Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Concave im nachhinein?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Concave im nachhinein?

    Hey,
    Ich habe mir ein Longboard Deck gebaut habe doch vergessen ein Concave hinein zu machen.
    Kann ich es jetzt auch noch biegen und wenn ja mit was?
    Freue mich auf eure Antworten:D

  • #2
    AW: Concave im nachhinein?

    Nein.

    Kommentar


    • #3
      AW: Concave im nachhinein?

      Blöder gedanke, vl ist er ja genial, was meint ihr: fiberglasspachtel
      SektorF skating

      Kommentar


      • #4
        AW: Concave im nachhinein?

        Ein leichtes Concave könntest du dir mit vielen Lagen Griptape zusammen schustern.
        ferd tiga vogl :P

        Kommentar


        • #5
          AW: Concave im nachhinein?

          wie kann man das concave vergessen? :D

          Kommentar


          • #6
            AW: Concave im nachhinein?

            Genau das dacht ich mir eben auch XD
            Muss sehr genau durchdacht sein dein Eigenbau Projekt :D
            Zuletzt geändert von Ghettoschlumpf; 09.08.2014, 21:26.

            Kommentar


            • #7
              AW: Concave im nachhinein?

              Du kannst ein paar dreiecksleisten aufleimen. Visuell vllt nicht so der knaller aber was solls
              DELTA Δ BOARDS

              http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

              Kommentar


              • #8
                AW: Concave im nachhinein?

                Ich hab aktuell zuviel Konkave, kannst was von mir haben... ;-)

                Also, ins Holz bekommst du kein Konkave, du kannst dir natürlich was "on top" zusammenschustern - aber das hilft für evtl. Stabilität natürlich nicht.
                Ich würde es so lassen, aussägen und fahren. Ggf. wenn es zuviel flext was Glasfasern auflaminieren...

                Edit: ...oder halt vom Holzkern was weghobeln/schleifen. Das aber nur hochtheoretisch und Stabilität bekommst du so natürlich auch nicht... ;-)

                Kommentar


                • #9
                  AW: Concave im nachhinein?

                  Es gibt die moeglichkeit holz mit hilfe von wasserdampf zu biegen. Aber das is alles nich ganz einfach und ich bezweifel dass ich der aufwand lohnt ..

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Concave im nachhinein?

                    Was ist mit diesem Foam Grip Zeug von Landyachtz?

                    Landyachtz Hammer Soft Top Foam Grip/ Custom Concave Foam
                    Quertreiber

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Concave im nachhinein?

                      Habe es gemacht hab es aber zu leicht gebogen:D

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Concave im nachhinein?

                        Zitat von JoschBo Beitrag anzeigen
                        Hey,
                        Ich habe mir ein Longboard Deck gebaut habe doch vergessen ein Concave hinein zu machen.
                        Kann ich es jetzt auch noch biegen und wenn ja mit was?
                        Freue mich auf eure Antworten:D
                        Doppelseitiges Klebeband und zwar die, die mit so eine Schaumschichte in der Mitte.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Concave im nachhinein?

                          Hab ähnliche Probleme gehabt da es mein erstes selbstgemachtes Board ist, will aber im Nachhinein nach eins rein machen. aber ich lass es jetzt einfach, es ist ja mein erstes selbstgemachtes aber bestimmt nicht das letzte ;)

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Concave im nachhinein?

                            Mach ein Neues und schmeiß das Alte weg. So viel Aufwand ist das ja nicht.

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X