Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NightRider - Glowboard Cruiser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Danke :)
    Ich fand den Glowboard Effekt auch immer cool, aber die Umsetzungen die ich so gesehen habe immer nicht so überzeugend

    Hier ein lustiger Fakt:
    Ich war die letzte Woche als Aussteller in Köln auf der Gamescom und hatte das Board dabei und bin damit ein bisschen rumgefahren. Ich hatte ja schon ein bisschen Angst, dass die Elektronik bei den Vibrationen Ausfallerscheinungen zeigen könnte. Aber nein! Der Elektronik geht es super, aber der "Vandalismustaster" gibt den Geist auf
    Damit hätte ich nie gerechnet. Aber den kann ich wenigsten einfach austausen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • triplef
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Spaß beiseite. Ich finds ziemlich cool und hab auch echt Respekt vor deinen Technikskills. Ist das erste wirklich sauber gemachte Glowboard das ich sehe. Ich kannte bis jetzt immer nur Kiddies mit draufgepappten Led Streifen

    Gesendet von meinem SM-P900 mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    EIn paar Impressionen des fast fertigen Boards. Es fehlt eigentlich nur noch das Finish auf der Unterseite.

    IMG_20170820_003657.jpg IMG_20170820_003633.jpg IMG_20170820_194244.jpg

    Bin jetzt erst mal ne Woche weg, aber wenn es fertig ist gibt es dann das Video und ordentliche Bilder

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Danke
    Der ursprüngliche Plan sah gar kein Furnier vor, deswegen habe ich kein Abreißgewebe gekauft
    Ich bin auch schon etwas weiter als im Video zu sehen ist, aber das hätte dann das Video gesprengt, da es eh schon über 16 min geht. Die Box für die Elektronik ist schon fast fertig. Jetzt muss im Endeffekt nur noch das Furnier drauf, Board ausschneiden, die Elektronik Box drauf und dann ein Finish machen

    Einen Kommentar schreiben:


  • theFU
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Sehr cool, dann ist es ja bald geschafft!

    Zu deiner Frage von oben: Wenn du auf der Oberfläche weiter arbeiten willst, solltest du Abreißgewebe verwenden, alternativ sanft und vorsichtig (damit du keine Fasern verletzt) anschleifen.
    Finish mit Epoxi kannste machen, dann ohne Abreißgewebe und mit Folie, wie du es ja schon gemacht hast. Durch das Furnier wird sich wahrscheinlich eh ein bisschen Harz durchdrücken, dann kannste gleich die Oberseite mit einpinseln.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Nach langer Wartezeit ist wieder ein Update fällig.
    Ich habe mittlerweile die LED Strips vergossen und Glasfasergelege auf das Board gepappt


    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Und weiter gehts!
    Ich bin endlich mit der Elektronik fertig und alles läuft so wie ich mir das vorstelle.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Sodala, das Zweite Video ist fertig.
    Ich habe die Front- und Hecklichter gebaut und ins Board eingegossen, LEDs für das beleuchtete Logo auf der Oberseite sind auch gebaut und vergossen. Die WS2812B LED Strips sind auch zusammengelötet, verkabelt und eingebaut, aber noch nicht vergossen, da ich hier erst noch einmal eine neue Steuerplatine machen muss um sie zu testen. Ausserdem habe ich den Hallsensor für die Geschwindigkeitserfassung montiert

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Danke schon Mal für die Antworten.
    Aber ich bekomme doch einen leichten Absatz rein, wenn ich einen Streifen UD der schmäler ist als das Biax zusammen im Vakuum laminiere. Dieser Absatz würde sich dann ja auch auf dem Furnier abzeichnen.
    Das UD Gelege will ich mich über die ganze Fläche des Boardsuche machen, da ich es a) ein bisschen flexibel will und b) möchte ich nur eine Lage Glasfaser über den LED Strips haben.
    Dann will ich ja noch stellenweise weißen Lack auf das Biax machen, als Hintergrund für die Ausschnitte im Furnier.

    Als Finish dann am besten gleich beim Furnier laminieren oben drauf Epoxi, oder? Und warum soll ich Abreißgewebe auf das Furnier machen? Ich will doch ein möglichst glattes Ergebnis. Oder habe ich dich da falsch verstanden?
    Zuletzt geändert von Scynd; 01.05.2017, 21:28.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cruiser
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    1. Glasfasern am besten im vakuum laminieren. so wird das ergebnis gleichmässiger, das laminat dünner und die durchtränkung besser.

    2.nicht aussägen, erst das furnier drauf. wenn das furnier an den kanten übersteht und du klebst es im vakuum auf, stellt es sich an den kanten auf und biegt sich an den kanten runter.

    3. mach alles in einem rutsch im vakuum. du ersparst dir viel arbeit. um zu schauen ob alles passt was du vorbereitet hast, presst du es am besten trocken vor. damit ersparst du dir den frust alles wegzuwerfen wenn etwas nicht passt.
    zum auflaminieren des furniers streichst du es am besten auf beiden seiten satt mit epoxy ein. tränken musst du es sowieso und wenn du auf die oberfläche dann abreissgewebe legst wird das ergebnis schon recht gut. das ausgiessen der aussparungen sollte damit ausserdem auch erledigt sein. übergänge um laminat braucht man ebenso nicht schleifen. die sind, wenn man es im vakuum aushärten lässt sehr flach und fallen nicht auf.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Ich hab da mal ne Frage wegen Furnier, da ich damit noch nie gearbeitet habe.
    Mein aktueller Plan siet folgendermasen aus. Sobald die LED Strips auf der Unterseite Vergossen sind will ich in der Mitte des Boards einen Steifen UD Glasgelege auflaminieren. Dann den Übergang zwisch Board und UD schleifen, damit kein Rand mehr da ist. Als nächstes soll das Biax Gewebe drauf. Ich will das Furnier nicht gleich mit dem Biax drauf machen, da ich kontrollieren muss, ob des Biax gleichmäßig getränkt und dadurch "durchsichtig" ist. Ausserdem will ich noch an einigen Stellen das Biax lackieren, da ich was aus dem Furnier ausschneiden will.

    Verwenden will ich dieses Furnier. Da das Furnier die selbe Breite wie das Board hat, überlege ich, ob ich das Board schon mal aussäge bevor das Furnier drauf kommt. Das Furnier würde ich dann auch schon einmal zuschneiden. Dann würde ich das Furnier drauf laminieren. Ich will die Ausschnitte noch ausgießen, damit ich eine plane Oberfläche bekomme und zum Schlußß eine Versiegelungsschicht/Finish auf das Furnier machen, die dann geschliffen und poliert werden soll.

    Ich habe mir heute auch aus nem Kühlschrankkompressor eine Unterdruck Pumpe gebaut, von daher würde ich die benutzen. Ich habe damit aber noch keine Erfahrung.

    So, jetzt kommt der Fragenmarathon
    1) Soll ich die Glasfasern mit Unterdruck drauf laminieren, oder reicht hier einfach noch drauflegen und mit ner Folie glätten?
    2) Ist es Unsinn das Board schon auszuschneiden bevor das Furnier drauf kommt?
    3) Wie mache ich das Furnier am besten drauf? Das Board mit Epoxi einstreichen, Furnier drauf und dann mit Unterdruck anpressen?
    4) Wenn das Furnier drauf ist, muss ich ja noch die Ausschnitte ausgießen. Soll ich das am besten mit Epoxi machen und das Furnier dann gleich mit einstreichen? Am besten wieder in den Unterdrucksack damit die Oberfläche schön gleichmäßig wird?
    Oder besser mit Bootslack ausgießen und enstreichen? Ich möchte nactürlich das beste Ergebnis erzielen, bin mir aber nicht sicher mit welchem Material das besser aussieht/geht.


    Danke schon mal für eure Antworten.
    Das nächste Video kommt aun bals

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Wenns fertig ist, kannst dus in Schwabing-West mal probefahren 😁
    Zuletzt geändert von Scynd; 29.04.2017, 00:39.

    Einen Kommentar schreiben:


  • theFU
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Sehr nice! Und auch noch ein Nachbar quasi :)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Ich hab mal noch ein Video vom Prototypen rausgekramt, in dem man die Beleuchtung sieht. Nicht wundern über das tappen aufs Board, das war nur ein Wackler in der Testelektronik xD

    Einen Kommentar schreiben:


  • Scynd
    antwortet
    AW: NightRider - Glowboard Cruiser

    Danke :)
    Jaja, die Ecken und Kanten werden natürlich etwas abgerundet, hatte nur keine Lust es in die Zeichnung reinzufrickeln ;)

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X