Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Longboard auf Kufen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Longboard auf Kufen

    bein seit neustem longboarder und liebe trotzdem den winter

    kam die tage auf die unter en brett statt achsen so ne art konstruktion mit kufen zu bauen.
    Also statt jede Rolle ne Kufe.

    Zum am besten überall.
    schätze auf pulverschnee unmöglich da zu wenig auftrieb.
    wohne am berg und im winter hab ich auf der straße ziemlich oft platt gefahrenen schnee darauf oder auf ner piste vll noch am ehesten-

    für die kufen dacht ich daran entweder
    1.was aus holz zu bauen knapp 20cm lang und 4cm breit.
    montieren von mit nem metal dreieck oder sowas in eingeklebte gewinde.
    unten vll ne art stahlkante einbauen für mehr seitenhal

    2. altes paar ski zersägen bräuchte sazu allerdings 2 paar


    Die größten probleme an die ich zur Zeit denke:
    1. der Gripp auf dem Brett. wenn schon schnee in ner snowboardbindung scheise wie isses dann aufm gripp?
    2. beim bremsen /querstellen des brettes zum bremsen würden sich die tal kanten der kufen warscheinlich in den schnee keilen un mich wirfts ab
    3. zu wenig gripp in der kurfe

    Mögliche Lösungen:
    zu 1. Hooks?! aber da hab ich eig kein bock drauf desch schränk zu arg ein
    oder ne bürste mitnehmen un gripp immer sauber mach...........scheiße aber müst
    eingeschränk funktionieren
    zu2. man müsste schaffen das sich die kufen aufkanten aber dafür hab ich noch keine idee
    zu 3. die oben genannte stahl kante unten senkrech in die kufe


    was haltet ihr davon möglich? praktisch? total sinnlos? genial?

    vorschläge absolut erwünscht!!

    gruß

  • #2
    hatten wir das nicht schon 2k mal?
    [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

    (Ich bin auch ein Zottel)

    Kommentar


    • #3
      Ich hab das Thema letzt auch überdacht. Es gibt ja auch Kufen für Inlineskates. Die sollten von der Achsbohrung passen.
      they see me trollin, they hatin patrollin and tryna catch me writin dirty
      >>Buhlt um die Gunst des Konsumkids denk an den Stumpfsinn bevor du "Keep it real" in den Mund nimmst<<
      >>Emancipate yourself from mental slavery, none but ourselves can free our mind.<<

      Kommentar


      • #4
        Gabs von den Butterbabe-Jungs mal für die Eisbahn...
        Kurven machen irgendwie mehr Spaß...

        Kommentar


        • #5
          Was ist mit einer Kufe je Achse? Wäre vlt. einfacher zu bauen. Kannst ja mal über Google auf das erste dort angezeigte Patent klicken und dir die Zeichnungen anschauen, falls du's noch nicht gesehen hast.

          Kommentar


          • #6
            ansich ja ne schöne idee aber glaub kaum das du bei schnee druck auch die achsen bekommst und das dann eher eine seite versinkt es gibt ja schon diese skateboard snowboards da sollteste vielleicht lieber son teil kaufen oder bauen
            Nudistenkegeln mit Kalle Grabowski!!!

            Kommentar


            • #7
              Immer diese Jugend von heute mit ihren verrückten neumodischen Ideen...
              Es gibt zwei wichtige Grundregeln, mit denen man prima durchs Leben kommt:

              1. Sag nie alles, was Du weißt!

              Kommentar


              • #8
                wenn du dir selber bretter baust kannst dir auch ne stahlkante von nem snowboard einlamminieren die bekommst im internet soweit ich weis. dann noch i-was bindungsmäsiges drauf, nose un tail hingebogen und fertig:P

                wenns nur so einfach wär...

                gruß moe

                Kommentar


                • #9
                  das "google" konzept kommt meinem schon am nähesten
                  reine kufen(wie bei schlittschuen) scheiden eben aus da sie zu wenig fläche haben
                  es sollte so nah wie möglich an das "longboard Feeling" rankommen
                  normalerweise fahr ich ski und daran wird dieser entwurf an geschwindigkeit und konrtolle nie rannkommen
                  aber so al spaßgerät

                  schätze ich mach mir maln en prototy aus styropor

                  Kommentar


                  • #10
                    styropor...ja...damit lässt sich auch so wunderbar testen wie schlecht deine idee funzt...es hams schon zig versucht, es wurde schon zig mal hier diskutiert (jeden winter mehrfach): es funzt net, bzw. nur so weit, dass es für ne halbe stunde lustig is und sich dann gegessen hat...lass es bleiben und bau was sinnvolles (schutzbleche gegen hochfliegenden schmodder z.b.)...(und wenn du jetzt anfängst an rollen mit spikes zu denken: auch schon diskutiert und in der praxis bisher ebenfalls erfolglos)

                    Kommentar


                    • #11
                      Schutzbleche gibt's ;-)

                      Ach und die Idee mit dem longboardfeeling gibt's auch schon - sowas wie Schneebrett klang aber besser
                      Save Water! Shower with your girlfriend!

                      sk8erholic.wordpress.com oder www.pavelskates.com und wenns kalt wird www.fäddshop.de

                      Kommentar


                      • #12
                        Mach dir so ne art Holzschlitten Kufe
                        oder
                        Schau dir mal XTWheels (google/ bei den silbernen Fischen ist damit einer auf Schnee unterwegs)

                        Edit: und nochwas gefunden bei google: snowskates http://www.actionisle.com/images/snowskate.jpg
                        Sieht interessant aus.

                        Kommentar


                        • #13
                          Hat doch letztens jemand hier gebaut...
                          Ach ja hier! Ich Glaube sowas kann man auch komerziell kaufen und sieht es häufiger in Skiorten. Diese Verrückten fahren damit Slalom und Downhill!

                          Ich glaube einfach kaum, dass man über den Fahrspaß obigen Gerätes hinauskommt, sobald man mehr als 5m fährt.

                          Kommentar


                          • #14
                            Hey, also dass das alles garnicht geht und keinen Spaß machen würde ist quatsch.
                            Allerdings würd ich dazu kein Longboard nehmen sondern n altes Skatedeck.
                            Hab sowas ähnliches mal gemacht http://longboardz.de/cms3/forum/showthread.php?t=11704
                            Warte nur drauf das ding wieder zu fahren :D geht gut ab..

                            Klar ist, dass das weder an Snowboarden noch an Longboarden rankommt, aber s macht Spaß!
                            Holy Shiiiiiit Bro!

                            Kommentar


                            • #15
                              vielleicht kannst ja was erfinden, was du einfach über die reifen ziehst / stülpst / whatever... so musst du nichtmal schrauben :)

                              denke aber das du zuwinig auftrieb auf schnee damit bekommst, muss schon echt knochenhart sein...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X