Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Multiplex wässern für Kicktail

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Multiplex wässern für Kicktail

    Hi,

    Ich will mir einen kleinen Citycruiser bauen mit stärkerem Kicker hinten und auch vorne einen Kleinen. Ich gehe mal davon aus, dass ich bei 2 X 4 mm Multiplex nicht ohne Wässern auskomme.

    Meine Fragen jetzt:

    Wie lange sollte ich das Holz vor dem kleben mit Epoxy in Form gepresst trocknen lassen?
    Gibt es keine Gefahr, dass die Verleimung des Multiplexes leidet durch das Wässern? Ich nehme ganz normales Multiplex aus dem Baumarkt.

    Kann mann Multiplex nicht auch durch die Behandlung mit einem Heißluftfön etwas flexibel kriegen. Dann könnte man ja das ganze gleich mit Epoxy pressen und die Bereiche dabei "WEICHFÖNEN". Ich hatte bisher immer das Problem, dass die Kickern etwas zurück federn.

    Gruss

    Andreas
    Zuletzt geändert von Greccofly; 07.07.2013, 01:00.

  • #2
    AW: Multiplex wässern für Kicktail

    wie zurück federn? also das von dem geplanten winkel was verloren geht?

    Würde nen steileren winkel wählen und nicht wässern...du weist nicht ob das zeug ausm baumarkt wirklich wasserfest verleimt ist.
    STOLLENBRETT

    Kommentar


    • #3
      AW: Multiplex wässern für Kicktail

      Zitat von Greccofly Beitrag anzeigen
      Hi,

      Ich will mir einen kleinen Citycruiser bauen mit stärkerem Kicker hinten und auch vorne einen Kleinen. Ich gehe mal davon aus, dass ich bei 2 X 4 mm Multiplex nicht ohne Wässern auskomme.
      Du meinst Kicks. Wie sind denn deine Maße? Wenn du mutmaßt, dass es geht nicht geht, dir jemand aber sagen kann, dass es geht, ist das Problem schon gelöst.


      Zitat von Greccofly Beitrag anzeigen
      Wie lange sollte ich das Holz vor dem kleben mit Epoxy in Form gepresst trocknen lassen?
      Bis es wieder vollkommen trocken ist. Das hängt von Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit und davon ab, wie nass du das Holz gemacht hast.

      Zitat von Greccofly Beitrag anzeigen
      Gibt es keine Gefahr, dass die Verleimung des Multiplexes leidet durch das Wässern? Ich nehme ganz normales Multiplex aus dem Baumarkt.
      Es muss wasserfest verleimt sein. Die Bezeichnung dafür lautet BFU100. Ob man dir das im Baumarkt sagen kann... viel Erfolg.

      Zitat von Greccofly Beitrag anzeigen
      Kann mann Multiplex nicht auch durch die Behandlung mit einem Heißluftfön etwas flexibel kriegen.
      Nein, das wird nicht gehen. Das ist zu punktuell bzw. kühlt zu schnell wieder ab.

      Auch das Wasserbad alleine ist nicht sonderlich effektiv. Sperrholz ist ja Sperrholz, weil es dafür entwickelt wurde seine Dimension zu erhalten.
      Wenn das Holz feuchter ist, kann man es einfacher biegen. Bringt aber nicht so viel, weil es ja wieder zurückkommt. Und gewässert kannst du es nicht verkleben.

      Ideal wäre die Kombination aus beiden. Das Holz dämpfen. Dazu findest du im Netz einiges. Ich hab mir einen Furnierdämpfer gebaut, kann dir aber verraten, dass auch das nicht sonderlich trivial ist. (er steht nu auch inner Ecke, weil mir die Leistung fehlt um Dampf zu erzeugen)

      Zitat von Greccofly Beitrag anzeigen
      und die Bereiche dabei "WEICHFÖNEN".
      ... nein

      Zitat von Greccofly Beitrag anzeigen
      Ich hatte bisher immer das Problem, dass die Kickern etwas zurück federn.
      Was hilft sind mehr Klebeflächen, die die Form halten. 3x3mm z.B. Oder auf der Zugseite der Kicks (also Oberseite) direkt Fasern mit drauf laminierren.

      Kommentar


      • #4
        AW: Multiplex wässern für Kicktail

        Kann mann Multiplex nicht auch durch die Behandlung mit einem Heißluftfön etwas flexibel kriegen.
        Mit Hitze machst du das Holz trocken, und trockenes Holz ist spröde, spröde bricht schneller....Wenn du schon eine Wässerung vorschlägst, warum willst du es dann auch mit dem Gegenteil versuchen? :D

        Ich habe einen kleinen City-Cruiser (sehr ähnlich zum RipleRidge) mit 4mm auf 6,5mm Brike MPX gebaut, mit Epoxy verklebt, 12cm Tail-Kick in 10°....Habe es ganz normal trocken gepresst, es ist komplett so geblieben, keine Rückformung
        Das Brett ist für meine 65kg angenehm hart (Dämpfung auf jeden Fall noch da), mein Kumpel mit 75kg fährt es auch und macht damit Kickflips, etc.

        Gruß Sebi

        Kommentar


        • #5
          AW: Multiplex wässern für Kicktail

          Na ich mal nicht davon aus im Baumarkt verlässliche Informationen zu bekommen ob das Holz wasserfest verleimt ist. Ich komme zu dem Schluss, dass wässern also ehr ausfällt.
          Ich muß die Kicker mal vermessen, aber an den Bildern könnt Ihr mal sehen, wie es bei meinem Dancer sein sollte. Ist ca. 1 cm wieder zurück gegangen, nachdem ich die Zwingen gelöst hatte.
          3x3mm macht aus meiner Sicht großen Sinn. Aber was? Da gibt es doch eigentlich nur Flugzeugsperrholz (Buche-MPX) dass aber relativ teuer ist. Kennt ihr noch eine alternative?

          Gruß

          Andreas

          Kommentar


          • #6
            AW: Multiplex wässern für Kicktail

            Gibt es hier keine Anhänge?

            Kommentar


            • #7
              AW: Multiplex wässern für Kicktail

              schau mal beim sperrholzshop.
              die verkaufen multiplex nur in BFU100 (wasserfest). ihr flugzeugsperrholz ist noch besser verklebt (kochwasserfest)

              Kommentar


              • #8
                AW: Multiplex wässern für Kicktail

                Willst du das Brett denn etwas flexig? ich für meinen Teil mache meinen nächstes kleines Brett für die Uni klassisch in 3x4mm Birke,
                das bekommt man ja leicht. Bei der Größe ist der Gewichtsunterschied ja nicht so gravierend und ich habs dann gerne hart damit man auch mal nen paar stufen mitnehmen kann oder so. Ist natürlich geschmackssache. Hab übrigens mehrfach gelesen das man 4mm Birke so bis 20° trocken biegen kann bis es nachgibt, ich hab schon drei Bretter mit Kick gebaut, alle trocken in der Rippenpresse mit 3x4mm, kann dir aber den Winkel gerade nicht genau sagen. Jedenfalls biegt sich da nichts zurück und ist stabil.

                Kommentar

                Lädt...
                X