Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

[Professionals] 1166 Longboards The Quagga

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

    Auf jedenfall.Danke nochmal für die Tips.
    Kick your own Ass!

    www.facebook.com /1166Longboards

    Kommentar


    • #47
      AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

      Geiles Teil! hässlich wie die Nacht, aber mit dem Zebra-look wirds wenigstens nicht geklaut.




      okay, klauen würd ichs schon. Was soll man da sagen? astrein verarbeitet, sinnvoll aufgebaut und geshaped, Weltklasse. Ob man jetzt Drop geil findet (wie Mayo) oder voll scheisse (wie ich), ist dann halt persönliche Vorliebe. Das Ding sieht einfach nach sehr viel Spaß aus.

      Kommentar


      • #48
        AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

        der drop ersetzt den footstop. wenn jemand ein footstop am brett hat, heißt das für mich, dass sein brett nicht optimal für ihn ist. für den drop haben wir uns nicht entschieden, um tiefer zu liegen, sondern um den fuß von allen seiten zu halten. der drop bietet allesdings die möglichkeit, tief zu fahren, wenn man das möchte. die wheelwhells sind ausreichend für 70mm rollen und weiche achsen. wenn jemand nicht tief fahren will (wie ich), risert man etwas.
        facebook.de/schotterflechte

        Kommentar


        • #49
          AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

          Zitat von MAY0 Beitrag anzeigen
          der drop ersetzt den footstop. wenn jemand ein footstop am brett hat, heißt das für mich, dass sein brett nicht optimal für ihn ist. für den drop haben wir uns nicht entschieden, um tiefer zu liegen, sondern um den fuß von allen seiten zu halten. der drop bietet allesdings die möglichkeit, tief zu fahren, wenn man das möchte. die wheelwhells sind ausreichend für 70mm rollen und weiche achsen. wenn jemand nicht tief fahren will (wie ich), risert man etwas.
          Jetzt ehrlich? Nur wegen dem Footstop? Dann kann man sich die Arbeit mit den komplexen Formen und dem exklusiven toplayer Material aber auch sparen und einen Footstop auf ein normales Holzbrett drauf laminieren.

          In dem Video fand ich zuerst klasse, dass ihr euch für ein 'einfaches' Wannenkonkav entschieden habt. Dadurch ist das Brett nicht so individuell und man könnte es tatsächlich besser am Markt anbieten. Schmunzeln musste ich dann aber bei den 3D Kicks. Ohne 3D geht wohl 2012 nichts mehr :) Zumal ihr ja durch den Drop keine hochgezogenen wheelwells habt, oder? (das hab ich jetzt hier aufm Handy nicht erkennen können)

          Sind die pedals ein bisschen an das toewrapper von hack angelehnt? Gefällt mir ganz gut

          Kommentar


          • #50
            AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

            ja ehrlich :) mit dem brett wollten wir natürlich auch schaun, was wir in der lage sind zu bauen. ist ja ein contestboard. daher auch das experiment 3D kicks. sie bieten deutlich mehr grip als concavelose kicks.
            die wheelwhells sind nicht hochgezogen genau. sollte das brett beim sturz auf dem kopf landen, wären die dünnen kleinflächigen wheelwells als erstes dran. außerdem hätte es wheelbitetechnisch nicht den großen effekt gehabt.
            den toewrapper kenne ich nicht, sorry.
            facebook.de/schotterflechte

            Kommentar


            • #51
              AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

              der drop bildet ja auch die einleitung in die wanne. somit ist er eh zwingend nötig.das war ja auch eine der maßgaben die wir auf jedenfall im brett haben wollten. es steht sich einfach so angenehm und man weiss jederzeit wo man mit dem fuss ist.grund genug für uns eine wanne zu bauen:D
              Kick your own Ass!

              www.facebook.com /1166Longboards

              Kommentar


              • #52
                AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                wtf! geiles board und noch geilere umsetzung/ausführung! den rest spar ich mir, wurde alles schon obern erwähnt... da muss ich mich ja schämen, wenn ich mein verhunztes board noch reinstell...

                habt ihr das forex schon mal auf einschläge getestet? ich weiss nicht, wie es sich mit fasern verhält aber wir bedrucken forexplatten in der arbeit und wenn die, selbst bei ner sehr geringen höhe, mal runterfallen, kannst das zeug wegschmeißen, weil es sofort splittert... kann mir nicht wirklich vorstellen, dass das lange gut geht. hattet ihr schon nen crash mit dem board?

                nichts gegen euch, euer board is da wahnsinn und ich denke, ihr werdet ganz oben aufm treppchen stehen -was auch absolut klar geht- aber meine stimme bekommt wohl trotzdem der dani. das board sagt mir absolut zu und is auch mehr in meinem genre... aber hier wirds eh nicht auf eine stimme ankommen ;)

                trotzdem: überirdisches teil und meine hochachtung! bin gespannt was ihr noch so auf lager habt...
                mein style heisst zufall


                "ich glaub ich hab geburtstag, denn ich kriege was gebacken!"

                Kommentar


                • #53
                  AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                  bisher hatten wir noch keine einschläge. ich
                  denke auch das die inserts, mit fasern umschlossen um einiges stabiler sind.

                  ausserdem sind die inserts im carbonbrett bereits abgeändert und das forex wurde dort zusätzlich mit esche dickschichtfurnier umschlossen.
                  Zuletzt geändert von Cruiser; 02.12.2012, 11:26.
                  Kick your own Ass!

                  www.facebook.com /1166Longboards

                  Kommentar


                  • #54
                    AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                    Hast du noch pics von der fertigen presse? scheint als würden da ein paar schritte fehlen zwischen formbau und rohlink..

                    thx!
                    DELTA Δ BOARDS

                    http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

                    Kommentar


                    • #55
                      AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                      facebook.de/schotterflechte

                      Kommentar


                      • #56
                        AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                        Zitat von lenne Beitrag anzeigen
                        Und halt uns bitte !!! auf dem laufenden wie das klappt, bin schon beinahe selber versucht das zu machen :D
                        Ich bestelle noch heute coremat :) , hammer material, danke martin <3 ;D
                        DELTA Δ BOARDS

                        http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

                        Kommentar


                        • #57
                          AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                          versuch mal das coremat mit reduziertem vakuum zu laminieren.ich bin noch nicht dazu gekommen.
                          Kick your own Ass!

                          www.facebook.com /1166Longboards

                          Kommentar


                          • #58
                            AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                            Zitat von Cruiser Beitrag anzeigen
                            versuch mal das coremat mit reduziertem vakuum zu laminieren.ich bin noch nicht dazu gekommen.
                            Wie reduziere ich das vakuum am besten? Alten vakuumsack iofer gibts da irgendein ventil..? Oder einfach handlaminieren..

                            Vakuumballons probiere ich auch noch.
                            DELTA Δ BOARDS

                            http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

                            Kommentar


                            • #59
                              AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                              das geht mit einem vakuum ventil das mit teflonband zusätzlich am gewinde abgedichtet wird. damit kann man dann fein regulieren wieviel unterdruck im sack sein soll. gibts bei R&G für 6.31€.

                              Zuletzt geändert von Cruiser; 01.12.2012, 19:40.
                              Kick your own Ass!

                              www.facebook.com /1166Longboards

                              Kommentar


                              • #60
                                AW: [Professionals] 1166 Longboards The Quagga

                                Absolut geiles Board, sogar meine Freundin fährt voll auf den Zebralook ab !!!
                                Wills unbedingt mal fahren ..... muss mir wohl die wanna abgucken :D
                                Mit was habt ihr Lackiert ??

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X