Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Die 4mm-Birkensperrholz-Mafia hat zugeschlagen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • werwolf
    antwortet
    AW: Die 4mm-Birkensperrholz-Mafia hat zugeschlagen

    Sperrholzshop anschreiben und nach zuschnitt fragen:
    Der Shop der Firma Sperrholzshop Zembrod: Kontaktformular

    Modulor.de hat es leider nicht mehr im Sortiment.. dort war die Qualität immer 1a und die Mehrkosten durchs bestellen marginal.

    6,5mm macht keinen Spaß.. das ist nervig in Form zu bringen, viel zu störrisch ;)

    Einen Kommentar schreiben:


  • audioslave
    antwortet
    AW: Die 4mm-Birkensperrholz-Mafia hat zugeschlagen

    hallo hallo ich hab da mal nen city cruiser meiner frau mal aus 2lagen abachi holz sowie glas oben und unten gebaut. ist ein sehr sehr leichtes aber auch gleichzeitig weiches holz.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pixelboy
    antwortet
    AW: Die 4mm-Birkensperrholz-Mafia hat zugeschlagen

    Andere Leute können dir hier sicher mehr dazu sagen, aber ich hab mal ganz erfolgreich Bretter aus Gabun gepresst. Ist Birke ähnlich. Aucoumea klaineana

    Einen Kommentar schreiben:


  • Flenben
    hat ein Thema erstellt Die 4mm-Birkensperrholz-Mafia hat zugeschlagen.

    Die 4mm-Birkensperrholz-Mafia hat zugeschlagen

    Moin Leute, ich möchte mir gerne ein neues Longboard bauen bloß stehe vor folgendem Problem: die 4mm Birkensperrholzplatten sind leider alle ausverkauft bzw nicht verfügbar. Habe mir heute erstmal eine 6,5 mm Multiplex Platte als Mittellage gekauft. Zur Auswahl stand nur noch 4mm Kiefersperrholz und das ist bekanntlich ein Weichholz. Hat jmd ne Lösung für mein Problem? Wollte gerne ohne Glas &Epoxid arbeiten(lasse mich gerne umstimmen :D) Board soll so leicht wir möglich werden. Wheelbase wird ca 68cm betragen ( Top Mount, evtl DT mit Glas)

    lieben Gruss
Lädt...
X