich bin für mich nur voll begeistert, dass ich endlich mal wieder etwas neues mache und da auch intensiver herangehe in diesem Rahmen, wenn auch so spät, trotz Lernstress.

                          Kommentar


                          • #88
                            @ haga: hoffe für Dich und Deinen Vater nur das Beste!!
                            @ kalli: Du macht Snowboards? sieht nach nem ziemlich hohen Standart aus was Du da machst. Hast ein paar mehr infos dazu? Edit: Never Summer...

                            wenn ich mir hier so die Bilder anschaue dann kann ich glaub gleich einpacken - also meins wird (wenns rechtzeitig fertig wird)nicht so kompliziert...
                            Zuletzt geändert von stema; 18.02.2009, 17:47.
                            DLBV - Deutscher Longboard Verband

                            Kommentar


                            • #89
                              Hallo! Ich hab jetzt endlich zeit und mache auch noch mit!!!

                              Ich mach ein SuperG Deck.... allerdings hab ich null Plan, was für achsen man da fährt?! Kann mir jemand nen Tip geben - auch von wegen Breite des Boards ungefähr? Sind da 24cm zu viel?

                              Greetz RenÉ!

                              Kommentar


                              • #90
                                ich bin auch an meiner form hängen geblieben. die is fertig, aber das board wartet und wartet und wartet :/

                                das deck was ich letztens gemacht hab taugt mir nicht soKopf hoch

                                jetzt order ich mal mein material :D das wird n knapper endspurt bei mir...hoffe ich packs noch

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X