Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Logboard Deck Glasfaser selbst gebaut + was meint ihr dazu?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Logboard Deck Glasfaser selbst gebaut + was meint ihr dazu?

    Hallo zusammen,

    ich habe mir vor einiger Zeit ein Longboard selbst gebaut und nun nach meinem Umzug wieder entdeckt.
    Ich würde gerne mit dem Longboarden anfangen (Habe früher ca. 5 Jahre lange geskateboarded) und würde
    gerne wissen was ihr davon haltet und was ihr dazu für Achsen etc. empfehlen würdet - beim Skateboarden waren
    damals Venture Achsen sehr gut.

    Ist schon eine Weile her, weshalb ich nicht sagen kann was ich da für Holz verwendet habe, es waren dünne Platten aus dem
    Baumarkt und nicht sonderlich stabil, weshalb ich zwischen die 3 Schichten Holz zwei Schichten Glasfaser gelegt habe.

    Zusammengeklebt habe ich das Ganze mit Epoxidharz und habe es danach mit Zangen etc. in Form gespannt und 2 Tage
    trocknen lassen.

    Sobald ich drauf stehe biegt es sich ganz gut und geht perfekt wieder in seine Form zurück.
    Das Board ist ca. 99.cm lang

    Hier nun die Bilder:

    1.)

    2.)

    3.)

    4.)
    Zuletzt geändert von McGreg; 17.03.2014, 18:04.

  • #2
    AW: Logboard Deck Glasfaser selbst gebaut + was meint ihr dazu?

    kannst ja mal über so standarts wie paris und Co. nachdenken, je nach Geschmack 150-180mm :)

    Rollen würd ich irgendwas um die 80a nehmen, alles Geschmackssache, gibts einfach haufenweise, zB Abec11 Zig Zags; Cult Death Ray, 9060 black etc...

    Oder willst auch mal sliden? :) Dann zB Flashbacks oder 9060 Freerides..

    Kommentar


    • #3
      AW: Logboard Deck Glasfaser selbst gebaut + was meint ihr dazu?

      Ich hätte einiges an konstruktiver Kritik,

      Beim bau hast du einiges falsch gemacht, bzw hättest es besser machen Können.

      1. Fasern gehören aussen an den kern, da sie dort die grösste wirkung haben. Zwichen den holzlagen ist die wirkung dagegen sehr gering.
      2. Ich gehe davon aus dass du glasfasergewebe verwendet hast, im longboardbau sind statisch glasfasergelege sinnoller
      3. Du solltest überlegen beim nächsten board concave zu pressen, eine biegung um die längsachse (statt camber, eine biegung um die querachse wie bei deinem brett ) da dies die fahreigenschaften erheblich verbessert. (Besserer druck auf den kanten und entsprechendes lenkverhalten sowie besseren halt auf dem grip)
      4. Das shape könnte optimiert werden um mehr standfläche zu bieten, zum cruisen ist dieses jedoch recht unwichtig und geschmackssache

      das design gefällt, viel spass beim fahren :)
      DELTA Δ BOARDS

      http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

      Kommentar


      • #4
        AW: Logboard Deck Glasfaser selbst gebaut + was meint ihr dazu?

        Zitat von Jooooshy Beitrag anzeigen
        kannst ja mal über so standarts wie paris und Co. nachdenken, je nach Geschmack 150-180mm :)

        Rollen würd ich irgendwas um die 80a nehmen, alles Geschmackssache, gibts einfach haufenweise, zB Abec11 Zig Zags; Cult Death Ray, 9060 black etc...

        Oder willst auch mal sliden? :) Dann zB Flashbacks oder 9060 Freerides..
        Danke für die schnelle Antwort, habe mich jetzt für folgendes entschieden:
        -Paris V2 180mm-NinetySixty 69mm 78A


        Zitat von dododo Beitrag anzeigen
        Ich hätte einiges an konstruktiver Kritik,

        Beim bau hast du einiges falsch gemacht, bzw hättest es besser machen Können.

        1. Fasern gehören aussen an den kern, da sie dort die grösste wirkung haben. Zwichen den holzlagen ist die wirkung dagegen sehr gering.
        2. Ich gehe davon aus dass du glasfasergewebe verwendet hast, im longboardbau sind statisch glasfasergelege sinnoller
        3. Du solltest überlegen beim nächsten board concave zu pressen, eine biegung um die längsachse (statt camber, eine biegung um die querachse wie bei deinem brett ) da dies die fahreigenschaften erheblich verbessert. (Besserer druck auf den kanten und entsprechendes lenkverhalten sowie besseren halt auf dem grip)
        4. Das shape könnte optimiert werden um mehr standfläche zu bieten, zum cruisen ist dieses jedoch recht unwichtig und geschmackssache

        das design gefällt, viel spass beim fahren :)
        Danke für die Verbesserungsvorschläge und das Kompliment, werde ich beim nächsten Board beachten. Sobald morgen die restlichen Sachen kommen probiere ich das Ganze einmal aus
        und schau mal wie es sich fährt :-)

        Kommentar


        • #5
          AW: Logboard Deck Glasfaser selbst gebaut + was meint ihr dazu?

          So fertig!

          Bin gerade gefahren, richtig geiles feeling.
          Fährt sich richtig gut soweit ich das einschätzen kann.

          Kommentar

          Lädt...
          X