Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

    Hey,

    Also wen ich Concave in ein Brett reinbringe ( so 0,8mm) , dann ist ja das ganze brett gebogen.
    Wie bringt man jetzt die Achsen flach an? wen ich sie einfach festschraube biege ich ja wieder gegen das Concave.
    Muss ich da einen Art Sockel aus harz machen damit sie wieder glatt aufsitzen?

    Kann gut sein das meine Frage echt dämlich ist :)

    Mfg Iven

  • #2
    AW: Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

    0.8 cm meinste wohl. Es ist immer besser ein schockpad, auch wenn es nur ein paar millimeter dick ist, zu verwenden. Gerade wenn fasern an der stelle sind. Ein holzboard sollte dies verkraften, auch wenn ein relativ starkes concave im board ist.
    signaturregeln

    Kommentar


    • #3
      AW: Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

      Wie willst du denn pressen? Häufig ist die Concave in der mitte flach und steigt dann zu den Kanten erst an. Bei ner einfachen Balkenpresse hat man das zum Beispiel schon automatisch durch den mittleren Balken. Je breiter der ist desto breiter die Flat. Ansonsten, wenn tatsächlich die Ganze Concave "radial" ist geht das auch einfach so, gerade bei nur 0,8cm. (gehe mal davon aus das die mm nen Schreibfehler sind). Nen dünnes Shockpad oder Riser gleicht das schon aus. Das ist zumindest meine Meinung ;-)

      Edit: wieder zu langsam

      Kommentar


      • #4
        AW: Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

        Mach nen Schockpad zwischen Deck und Baseplate, das gleicht es aus und dämpft auch nochn paar vibrationen weg.

        Kommentar


        • #5
          AW: Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

          schrauben anziehen und gut is. Flat in der Mitte ist aber sowieso geiler als ein "echt" radiales concave.

          Kommentar


          • #6
            AW: Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

            Danke für die schnelle Hilfe.
            Dann werde ich mir wohl Schockpads kaufen.
            Ich biege etwas primitiv.
            habe nen Balken, lege da mein fertig verklebtes Holz drauf und zieh mit Ratschengurten drann. Funkioniert, aber so entsteht zwangsläufig eine radiales concave.

            Kommentar


            • #7
              AW: Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

              wenn ich hier eh schon am Fragen bin:
              kann mir jemand sagen wie man die Achsen nennt? Oder sind das nur so" UNterlegdinger" ( mir fehlt das Wort )
              http://www.google.de/imgres?client=f...ed=0CFcQrQMwAQ

              Kommentar


              • #8
                AW: Eigenbau Frage zu Concave/Achsen anbringen.

                Es gibt so etwas zu kaufen von G-Bomb . Die Dinger heissen Brackets. Internetseite ist leicht zu finden.
                Kick your own Ass!

                www.facebook.com /1166Longboards

                Kommentar

                Lädt...
                X