Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Glasfaser Rails (Seiten)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Glasfaser Rails (Seiten)

    Die meisten longboard HOWTOs und videos die glasfaser zeigen, schneiden flach ab und kleben das flasfaser nur an der untere oberfläche. Nun mächte ich aber das die rails* (deck/board seiten) auch mit glasfaser bedeckt sind (als Schutz). Kann man dies (also die unterseite und die rails) in einem schritt abdecken? Hat jemand ein HOWTO dazu geschrieben?

    * Rails:
    rails.jpg

  • #2
    AW: Glasfaser Rails (Seiten)

    Das krankt an einer Sache: der normalen Vorgehensweise beim Bau.
    Es wird meist erst laminiert, bevor geshaped wird. So sind die Kanten nicht geglast, weil da die Schnittkanten sind. Willst Du da hinterher mit Glasfaser ran, versaust Du dir das möglicherweise bereits stehende Finish und hast Kanten im Brett. Longboards werden ja seltener getopcoated als Surfbretter, wo die Rails geglasst werden.
    Zusätzlich bezweifle ich den Mehrwert. Holz ist sicher nicht so spröde wie das Glas-Harz-Gemisch. Viel Spaß beim Testen.
    they see me trollin, they hatin patrollin and tryna catch me writin dirty
    >>Buhlt um die Gunst des Konsumkids denk an den Stumpfsinn bevor du "Keep it real" in den Mund nimmst<<
    >>Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our mind.<<

    Kommentar


    • #3
      AW: Glasfaser Rails (Seiten)

      Ach so - ich kenne nur die ganzen YouTube videos wo das Brett gebaut und geshaped wird, deco drauf und erst dann glasfaser. Also in DE wird zuerst laminiert und dann design und dan geschnitten? Muss ich mal ausprobieren. Hab's jetzt ohne den rails geglassed.

      Kommentar


      • #4
        AW: Glasfaser Rails (Seiten)

        im falle eines harten einschlages dürfte auch einfacher sein das board zu reparieren, wenn du dich nicht erst durch eine schicht faserharz kämpfen musst.
        und rein optisch finde ich es auch viel schöner, wenn man das holz sehen kann..
        signaturregeln

        Kommentar


        • #5
          AW: Glasfaser Rails (Seiten)

          Du kannst natürlich auch die Faser nach Shapen und Dekor aufbringen - habe ich auch schon gemacht. Dabei fallen allerding ein paar mehr Arbeitsschritte an.
          Die meisten Leute laminieren/pressen in einem Durchgang - damit sparts du dir schon mal die doppelte Aushärtezeit.
          Und wenn du die fasern nach dem shapen aufbringst, dann hast du immer stellen, wo das Harz stärker rausdrückt als an anderen - du muß die Kanten also sowieso nacharbeiten.


          Es kommt auch immer drauf an, aus was du dein Dekor machst. Sticker würde ich zum Schluß draufmachen und dann noch eine Lage Lack zum versiegeln.
          Papierausdrucke und Stoffe würde ich immer nass in nass einlaminieren, eventuell noch unter Köper- oder Leinwand-Glas.
          Zuletzt geändert von Ickedawieder; 25.10.2013, 08:30.

          Kommentar


          • #6
            AW: Glasfaser Rails (Seiten)

            Gut, weil ich unsicher war habe ich einfach "normal" gearbeitet und die Rails nicht abgedeckt.


            Warum müssen Bilder hier 15Kb haben dass ist doch etwas aus dem 90'er??

            Kommentar


            • #7
              AW: Glasfaser Rails (Seiten)

              Das Forum wurde mal per Anhang attackiert. Seitdem sind externe Hoster gewünscht.
              they see me trollin, they hatin patrollin and tryna catch me writin dirty
              >>Buhlt um die Gunst des Konsumkids denk an den Stumpfsinn bevor du "Keep it real" in den Mund nimmst<<
              >>Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our mind.<<

              Kommentar

              Lädt...
              X