Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Erster Eigenbau, brauche Tips für den Zweiten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erster Eigenbau, brauche Tips für den Zweiten

    Hey Leute,

    Hab mir Ostern mein erstes Deck gebaut, das Holz war so günstig das ich es getrost unter "Prototyp" und "Übungsdeck" abhaken kann.

    Zum Aufbau:
    3x4mm Birke Multiplex
    Ponal Wasserfest

    10mm Concave
    15mm Kicks (8x14) so circa
    Wheelbase 70mm
    Länge 103mm

    2014-04-21 20.24.54.jpg

    Ich hab mir ne recht ordentliche Balkenpresse gebaut und die Biegungen sind auch genauso geworden wie ich sich haben wollte.
    Nur war ich wohl beim einleimen zu langsam, zieht schon doch recht schnell ein und man muss echt sehr sehr fix arbeiten.
    Bei 15 Minuten zeit bis zum pressen ist das schon echt eng, und ich war wohl zu langsam, zumindest gab es eine delaminierung an der Nose.

    Naja wie gesagt. Übungsbrett.

    Jetzt wollte ich die Tage das gleiche noch mal bauen, gleiches Shape, gleiche Presse nur mit Harz kleben, und zusätzlich oben und unten Biax und unten UD, sowie auf die Kicks UD.

    Jetzt meine Frage:
    Mein erstes Board hatte ich nachgeleimt und bin seit dem damit unterwegs und es hat mir (80kg) zu wenig Flex. Eigentlich gar keinen, außer ich stelle mich in die Mitte.
    Ich muss also den Kern bei meinem neuen dünner machen. Gibts es Erfahrungswerte ob ich 1mm oder 2mm dünner machen sollte/müsste.

    Ich hab gelesen ab 9mm Kern gehts los. Außerdem bräuchte ich Tips wie viel g/m2 Glas ich brauch um mein gewünschtes Ziel, Flex aber keine Hängematte, erreichen zu können.
    Zuletzt geändert von Phileas; 27.04.2014, 21:40.
Lädt...
X