Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Board selber bauen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Board selber bauen

    Hey erstmal
    ich hab schon vor etwas längerem angefangen mich für longboards zu interesieren allerdings habe ich noch nie eines gefahren oder sont irgendetwas. Und jetzt kommt meine eigentliche frage:
    Nachdem ich keine 250€ ausgeben will und es "dem zufall überlassen möchte" ob mir das algemeine fahren etc. gefällt oder nicht wollte ich einfach die Frage an euch richten ob es sich lohnt ein board selber zu bauen ? Dazu: ich selbst habe keinerlei ahnung was ich da machen müsste usw. allerdings GidF(Google ist dein Freund!) und dort gibt es ja haufenweise Anleitungen zum selbst bauen und ich habe auch ein paar Freunde die sich da wesentlich besser Auskennen als ich. Und wie gesagt lohnt es sich ein sehr einfaches board zu bauen oder nicht ?

    MfG

  • #2
    AW: Board selber bauen

    Ein sehr simples Deck (3*4mm Birke in einer einfachen Balkenpresse gepresst) kostet kaum mehr als 20€. Ist vom Fahrspaß her aber eben auch nicht das geilste.
    Mit Faserverstärkung kommt an nötigem Material und natürlich auch Kosten nochmal einiges dazu.

    Da du sowieso ein Setup kaufen musst, würde ich eher zu einem günstigen gebrauchten Deck raten (es sei denn, du hast besonders viel Bock dir selber ein Board zu bauen).

    Kommentar


    • #3
      AW: Board selber bauen

      Du solltest dir erst mal im Klaren sein, was dein Board können soll und für was du das Board gebrauchen möchtest und wie deine Fähigkeiten im Umgan mit Werkzeug so sind.

      Soll es ein Cruiser mit einem einfachen Shaoe werden, wo Torsion nicht so ein Thema ist und du selber nicht zu schwer sein, dann reich wie Mo schon sagte Holz aus. Über ein Konkave bekommt man den Flex etwas weg. Man kann zusätzlich noch etwas mit der Holzstärke spielen (statt 3x4mm Birke zum Beispiel 2x4mm und 1x6mm Birke nehmen und ähnliches hängt halt ein bischen von deinem Gewicht ab)

      Ein Balkenbresse kann man sich günstig aus Resten bauen .
      Birkensperrholz kostet je nach Händler unterschiedlich. Ich bezahl bei mir für eine Platte 1,6mx1,6m 16,-€
      Holzleim so ca 10,-€
      Dann halt noch Lack zum versiegeln.

      gebrauchtes Complete aus der Börse - damit hast du ein Deck, wo dir erfahrene Leute auch was zu sagen können...
      selber Bauen - etwas eigenes, was kein anderer hat - selber bauen ist aber eine Entwicklungsgeschichte . Das erste Board ist ein Einstieg und dann geht das Lernen und Verbessern los...

      Kommentar


      • #4
        AW: Board selber bauen

        http://forum.longboardz.de/showthrea...und-Grundlagen Da wird Ihnen geholfen.
        Deck ohne Konkav kost 0-10€
        Mit Konkav 10-30€ (abhänig davon, was du a) hast/leihen kannst oder b) kaufen musst. Lohnt sich fahrtechnisch auf jeden fall! Notfalls findet sich auf jeden Fall auch ein Eigenbauer, der dir 3x4mm Birke mit Konkav pressen und schicken/bringen/abholen lassen kann.
        Mit Fasern wärens dann, auch hier inkl Kosten für die erste Presse, 50-100€ (immer Abhänig davon, was man bauen will und welches Material man verwendet).

        Lohnen tut es sich IMMER. Die Erfahrungen sind unbezahlbar, es macht laune und der Stolz auf dem eigenen Deck zu fahren ist deutlich größer als auf einem Deck von der Stange.
        Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

        Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

        In Flames We Trust \m/
        Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

        Kommentar


        • #5
          AW: Board selber bauen

          Erstmal vielen Dank für eure Hilfe!
          Und @werwolf ja das ist eben mein gedanke, etwas eigenes zu haben und es zu bauen.
          Kann mir jemand das andere "Zeug" was ich noch benötige außer das Deck da etwas empfehlen was nicht die Welt kostet aber auch nicht das schlechteste auf dem Markt ist ?
          MfG

          Kommentar


          • #6
            AW: Board selber bauen

            9060 Setup. Preis/Leistung ist unschlagbar. Alles andere in/unter dem Preissegment ist nicht zu gebrauchen. Sonst hier Gebrauchtbörse... Randal, Paris, ZigZags usw usw
            Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

            Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

            In Flames We Trust \m/
            Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

            Kommentar


            • #7
              AW: Board selber bauen

              Zitat von werwolf Beitrag anzeigen

              Lohnen tut es sich IMMER. Die Erfahrungen sind unbezahlbar, es macht laune und der Stolz auf dem eigenen Deck zu fahren ist deutlich größer als auf einem Deck von der Stange.
              Schön gesagt, Malte
              Faudrey V3 VIII

              Kommentar

              Lädt...
              X