Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

    Guten Morgen,
    Ich habe bereits zwei kleine Longboards gebaut und möchte bald ein drittes hintendranhängen. Ich habe bereits mit Glasfasermatten gearbeitet, bin dabei jedoch auf das Problem gestoßen, dass durch die Glasfasern eine extreme Riffelung auf der Deck-Unterseite ist, welche nicht gerade vorteilhaft für spärliche Designs, wie eine einzelne Linie beispielweise ist.
    Wie kann ich diese Riffelung verhindern?
    Eventuell mehr Harz?

    Danke für Antworten,
    NilodirF

  • #2
    AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

    harz oder spachtelmasse und dann plan schleiffen
    DELTA Δ BOARDS

    http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

    Kommentar


    • #3
      AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

      Zitat von dododo Beitrag anzeigen
      harz oder spachtelmasse und dann plan schleiffen
      Das zusätzliche Harz dann auf die gehärteten Glasfasern (ggf halt dann mit Abreißfolie) oder bereits beim Bekleben?

      Kommentar


      • #4
        AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

        Zitat von NilodirF Beitrag anzeigen
        Das zusätzliche Harz dann auf die gehärteten Glasfasern (ggf halt dann mit Abreißfolie) oder bereits beim Bekleben?
        wenn du mit abreissgewebe presst sollte die maserung eigentlich ohnehin nicht so stark sein. Aber das auffüllen der unebebnheiten nach dem aushärten
        DELTA Δ BOARDS

        http://www.facebook.com/pages/Delta-Boards/497120580355884

        Kommentar


        • #5
          AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

          Was für "Matten" hast du denn in Verwendung?
          STOLLENBRETT

          Kommentar


          • #6
            AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

            Zitat von nellsen Beitrag anzeigen
            Was für "Matten" hast du denn in Verwendung?
            Habe hier noch 320g Biax und 400g Unidirektional.

            Kommentar


            • #7
              AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

              Presse überprüfen und eventuell auf Fehlstellen bei der Druckverteilung achten.

              Kommentar


              • #8
                AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

                Zitat von dododo Beitrag anzeigen
                harz oder spachtelmasse und dann plan schleiffen
                hab ein ähnliches problem... womit spachtelt man am besten?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

                  Polyspachtel aus dem Kfz-Bereich. Immer kleine Menge anrühren da das Zeug sehr schnell aushärtet und draussen machen stinkt wie blöd.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

                    danke für die schnelle hilfe!! :)

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

                      Oder ne Lage 40g Finish Gewebe ;)
                      Der Mensch lebt nur, weil Gott n Sinn für Humor hat....:grrr:

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Glasfaser-"Maserung" unsichtbar machen

                        Zitat von Litez Beitrag anzeigen
                        Oder ne Lage 40g Finish Gewebe ;)
                        ...welches zufällig gerade in diesem Augenblick bei HP im Angebot ist. ;)

                        http://shop.hp-textiles.com/shop/ind...lege-1306.html

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X