Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

- Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

    - EIGENBAUCONTEST 2012 -

















    So liebe Freunde - los geht der Spaß! Der Contest 2012 steht hiermit in den Startlöchern und ihr könnt fleißig loslegen! Ich habe lange getüfftelt, viel telefoniert, elendig lange gemailt und mir den Kopf zerbrochen, wie das ganze ablaufen soll. Ich hoffe, ich treffe grob den Großteil der Bauwütigen mit meinen erdachten Konditionen. Der folgende Text ist diemal ein wenig umfassender - aber schnallt euch an und lest ihn komplett und genau durch... es lohnt sich!

    VORGABEN
    Keine! Bau, wonach dir ist! Alles andere würde zu sehr einschränken und/oder viele Teilnehmer von vornherein ausschließen.

    BAUGRUPPEN
    Die Teilnehmer werden eingeteilt in Rookies, Experienced, Professionals sowie Fun & Low-Budget - jeder soll die Chance haben, sich mit ebenbürtigen zu messen.

    Wer ist Rookie? - Jeder, der kaum oder gar keine Bauerfahrung hat und/oder auch generell noch nicht viel mit Holz und Faserverbundwerkstoffen zu tun hatte. Dazu bestenfalls nicht die größten Möglichkeiten, was Maschinen etc angeht. Vakuum ist hier verboten!

    Wer ist Experienced? - Schon ein paar Decks gebaut, vielleicht schon Vakuum am Start - aber noch nicht bereit für die Königsklasse? Hier trifft sich die goldene Mitte!

    Wer ist Professional? - Wer schon viele Decks gebaut hat oder über anderweitige, sehr gute Erfahrungen mit Holz, Faserverbundwerkstoffen, Vakuum und co verfügt, der ist hier richtig! Ich zähle hierzu also auch Surfbrettbauer, Schreiner, Werbebauer etcpp - die anderweitige Erfahrung macht euch auch hier zu Professionals!

    Fun & Low-Budget? - Alle, deren Idee eher abwegig ist, auf minimalsten Kosten basiert und/oder aus diesen Gründen bei den obrigen nicht mitmischen kann oder will - auch ihr habt diesmal die Chance, teil zu nehmen und ab zu sahnen! Wie auch immer das ganze angegangen wird: Omas alter Esstisch als Board, der Lumpenverstärkte Pappracer oder auch die reinste Kampfansage in Sachen Rotorblatt-Dancer oder Spaceshuttel-Downhiller.. hier gehörts rein!

    REGELN
    Dabei schreibe ich 2 Regeln ganz groß:
    FAIRNESS! - Bewertet euch ehrlich nach Erfahrung und Können sowie verfügbarer Technik. Ich will bei den Rookies kein CNC gefrästes Deck mit Vakuuminfusion sehen.. sollte klar sein! Notfalls nehme ich mir heraus, die betreffenden Teilnehmer auf- oder ab zu stufen!

    SPASS! - Darum geht es hier! Geht auch so an die Sache dran.. die Preise sind nur ein großes Extra.

    Desweiteren gilt:
    Das Projekt/Board muss ein neues sein und für diesen Wettbewerb entstehen! Bitte nicht mit vorherigen Projekten Teilnehmen.
    Jeder darf nur einmal und in einer Kategorie teilnehmen. Doppelaccounts o.Ä sind nicht nur verboten sondern sind auch von uns Mods und Admins einsehbar.. also wagt es erst gar nicht!
    Jeder sollte in seinem Baubericht die genutzten Geräte, Örtlichkeiten und Möglichkeiten aufzählen. Wie schon gesagt: Fairness!
    Wer Hilfe bekommt, im Duett baut oder beim Schreiner CNC fräsen lässt... Sagt dies ehrlich und listet es auf!

    Bei Verstößen der Regeln werde ich Kontakt zu den jeweiligen Bauern aufnehmen und schlimmstenfalls eine Disqualifizierung aussprechen!

    ANMELDUNG
    Die Anmeldung ist unverbindlich und hat keinen festen Zeitraum. Schickt mir einfach eine PN mit dem Titel "Eigenbaucontest 2012 - Bewerbung" und schreibt einfach dazu, in welcher Kategorie ihr antreten wollt! Seid ihr euch unsicher, dann helfe ich natürlich gerne bei der Entscheidung!
    Die Liste der Teilnehmer werde ich nach und nach erweitern und somit allen bekanntmachen. Dazu einfach in den betreffenden Thread schauen!

    BAUZEIT
    Ich setze, auf viele Bitten hin, den Zeitraum dieses mal auf satte 3 Monate! Der offizielle Einsendeschluss ist somit der 1.12.2012. Nachzügler werde ich ausnahmsweise auch mit aufnehmen - natürlich mit dem großen Nachteil, dass weniger Zeit zum Abstimmen und begutachten für diese da ist. Also sollte bestenfalls jeder Teilnehmer bis zum 1.12. seinen Beitrag abliefern!

    DOKUMENTATION
    Jeder Teilnehmer sollte seinen Bau so gut wie möglich dokumentieren! Wer nur ein paar Sätze schreibt und 2 Fotos dazu legt, wird kaum eine Chance auf den Sieg haben.
    Seid also so genau wie möglich, schreibt einen tollen, gut lesbaren Bericht und fügt Fotos bei, die sehenswert sind! Bitte nicht unnötig viele Fotos und auch keine grotten schlechten Fotos mit einer alten Handykamera. Desweiteren bestenfalls vorher zuschneiden und skaliert hochladen. Für eine kleine Hilfe gibt es hier noch den Thread zum externen Fotoupload.
    Jegliche, gravierende Fotobearbeitung ist VERBOTEN! Gerne kann Kontrast und Schärfe angepasst werden - wer jedoch Fehler vertuscht o.Ä macht sich im Bezug auf den Wettbewerb strafbar. Ich verweise nochmals auf die oben genannte Fairness!
    Desweiteren bestehe ich auf ein kleines Flex-Video bzw den Beweis, dass man hier nicht nur ein schönes, sondern auch fahrbares Board gebaut hat... ob der 500g leichte Dancer wirklich so Flex- und Torsionsfrei ist, wie man behauptet ;)
    Natürlich sehe ich gravierende Gründe gegen ein Video ein - meldet euch einfach bei mir, wenn es Probleme gibt! Es wäre einfach schön, wenn jeder was vorzeigbares parat hat.

    ABGABE
    Jedem ist selbst überlassen, wann er seinen Bau an die Öffentlichkeit gibt! Wer früh kommt, hat mehr und länger die Aufmerksamkeit - verrät aber den Kontrahenten, was da kommt oder noch kommen wird! ...oder man demoralisiert die anderen bis aufs Blut.
    Für die Abgabe wird einfach ein neues Thema in dem Betreffenden Contest-Eckchen eröffnet. Der Titel setzt sich hierbei zusammen aus [ROOKIE], [EXPERIENCED], [PROFESSIONAL] oder [FUN & LOW-BUDGET] sowie dem Namen des Decks. Als beispiel:
    [FUN & LOW-BUDGET] - The Eurocopt0r
    Seid so nett und editiert bei einem Schritt-für-Schritt Bericht einfach den vorhandenen, ersten Beitrag anstatt dies in eine neue Antwort zu schreiben. Das hilft dr Übersichtlichkeit und den potentiellen Wählern!

    BEWERTUNG

    Das Bewertungssystem hat mir am meisten Kopfzerbrechen bereitet. Die grobe Idee des letzten Jahres, Punkte zu vergeben und somit Rookies UND Professionals den ersten Platz möglich zu machen, behalte ich bei. In jeder Kategorie können Punkte gesammelt werden, welche am Ende zusammengezählt und ausgewertet werden. Wer ganz oben steht, greift als erstes in die Preiskiste. Sollten mehrere Kandidaten auf die gleiche Punktsumme bekommen, so werde ich mit diesen sprechen und die Preise bestenfalls ohne Neid und Streit vergeben. Irgendwie bekommt man alles geregelt!

    Die große Preiskiste steht bei Rookies & Professionals. Die dritte, kleine Kategorie Fun & Low-Budget bleibt unter sich, wird aber nicht so viel im Preistopf haben. Sinn dahinter ist einfach, dass hier wohl die wenigsten Einsendungen kommen und man ein Fun-Projekt nicht wirklich mit einem ernsthaft gebauten Deck mit allen Schikanen messen kann.

    Die Bewertungskategorien sind:
    Gesamtleistung gemessen an vorhandenen Möglichkeiten und Erfahrung. Hier zählt alles ein bisschen - wie gut Gefällt das Deck als gesamtes den Usern?

    Konstruktion
    - wer hat besonders leicht gebaut, ein sehr sinniges Konkav geschaffen oder einen sehr durchdachten Aufbau geschaffen?
    BONUS: Für Innovative Ideen und Umsetzungen in der Konstruktion, kann man hier Bonuspunkte absahnen! Das Schuhumfassende Ultrakav, die Innovative Slalombanane als Extra am Brett - ganz egal - wer was zu bieten hat, kann Punkte sammeln.

    Finish - 100 Schichten Lack auf hochglanz gebracht, Baby-Popo glatte Faserschicht.. dies wird hier bewertet!
    BONUS: Natürlich nicht, ohne großartige Arbeiten nicht zu belohnen! Für handgemaltes, aufwändige Stencil-Sprayarbeiten o.Ä werden hier Punke abgestaubt. Ein Furnier aufbringen, Stoff mit einlaminieren oder ein Bild aus dem WWW mit Transferdruck auf das Deck bringen kann jeder - ein Kunstwerk malen nicht!

    Und wenn das nicht schon genug wäre, nehme ich mir heraus (eventuell mit einem kleinen Fach-Gremium) einzelne Arbeiten oder Leistungen seperat zu bewerten und zu bepreisen! Dies kann für so gut wie alles geschehen. Wer zB sein Deck mit dem Taschenmesser schnitzt, hat alle Ehre dieser Welt verdient.
    Diese Extrapreise werden absolut unabhänig von der öffentlichen Wertung vergeben! Es kann also jeden für jede Arbeit treffen.
    (Ich selber, sollte ich mitbauen, oder das Gremium sind von diesen Preisen natürlich ausgeschlossen!)

    Das komplette Bewertungssystem wird dazu noch eine gewisse Änderung erfahren - wie und was genau, das seht ihr, wenn es soweit ist.

    PREISE
    Nun gut.. sehr viel Text später, seid ihr nun bestimmt ziemlich heiß auf die ausgeschriebenen Preise? Nun gut - haltet euch fest! Ich sagte ja, mein Kopf und meine Telefonleitung haben gequalmt wie sau. Wenn alles gut und wie geplant läuft, wird es für einige hier ein durchaus noch schöneres Weihnachten, als hoffentlich eh schon!

    Die Folgenden Preise sind bisher Bestätigt (Ich würde alle gerne oben stehen haben - habe hier einfach mal nach Wert gewürfelt. Egal wer was und wieviel spendet, den folgenden gebührt unser aller Ansehen!)

    LONGBOARDZ.DE - Fränky, der uns alle glücklich mach mit diesem Forum, seinem Onlineshop und dem Funky-Summer Laden in Berlin inklusive aller organisierten Treffen und Events spendiert unglaubliche 3 Sätze Achsen und 3 Sätze Rollen aus seinem Sortiment! Was genau ist noch unklar. Danke man, Wahnsinn!!!
    ---------------------------------------------------------


    TD-LONGBOARDS
    steuert ein unglaublich geiles TD-Marauder bei! Ein sehr feines allround-Deck zum Dancen, Cruisen, sliden, leichten Freeride und - so habe ich gehört - sogar etwas Downhill wenn man mag.
    Das ganze in einer Qualität und haltbarkeit, die Jenseits von allem liegt, was ich sonst jemals in der Hand hatte. Ich glaub, das lasse ich unter dem Tisch verschwinden.. ;)
    ---------------------------------------------------------


    TIMEOUT
    , mein lieblingsshop wenn es um Fasern geht, greift tief in die Tasche und Spendiert 3 Gutscheine mit einem Wert von 100€, 50€ und 25€! Wahnsinn!
    Übrigens bald mit neuem, besseren Onlineshop und größerem Sortiment! Auch Biax in 30cm Breite!
    ---------------------------------------------------------


    Der Sperrholzshop
    legt wie auch letzes jahr satte 3 Gutscheine â 35€ in den Topf! Wer keinen Baumarkt um die Ecke hat und/oder dieser keine 4mm Birke etc führt - hier wird einem geholfen! Per Kontakt auch in Zuschnitten nach Wahl.
    ---------------------------------------------------------


    MATHILDA Longboards
    , die kleine Schmiede aus Darmstadt für Handgemachte Decks und Customs wird ein Setup sowie ein T-Shirt spenden - GEIL!
    ---------------------------------------------------------


    R&G
    - ebefalls ein sehr guter Shop für Fasern, Harz und Zubehör, welcher in meinen Augen auch das beste und umfassendste Angebot für den kleinen Vakuumierer bietet, wird sehr warscheinlich mit genau diesem Sortiment einen Gewinner glücklich machen:
    Ein Vakuum-Einstiegsset mit allen Anschlüssel, Verbindungen und co! Wenn ich genauere Informationen habe, was genau, werde ich dies hier bekannt geben.
    Dieser Preis wird sich natürlich an all die wenden, welche noch kein Vakuum-Setup besitzen und die bisher von den Kosten zurückgeschreckt sind!
    Was fehlt wäre nur noch ein Kompressor, zB kostenlos von einem alten Kühlschrank!
    ---------------------------------------------------------


    SUNNU BRAND
    - das Klamottenlabel für "Bergrunter" aus der Schweiz lässt 3 Shirts nach Wahl des Gewinners springen!
    ---------------------------------------------------------


    Bolle & Scheese - Noch ein kleiner, aber feiner Webshop mit ausgesuchtem Longboardstuff und anderen hübschen Dingen für das tägliche Leben. Von diesem Shop gibt es für 2 Gewinner je 1 Shirt nach freier Wahl aus dem Shop!
    ---------------------------------------------------------


    CONCRETEWAVE - Kölns Anlaufstelle sowie Versandhandel aller Skatesachen von Heiko spendiert 3 Sätze Kugellager und 2 T-Shirts, obwohl dieses Forum an einen eigenen Shop gebunden ist. Ein großes Dankeschön dafür!
    ---------------------------------------------------------


    ROOT Longboards
    , die verrückten Dudes vom Bodensee werden einen Satz Calibers sowie Volante-Wheels beisteuern... also ein lecker Setup!
    ---------------------------------------------------------



    WEFUNK
    - Einerseits Hightech-Decks mit Formel1-Charakter, andererseits ein stetig wachsendes Sortiment an Decks und Rollen für Jedermamm wird wie letztes Jahr etwas für die Preiskiste springen lassen. Was genau ist noch nicht bekannt - wie gehabt, das folgt hier noch!
    ---------------------------------------------------------


    Olson & Hekmati
    - Die große Bretterschmiede aus Mainz, bekannt für ihre Furnier-Decks sind nun auch mit am Start! Zu gewinnen gibt es hier einen Satz der neuen O&H Wheels!
    ---------------------------------------------------------


    Desweiteren lege ich selber ein kleines Furnierpaket mit 2x 3 Furnieren parat. Die Länge kann sich der Gewinner slebst aussuchen - ob Slalomdeck, Pumper oder Dancer... hier wirds schön, edel und glücklich.
    ---------------------------------------------------------

    Als kleines Schmankerl sind noch unbestätigte Preise in der Hinterhand. Ob, was, wann - das kann ich momentan nicht sagen. Wenn sich etwas tut - ihr werdet es erfahren!
    ---------------------------------------------------------

    An dieser Stelle spreche ich meinen größten Dank, meine totale Hochachtung sowie die pure Freude eines frisch panierten Schnitzels (oder Soja-Lappens), das grade in die Pfanne geworfen wurde, aus. Was ich in den letzten Tagen an Hilfe, Unterstützung und Anerkennung für unsere Szene - die Longboarder und Longboardbauer - erfahren habe, lässt sich nicht in Worte fassen. Ich wiederhole mich zwar, aber ich sage es nochmals: WAHNSINN!
    Und sorry, wenn sich das oben wie Werbung liest.. ich bin einfach zu überwältigt von all dem geben und spenden!

    (Als kleines Wehrmutströpfchen muss ich leider sagen, dass ich von einigen Gewinnern die Portokosten für ihre Preise erstattet bekommen muss, falls diese bei mir liegen und nicht vom Hersteller direkt kommen. Ich habe dies alles ohne Lohn organisiert und kann mich leider nicht in Umkosten stürzen. Wer jedoch am Ende ein Deck für 6,90€ oder einen 100€ Gutschein für 1,45€ Porto bekommt.. der hat denke ich andere Sorgen :-) Dies wird jedoch mit den jeweiligen Gewinnern privat geklärt.)

    Dazu sei nun noch gesagt: Welche Gewinne wie aufgeteilt werden, steht noch nicht fest. Die großen Preise werden auf jeden Fall in der Kiste der Hauptgruppen liegen. Die kleineren oder mehrfach verfügbaren Preise kommen in die Kiste für die FUN & LOW-BUDGET sektion sowie liegen bereit für die unabhänigen Extragewinne.

    .
    .
    .
    Zu guter Letzt sei noch eins gesagt: Auf auf, munter ans Werk ihr fleißigen Bienchen! Reißt uns vom Hocker mit euren Bauten! Und denkt nicht, ihr könntet nicht gewinnen trotz all der Preise, die diesmal da sind - letzendlich gewinnt jeder, der mitmacht, eins auf jeden Fall: Ein eigenes, selbst gebautes und gestaltetes Deck. Unbezahlbar!
    Zuletzt geändert von masteradmin; 07.01.2013, 23:08. Grund: update
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

  • #2
    AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

    Das hast du aber schön geschrieben :') , alles top organisiert, ich freu mich schon auf all die hammer rollbretter.

    RIESEN DANKE AN WERWOLF!

    Und jetzt, werte kollegen wird gebalstelt!! Euch allen viel Spass und Erfolg!!
    DELTA Δ BOARDS

    http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

    Kommentar


    • #3
      AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

      Amen!
      Im Auftrag des Teufels unterwegs.

      Kommentar


      • #4
        AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

        Malte du bist der beste. Die Mutti des Forums sozusagen:D
        Na dann auf einen Fairen und fetten contest jungs....und mädels natürlich.
        Kick your own Ass!

        www.facebook.com /1166Longboards

        Kommentar


        • #5
          AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

          ich bin ja schon auf deinen beitrag gespannt martin... so wie du angezogen hast die letzten monate... :up:
          facebook.de/schotterflechte

          Kommentar


          • #6
            AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

            BAZINGA - O&H ist nun auch mit von der Partie in sachen Preiskistenspende... top! :-)
            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

            In Flames We Trust \m/
            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

            Kommentar


            • #7
              AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

              Die ganzen preise auf die 11 bis jetzt teilnehmenden bastler verteilt... Das nenn ich MOTIVATION :P
              DELTA Δ BOARDS

              http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

              Kommentar


              • #8
                AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

                UPDATE!

                Ich habe beschlossen, eine dritte Hauptgruppe zu erstellen - die goldene Mitte der "Experienced"-Bastler. (Zu) viele schweben einfach zwischen den Gruppen, wollen zB mal Vakuum ausprobieren oder ähnliches.

                Obendrein begrüße ich noch einen neuen Preiskistenspender: SUNNU BRAND stiftet 3 Shirts nach Wahl der Gewinner! Top
                Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                In Flames We Trust \m/
                Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                Kommentar


                • #9
                  AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

                  Und wieder gute Nachrichten! Der Sperrholzshop hat bestätigt und ist nun auch wieder dabei: 3 Gutscheine zu je 35€ kommen in die Preiskiste! Das kann sich sehen lassen :D
                  Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                  Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                  In Flames We Trust \m/
                  Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

                    Mist verdammt!!!!!! ich kann dieses jahr nicht mitmachen.. muss bachelor arbeit schreiben aber der vakuum bausatz macht mich ja sowas von an.... hach scheiße nächstes jahr!

                    werwolf hast echt hammer arbeit geleistet, hut ab!

                    Kommentar


                    • #11
                      Ach, Ausreden!
                      Habe auch (ab nächste Woche) zwei Kinder + Probezeit mit 40h/Woche ohne Urlaubsmöglichkeit für den Rest des Jahres, daher noch nicht sicher, wo ich mitbaue (viel Zeit -> gibt was Dickes, wenig Zeit -> Innovation/Spaß), dabeisein ist alles!
                      1 Johannes 4,10

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

                        malde is ne geile sau und ich will nen kind von ihm. viel spass allen beteiligten!
                        botchjob.wordpress.com ...

                        los, schaut euch auch meine anderen bastelprojekte an!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

                          Warum steh ich noch nicht drinne? Hat es was zu bedeuten oder ist es normal?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

                            Wenn du mich gestern fragst und heute schon rumhibbelst, dann bedeutet es nur, dass du ungeduldig bist ;) Immerhin ist Wochenende und ich habe viel zu tun. Nun sind die Listen wieder aktualisiert.
                            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                            In Flames We Trust \m/
                            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: - Eigenbaucontest 2012 - Infos, Ausschreibung, Preise

                              Danke sorry ich bin aber Hibbelig! Das ist echt sau geil! :D

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X