Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Achse lacken

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Achse lacken

    möharm mit was für Farben/ Lacken kann ich denn am besten und dauerhaftesten einer Achse zu Leibe rücken?
    thnx a lot.
    Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

  • #2
    Am dauerhaftesten und strapazierfähigsten ist mMn eine Pulverbeschichtung.
    Lacke werden wohl bei kleinstem Kieselsteinbefall abplatzen?!

    Kommentar


    • #3
      Ich denke da eine Achse eh schnell Lädiert ist, ist das egal..
      Revell-Farben haben ein gutes Ergebnis gebrahct. Hatte schonmal jemand aus dem Forum gemacht. Sah super aus und ist relativ günrig da man nur ein son kleines Pöttchen braucht anstatt einen großen, überdimensionierten Topf. (Es sei denn natürlich, du willst etwas mehr malen^^)
      Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

      Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

      In Flames We Trust \m/
      Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

      Kommentar


      • #4
        Hey meller, ist die Bear die ich von dir hab auch Pulverbeschichtet? Wenn ja, kann ich das auf jeden fall empfehlen!

        Kommentar


        • #5
          Ich hab vor kurzem mal ne Skateachse bepinselt...hab dafür Lack aus'm Baumarkt (Bauhaus) genommen (Swing Color, 125ml-Dose)..."hochdeckender Alkydharzanstrich für Holz, Eisen, Stahl, Zink, Alu und Hart-PVC...stoß- und schlagfest, schnell trocknend, guter Verlauf,..."
          Hatte ich eig. für Pinstriping gedacht, ist aber ziemlich dick...muss ich mir mal demnächst noch Verdünnung besorgen...hält aber gut auf der Achse (habe mehrere Schichten gemacht)...
          Hätt' mein Digicam-Akku jetzt nicht gerad den Geist aufgegeben, hätt ich noch ein Foto gemacht....reich ich nach...
          Dieser Beitrag endet hier.

          Möchten Sie:

          [] einen eigenen Beitrag verfassen?
          [] weiterlesen?
          [] etwas völlig Anderes tun?

          (Zutreffendes bitte mit Edding ankreuzen.)
          __________________________________________
          Verkaufe:

          Kommentar


          • #6
            http://www.longboardz.de/cms/forum/s...ht=bear+Smokey
            hier ist das Ergebnis von mellerr

            Kommentar


            • #7
              @ Kern: Du meinst diese zerkratzten schwarzen Achsen? :thinking:
              Also diese matte schwarze Farbe gibt es bei Hellweg (Baumarkt).
              Ich weiß aber nicht mehr genau wie der Hersteller hieß. Ich glaube Vincent.
              Du müsstest die Farbe kennen David - die schwarzen Randals, die Du von mir hattest waren auch damit lackiert.
              Der Lack braucht ziemlich lange zum trocknen / aushärten. Ich habe lackierte Achsen immer kurz im Backofen gebacken, damit der Lack schön durchtrocknet.

              Zur Erklärung: ...diese zerkratzten schwarzen Achsen...
              Kommt daher, weil die BPs sorglos in ner Kiste mit anderen Achsen, KrimsKrams lagen - das hält kein Lack aus.

              Die Hanger sind noch vernünftig schwarz?

              Edit: Wie wäre es mit einem "Jetzt-Bild"?
              Zuletzt geändert von mellerr; 12.10.2009, 23:59.

              Kommentar


              • #8
                Molotows in Tornadorot oder Pussypink :D
                Kritik zur Kenntnis genommen - Ignoriervorgang eingeleitet

                "Ich bekomm im echten Leben keine Anerkennung und lege deshalb Wert auf die Farbe der Karten unter meinem Usernamen."

                Kommentar


                • #9
                  wichtig ist halt (auf jedenfall,wenn du's mit ner dose machst) - vorher anschleifen, dann geht das eigentlich nicht mehr so schnell weg...hab das mal mit meinem alten bmx gemacht (mit montanas), war echt super!!!
                  es blüht die wurst nur kurze zeit, das longboard blüht in ewigkeit (chillhelm busch)

                  Kommentar


                  • #10
                    Achse lacken

                    <<<<<<<<<<<<<u-Schutz
                    Zuletzt geändert von Skaterboy; 20.10.2009, 07:30.
                    Skateboarding is not a crime - only for the krauts
                    Alte Zeiten - http://www.youtube.com/watch?v=8t3U2uN6t2E&feature=related

                    Kommentar


                    • #11
                      hrhr jetzt Bild könnte ich mal reinstellen ... sieht eigentlich noch ziemlich gut aus für "Baumarktlack"

                      Kommentar


                      • #12
                        Man kann per Elektrospray lackieren. Da muss man dann schon mutwillig drauf rumkratzen um das kaputt zu bekommen, kleine Steinschläge machen da eigentlich nichts. Das Problem sind allerdings die paar kV, die zwischen Lackierdingsbums und Werkstück angelegt werden - also nur was für Leute mit entsprechender Erfahrung und Ausrüstung.
                        pimmel raus - longboard fahren

                        Kommentar


                        • #13
                          mist, ich dachte ich hätte schon geantwortet.....
                          @ beat: ich hab noch pussypink. und n orange und n grün :D
                          Danke an alle!
                          zu den spezialitäten:
                          Pulverbeschichten wird man wohl machen lassen müssen, ebenso wie die elektromethode is das eben nix mal für "schnell lacken" sondern bedarf m haufen aufwand oder beziehungen.
                          Der Autolack is auch noch ne Idee.
                          Revell (also Pinseln) wollt ich nicht, evtl. nur zum pinstriping oder sowas.
                          also werde ich mal meine Core-style abfuckhanger abschmirgeln und mich mal mit den Molotovs und evlt nem satz klarlack versuchen.

                          (ich hatte gehofft, dass mir wer sagt, dass das mit den Molotovfarben einigermaßen geht! Yippie! allerdings werd ich die achse wohl kaum pink lackieren. n teil meiner impovisierten Cones hat die Farbe, das is wie die Brustkrebsfarbe von randal........)
                          Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X