Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Snowskate !

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Snowskate !

    Hey Leute,
    Ich hab mir heute die Zeit genommen n Skateboard was ich aufm Sperrmüll fand etwas umzubauen, Material :

    Skateboard
    Achsen mit Schraubsets
    2 Bettlatten

    Ich kanns echt empfehlen! Bin eben damit gefahren und es färhrt richtig gut, man kann sogar n bisschen Kanten und Kurven fahren :)

    Einfach die Achsen abschrauben. die Bettlatten n bisschen vorbiegen , dann einen 4,5 er Bohrkopf nehmen und an den entsprechenden Stellen Bohren,
    anschließend n 8. Bohrkopf nehmen und den ca. 1/3 in das schon vorhandene Loch bohren um Platz für den Schraubenkopf zu schaffen, der auf jeden Fall versenkt sein sollte... Dann durch die Latte schrauben durchs Loch vom Deck stecken und ne Mutter dran befestigen ...
    Für die vorderen Löcher sollte man erst mit einer Schraubzwinge die Bettlatte ans Deck pressen, dann Bohren und schrauben ;)

    Falls jemand es nachmachen möchte ( was ich empfehlen kann weil's null kostet und sehr geil fährt ) , lasst einfach eure eigene Ideen mit einfließen ;)

    Achja, weiss jemand wie ich das Holz einigermaßen wasserfest bekomme ?
    Mit welchem Lack oder so ...
    Habe da so meine Bedenken bei der Wasserfestigkeit von Bettlatten :D ....
    War ja kein Kinderbett :D ...

    hier n bild http://img32.imageshack.us/img32

    ciaos:headbanger:
    Holy Shiiiiiit Bro!

  • #2
    der geht nich
    Eat. Sleep. Drink. Ride!
    Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer, megaskater.

    k[PUNKT]selesnew[AT]gmail[PUNKT]com

    Kommentar


    • #3
      sodele http://yfrog.com/0mimg001ddj

      Edit Mod: für die Augen, damit man auch was sieht :)

      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von langbrettlabor; 28.01.2010, 13:54.
      Holy Shiiiiiit Bro!

      Kommentar


      • #4
        ICh würd die einfach leicht anschleifen und dann mit 2-3 schichten bootslack(o.ä) versiegeln... feddich is die Laube. Hält auch nicht für ewig, aber reicht erstmal denk ich...

        Kommentar


        • #5
          HAhah ja man gute Idee.
          Snowskate war ich diesen Winter auch ( 09/10 )!
          Hat auch recht gut funkz.
          Leisten hab ich nicht mehr untergeschraubt. Dafür kleine Schrauben von unten durchs Deck geschraubt.
          Die Spitzen haben ca. 3mm oben raus geguckt. Das Problem mit dem Grip war so gut wie gelöst.
          Viel Spaß im nächsten Winter :P
          Grüßee

          Kommentar


          • #6
            haha Jaja hab das auch mal gemacht :D
            hab einfach im Baumarkt 2 dünne eck-lant-metalle (kA wie man dem sagt, auf jeden hats einen 90° Winkel drin) geholt und die an die Seiten des alten Skates geleimt.
            Unten durch das ganze Deck eingewachst, und oben drauf kam ein Schaumstoff-stück, das ich schön zugeschnitten hatte. Auf den Seiten hab ich dann den Schaumstoff unter die Kant-Metalle geklebt.
            hat gut funktioniert^^ konnte damit problemlos kickflip während dem fahren machen =)

            Kommentar


            • #7
              Ich will mir morgen auch eins umbauen. Wo bekomm ich denn Moosgummi und was nehm ich am besten zum einwachsen? Normales (Skate)wachs oder was anderes?
              Hat jemand sonst noch tipps?
              Es soll möglichst schnell und genau zu lenken sein. Ich möchte gern nen Downhillersatz haben, hab aber keine kohle für Snowboardkram und anfahrt in ordentliche Gebiete
              Wheelbite free youth!

              Kommentar


              • #8
                Zitat von TotalKnockOut Beitrag anzeigen
                Es soll möglichst schnell und genau zu lenken sein. Ich möchte gern nen Downhillersatz haben, hab aber keine kohle für Snowboardkram und anfahrt in ordentliche Gebiete
                Ohne ordendliche Gebiete kannste aber auch kein Downhill fahren.
                Schnell und genau zu lenken zu sein ist so ziehmlich das Ziel, was jeder Snowskatehersteller im Sinn hat, auch wenn er bestes Material benutzt.
                Mit einem Skatedeck und ein bisschen Mossgummi wirst du in der Hinsicht dann nicht so viel reißen können.

                Ich werde nächste Woche wohl mal einen alten untailierten ski absägen und drunterschrauben. Mein eigendlicher Plan war einen alten Snowblade zu nehmen, da dieser sogar tailiert und damit carvefähig ist. Leider werden in der Bucht selbst die ranzigsten Modelle erstaunlich hoch gehandelt.
                Falls jemand also noch so ein Teil übrig hat findet in mir einen freudigen Abnehmer!
                Oder jemand hat Lust sich mit mir ein ersteigertes Paar zu teilen?
                gruß flo

                Kommentar


                • #9
                  Fürn 50er bekommste 2 Snowblades(halt so ein Satz) hab gestern mal geschaut.
                  mal verliert man , mal gewinnen die andern =)

                  Kommentar


                  • #10
                    Hab mir jetz die Tage nen altes Skatedeck geschnappt und geschliffen, 2 angeschliffene Holzkufen(-Leisten) drunter geschraubt. Dann hab ichs mit Bootslack lackiert und ne Gummimatte draufgeklebt.
                    Jetzt ist die Frage mit was ich es einwachse. Früher hab ich immer einfach kerzen- oder Skatewachs genommen. Gibts da was besseres?
                    Wheelbite free youth!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Snowskate !

                      Endlich wieder Schnee, da geht die Bastlerei wieder los.
                      Bei ebay ein gebrauchtes Decept Snowskate oder ein Snoglide gebraucht für ca. 20 Euro. Da brauche ich nichts selber basteln.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Snowskate !

                        Kann man mit dem Teil auch lenken? Hat auch vor mir so nen Teil zu bauen.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Snowskate !

                          benutze mal dein hirn und googel. wie kann man nur so faul sein??
                          "machst du die urlaubsvertretung für die ganzen forumsarschlöcher?" JA VERDAMMT!

                          VERKAUFE:

                          PRÄZISIONS GRIPTAPE 10cm 52€ + Porto versteht sich!

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Snowskate !

                            @TotalKnockOut
                            Letztes Jahr haben wir szs das gleiche wie du gemacht, ich glaub wir haben die reste an surfwachs aufgebraucht :D, aber holzkufen sind schrott die bohren sich szs in den schnee. Viel sinnvoler wär wirklich eine Holzschickt drunter und da 3-4 rillen reinfräsen. Also ähnlich wie bei normalen snowskates. Mal shen vlt komm ich dieses jahr dazu und probier mal was anderes aus.
                            btw: wie siehen deine kufen aus? wir haben so halbkreisartige drunter gemacht. wenn interesse besteht lad ich nachher mal ein bild hoch
                            Grezz
                            Lucas

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Snowskate !

                              interesse besteht!

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X