Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Abstimmung beste Innovation

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abstimmung beste Innovation

    1. Platz: 30€ Einkaufsgutschein
    2. Platz: 20€ Einkaufsgutschein
    3. Platz: 15€ Einkaufsgutschein

    Die Preise werden spendiert von der Time Out Composite OHG.
    118
    Outvader von Volksentscheid
    20,34%
    24
    Pöbelkönig von Boardhorst
    10,17%
    12
    Tomahawk von Dani
    46,61%
    55
    Outvader von langstrumpf
    1,69%
    2
    skeleton von pfandpirat
    5,08%
    6
    89 von jubey
    4,24%
    5
    Zerstörero von Boardi
    2,54%
    3
    Invader dort raus von werwolf
    2,54%
    3
    City Monkeyz von Scout
    1,69%
    2
    Tanzbrettchen von inimicissimus
    2,54%
    3
    Outvader von vlueps
    1,69%
    2
    Ikarus von pascal
    0,00%
    0
    Ikarus von mirom
    0,85%
    1

    Die Umfrage ist abgelaufen.

    Zuletzt geändert von langbrettlabor; 17.01.2011, 06:22.

  • #3
    AW: Abstimmung beste Innovation

    ich hoffe ich DARF hier schreiben... ich glaube dass diese Kategorie die schwierigste ist... damn...

    Kommentar


    • #4
      AW: Abstimmung beste Innovation

      Zitat von Greg Beitrag anzeigen
      ich hoffe ich DARF hier schreiben... ich glaube dass diese Kategorie die schwierigste ist... damn...
      dafür scheint das ergebnis aber umso klarer zu sein

      Kommentar


      • #5
        AW: Abstimmung beste Innovation

        @ jeanfredo: würde es umstände machen, alle bretter als kleines bild zu posten? 400x300 würde ja reichen. :) man könnte es ja auch kopieren für die späteren kategorien
        facebook.de/schotterflechte

        Kommentar


        • #6
          AW: Abstimmung beste Innovation

          umstände? weniger. aber zeit! ich arbeite gerade. wenn das jemand vorbereitet, pflege ich das ein...

          Kommentar


          • #7
            AW: Abstimmung beste Innovation

            Gedankenstütze:
            Invader dort raus, werwolf:

            Outvader, Volksentscheid:


            Outvader, vlueps:

            Tomahawk, Dani:

            Pöbelkönig, Boardhorst:

            skeleton, Pfandpirat:

            Ikarus, mirom:

            Tanzbrettchen, inimicissimus:

            Outvader, langstrumpf:

            El Zerstörero, boardi:

            City Monkeyz, scout:


            Banzai, pascal:

            89, jubey:
            they see me trollin, they hatin patrollin and tryna catch me writin dirty
            >>Buhlt um die Gunst des Konsumkids denk an den Stumpfsinn bevor du "Keep it real" in den Mund nimmst<<
            >>Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our mind.<<

            Kommentar


            • #8
              AW: Abstimmung beste Innovation

              Horst hat meine Stimme! Die Sparte der Vorspannung und ausreizung der Fasern, was an sich garkeine so schwere sache ist, ist imho viel interessanter und stärker zu beachten, als 2 Löffel für die Füße :D
              Der Glas-Harzer ist an sich zwar eine geile, schöne und abgedrehte Sache, jedoch sehe ICH da null Innovation. Allein das benutzen von Styropor anstelle von gleichteurem Styrodur finde ich schon ein Fauxpas ;) (wobei man beides eh für Lau an der Baustelle bekommt. Und wenns Reste sind..

              PS: Danke für die bisher beiden Stimmen an mich.. dabei habe ich gar nichts sehr innovatives eingebracht - ausser vllt das perfekte schleifen von unschleifbarem Aramid ;)

              2cent
              Zuletzt geändert von werwolf; 17.01.2011, 16:12.
              Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

              Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

              In Flames We Trust \m/
              Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

              Kommentar


              • #9
                AW: Abstimmung beste Innovation

                haha, sogar ich hab eine Stimme bekommen, danke, aber wofür?

                Kommentar


                • #10
                  AW: Abstimmung beste Innovation

                  Ich kann werwolf nur zustimmen, vorgespannter Stringer ist schon was feines. Wenn der Boardhorst da nur mal mit genaueren Konstruktionsdetails rausrücken würde...
                  On the road again, going places that I've never been. Seeing things, that I may never see again. And I can't wait to get on the road again.

                  Kommentar


                  • #11
                    AW: Abstimmung beste Innovation

                    Danke werwolf.
                    Irritiert mich hier grad alles in irgendeiner Weise. Was soll an Dani's Board innovativ sein? Löffelconcaves und Plastik statt Holz an den Enden ist ein alter Hut, siehe 313 Vector oder halt den Agressor/SDC für doppelt. Ich bestreite nicht, dass es eine beachtliche Leistung ist sowas zu bauen, alleine den Kern zu shapen und die Form zu bauen und so weiter und so fort, die Konstruktion ist fett. Aber Innovation steckt da nicht drin meiner Meinung nach und ich wette keiner der Leute, die dafür gevotet haben haben sich darüber auch nur mehr als einen Gedanken gemacht; werwolf und jubey sagen es ja selbst über die eigenen Bretter, dass da keine wirkliche Innovation drinsteckt, genauso wie einige andere Bauten hier, weshalb ich so langsam auf die ganze Sache zu scheissen beginne und mich über mein Brett freue, egal ob es irgendwem von diesen Subjekten gefällt.
                    Das Hartzer Brett geht schon mehr in Richtung Kunstwerk, da weiss ich selber nicht ob das eine schlechte Konstruktion ist weil das Styrodur eventuell nichts taugt langfristig und keine Kohle verbaut ist oder obs was geniales ist, weil aus wirklich günstigsten Materialien ein Foamcore gebaut wurde und sogar am Finish gespart wurde. Wobei wir Styrodurkerne und sogar schon Pappkerne hier im Forum in günstigen Foamcores hatten, da weiss ich selber nicht ob das jetzt innovativ oder konstruktiv gut oder schlecht sein soll, in meinem Kopf polarisiert das Teil. Ich selber weiss auch nicht recht ob meine Stringergeschichte nur innovativ ist oder auch gleichzeitig konstruktiv gut ist, immerhin hängt das mit Fasern, Biegung, Kraft und Physik zusammen.
                    Klingt arrogant, aber die einzigen wirklich neuen Ansätze die frische Innovation reinbringen sind meiner und pfandpirats. Habe mir mehr erhofft.

                    Kommentar


                    • #12
                      AW: Abstimmung beste Innovation

                      @Boardhorst: Wenn Du Innovation wörtlich nimmst, so würde keines Bretter einen Award gewinnen, denn es wurden weder unübliche Materialien (die aber volles Potential haben!) verbaut, noch darüber nachgedacht, wie man die Bretter herstellt (außer Pressen, Kleben! irgendwer hatte hier mal kurz eine Idee der Wickelung → das wär' innovativ).
                      Oder man hätte sich Gedanken zu den Features gemacht (transportabel, steckbar, variable Flexstufeneinstellung, modular, rezyklierbar, begrippung, toestops etc. pp.)

                      Aber gut, bis Ende Januar ist noch Zeit sich ausgiebig Gedanken zum Wahlkreuz zu machen. Das sollte genutzt werden.

                      Kommentar


                      • #13
                        AW: Abstimmung beste Innovation

                        geb ich dir recht boardhorst !
                        (e: und dir frischluft )

                        eine sache:
                        auch vorgespannten stringer und gelochte kerne gibt es schon ..
                        mMn hat niemand etwas vollkommen neues gebracht - mein asym concave gibts z.B. auch schon von diesen roger-bros
                        in dieser abstimmung kam es vor allem darauf an, was im ersten moment am meißten geflasht hat.

                        Kommentar


                        • #14
                          AW: Abstimmung beste Innovation

                          nichts gegen dich Boardhorst aber Vorgespannte Stringer sind mindestens so alt wie Löffel-Concave und gelochte Kerne.
                          Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

                          "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

                          Kommentar


                          • #15
                            AW: Abstimmung beste Innovation

                            Zitat von beatfried Beitrag anzeigen
                            nichts gegen dich Boardhorst aber Vorgespannte Stringer sind mindestens so alt wie Löffel-Concave und gelochte Kerne.
                            Da hast du recht, ist halt die Frage, ob es Innovation ist, wenn etwas nicht ganz gewöhnliches gebastelt wurde, oder ob es vielleicht sogar schon reicht, erprobte Prinzipien auf einen ungewohnten Bereich zu übertragen (so wie Leichtbau auf einen Dancer :)
                            Wird dann aber irgendwann wieder zu Wortklauberei...
                            Ich würde hier sagen innovativ = nicht allzu verbreitet, ungewohnt halt...
                            1 Johannes 4,10

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X