Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Frage zu einer Balkenpresse

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Frage zu einer Balkenpresse

    Hi,
    ich bin momentan dran mir ne Balkenpresse zu basteln um mir mein erstes selbstgemachtes Longboard zu bauen.
    Der Einsteigerleitfaden sowie die Massen an Bauberichten waren mir schon ne riesen Hilfe, eine Frage hab ich jedoch noch auf die ich keine Antwort finde.
    Wie breit sollte denn ca der obere Balken sein? Habe gelesen, dass die Breite des oberen Balkens bestimmt wie breit die flache Stelle in der Mitte des Boards ist (klingt auch logisch ^^).
    Ich plane mir ein LDP-Board zu basteln mit einer Breite von 24cm und einem Konkav von 13mm (sollen eigentlich 12mm werden aber das Konkav geht nach dem Pressen ja scheinbar ein klein wenig zurück deshalb 13mm Leisten in der Presse).
    Wäre da ein oberer Balken mit 12 cm Breite zu empfehlen oder ist das evtl zu breit?
    Ich weiß die Frage ist sehr spezifisch, hoffe aber auf eure Erfahrung.
    Grüße, Hendrik

  • #2
    AW: Frage zu einer Balkenpresse

    Kommt ehrlich gesagt drauf an, was du am liebsten magst... Mindestbreite in meinen Augen die Baseplate + büschn, sprich 6cm. Als sehr angenehm stellten sich bei mir 8cm für allrounder raus.
    Der Konkavrückgang ist bei richtiger Verarbeitung bzw bei 3*4mm Birke + Leim oder Harz nicht zu befürchten. Bei LDP in meinen augen lieber max 10mm Endkonkav, also die 12mm Leisten o.Ä direkt an den Pressenrand. Das sägen erledigt den Rest!

    PS: Den mittleren balken DICKER gestalten als die Konkavleisten. Sonst drückst du dir das KOnkav platt, Druck doof, Gefühl scheisse.
    Wie dick ist relativ latte - hauptsache Dicker.. 1cm mehr oder so.
    Zuletzt geändert von werwolf; 09.05.2012, 19:15.
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #3
      AW: Frage zu einer Balkenpresse

      ist aber auch etwas von der schuhgröße abhängig.
      ich habe bei meiner presse eine breite von 10cm für den mittleren balken gewählt.
      für mich passt es wunderbar.und concaverückgang,(das hat der malte aber ja schon geschrieben)ist bei vernünftiger
      bearbeitung nicht zu befürchten.
      was du evtl.beachten solltest.bitte die kanten des mittleren balkens abrunden.
      Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden..." - dann hau ihm kräftig auf die Fresse und antworte: "Ist gleich wieder gut..."

      Kommentar


      • #4
        AW: Frage zu einer Balkenpresse

        Das geht hier ja richtig flott mit den Antworten :)

        @werwolf: Ja das habe ich schon berücksichtigt (hab ich in nem Post von dir gelesen gehabt ^^), der Mittelbalken ist 3,6cm dick. Ich befürchte allerdings, dass ich mit den 12 cm echt n bisl breit gelegen habe. Ich dachte einfach, dass sich LDP Boards angenehmer fahren wenn der Fuss bequem steht und das das durch ne breite flache Standfläche in der Mitte gewährleistet ist. Allerdings pfuscht einem das Konkav da wohl auch in die Suppe.

        @thilolinger: Darf ich fragen welche Schuhgröße du hast?

        Kommentar


        • #5
          AW: Frage zu einer Balkenpresse

          meine schuhgröße ist 44,5.
          Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden..." - dann hau ihm kräftig auf die Fresse und antworte: "Ist gleich wieder gut..."

          Kommentar


          • #6
            AW: Frage zu einer Balkenpresse

            Hm,
            okay dann sind 12cm wohl doch arg breit für meine Schuhgröße 42.
            Ich werd mir dann morgen mal nen 8cm Balken besorgen und die Konkavleisten weiter als 24cm voneinander positionieren.
            Vielen Dank für die schnellen und hilfreichen Antworten.

            Kommentar


            • #7
              AW: Frage zu einer Balkenpresse

              Ich habe mit meiner Balkenpresse ein 8cm-Flat erzeugt, das sich bei Schuhgröße 43 sehr angenehm anfühlt, weil man dan Concave an den Seiten des Fußes eeeeben noch spürt. Man weiß also ohne zu gucken, wo der Fuß steht.

              Vielleicht sind ja noch hilfreiche Tips dabei? Fotos und Abmessungen sind dabei. Musst bisschen runterscrollen ;)

              http://longboardz.de/forum/showthrea...t=20249&page=2

              Kommentar


              • #8
                AW: Frage zu einer Balkenpresse

                Wenn du den balken nicht komplett anballerst, kannst du auch einfach ein radiales concave pressen. ist auch ganz angenehm, vor allem wenns nicht so doll ist.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Frage zu einer Balkenpresse

                  @SurftheAsphalt: deinen Bauchbericht hatte ich mir schon zu Gemüte geführt, trotzdem danke für den Link.

                  So die Presse ist fertig. Hab nen 8cm Oberbalken genommen und die 13mm Konkavleisten auf 25cm Abstand gesetzt.
                  Das erste Brett ist auch schon in der Presse.
                  Hab aber, weil das Harz vorraussichtlich erst morgen kommt und ich noch nicht weiss ob ich bald Laborräume in der Uni dafür nutzen kann, das Brett mit Leim verklebt.
                  Bin aber am zweifeln ob ich das richtige Holz erwischt habe. Ist sogenanntes "Industriesperrholz Birke", 4mm, wasserfest verleimt.
                  Dann noch ne Frage, lackiert ihr auch die Oberseite des Boards? Bin mir da nicht sicher, da dort ja das Griptape rauf kommt...(wird kein Permagrip)
                  Grüße, Hendrik

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Frage zu einer Balkenpresse

                    Jojo, auch die Oberseite Lackieren, wenn Grip geklebt wird. Das Wasser findet sonst seinen Weg.. ;)
                    Wasserfest verleimt klingt schonmal gut.. sind alle Lagen gleich dick? Dann ist das auch gut und passt :D
                    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                    In Flames We Trust \m/
                    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Frage zu einer Balkenpresse

                      Naja die äußeren Lagen sind eher dünn und rötlich, dann kommt auf beiden Seiten ne Schicht helleres Holz und dann in der Mitte wieder ne dicke rötliche Schicht..aber die Fasern der äußeren Schicht sind in Längsrichtung ^^

                      Edit: Also ich hab das Holz grad mal auseinandergespalten: Die oberste Schicht ist nur hauchdünn und die Schicht darunter hat dann den Faserverlauf quer zum Brett....ich könnte kotzen.
                      Hat jemand nen guten Onlinehändler für Multiplex Birke? Im Sammelthread ist ja nur ein Link bei dem eine Platte mit ca. 1mx50cm 9,40€ kostet und die schmaleren Platten sind mit 24,5cm zu schmal..

                      ---------- Post added at 21:09 ---------- Previous post was at 20:18 ----------

                      Nicht so schüchtern, her mit euren geheimtips :)
                      Zuletzt geändert von Blubbor; 11.05.2012, 19:52.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Frage zu einer Balkenpresse

                        modulor:
                        http://www.modulor.de/shop/oxid.php/.../CEA/anid/CEAB

                        Preis normal, dazu kommen leider Versand und kleine Zuschnitt-Prämie. Kauf bestenfalls Material für 2-3 Boards, dann lohnt sich das und fällt kaum auf. Längsfasern bis 1.40m möglich.
                        Qualität durchweg gut, hier und da ein Astlochflicken (diese sind aber UNBEDENKLICH!). Alle Schichten gleich stark, wasserfest geleimt, ...
                        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

                        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

                        In Flames We Trust \m/
                        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Frage zu einer Balkenpresse

                          Vielen Dank :)

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Frage zu einer Balkenpresse

                            So, damit das hier nicht nur ne Fragestunde bleibt gibts heut mal ein paar Bilder mit dem was ich da fabriziert habe.. ^^
                            Der Shape ist irgendwie nen Mischmasch aus Arbor Fish und Hackbrett Insh oder soll es zumindest sein.
                            Verklebt ist das ganze mit Holzleim, die Woche kommt aber hoffentlich das Epoxid an, dann versuche ich mein Glück damit.
                            Die Folie in der Presse war nur zur Sicherheit, falls Holzleim aus den Rändern rausquillt, ist er aber zum Glück nicht.











                            Edit: Das "Industriesperrholz Birke" war ein Flop. Ist in der Mitte durchgebrochen beim draufstellen. Das auf den Bildern oben ist dann Multiplex Birke 4mm und das hält prima.

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Frage zu einer Balkenpresse

                              sauber :) :kickflip: sieht fein aus, shape gefällt mir auch gut.. schon design ideen....name?
                              DELTA Δ BOARDS

                              http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X