Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bremsschuh - Welcher Kleber?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bremsschuh - Welcher Kleber?

    Moin,

    endlich hab ich mir beim benachbarten Motorradladen Rollerreifen geholt und mir zwei passende Stücke als Sohle ausgeschnitten.
    Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich die Reifen nicht gescheit auf die Schuhe geklebt bekomme, weil der Reifen noch die Wölbung hat. (sind 2 Vespa-Reifen)

    Welchen Kleber könnt ihr empfehlen? Ich habe beim ersten Test einen günstigen Sekundenkleber benutz, der hat es jedeoch nicht geschafft den Reifen am Schuh zu halten.

    Also her mit den Tips, ich brauch unbedingt Schuhe mit denen ich wieder bremsen kann :headbanger:

  • #2
    AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

    meine anlaufstelle bei solchen fragen ist immer: http://www.ottozeus.de/produkte/index-klebstoffe.html

    wenn ich die paarung "gummiähnlicher kunststoff/ gummiähnlicher kunststoff" angebe, sagt er:
    Kunststoffe zumeist auf Basis EPDM, APTK u. a.: In der Regel nur mit Klebstoffen auf Basis Cyanacrylat (Sekundenkleber) brauchbar verklebbar.
    und gibt mir mehrere ergebnisse...

    • Oberflächen bei Gummi bitte immer reinigen und anrauen, um Schmutzanhaftungen, Oxydschichten usw. zu entfernen!
    • Gummiähnliche Kunststoffe lassen sich häufig schwierig verkleben

    Kommentar


    • #3
      AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

      danke für den Link, da werde ich mich mal umschauen.
      Hast du von den vorgeschlagenene Kleber für "gummiähnlicher kunststoff/ gummiähnlicher kunststoff" schon welche getestet?

      Kommentar


      • #4
        AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

        ich würde dir pattex classic empfehlen ist genau für schuhsohlen reperatur geeignet...
        wichtig beide seiten bekleben und auch wirklich warten bis der kleber trocken ist sonst klebt es hinterher nicht außerdem ist beim zusammfügen der druck entscheidend also schön pressen
        Nudistenkegeln mit Kalle Grabowski!!!

        Kommentar


        • #5
          AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

          Zitat von pedda Beitrag anzeigen
          danke für den Link, da werde ich mich mal umschauen.
          Hast du von den vorgeschlagenene Kleber für "gummiähnlicher kunststoff/ gummiähnlicher kunststoff" schon welche getestet?
          ich klebe zwar viel und alles, schuhe hatte ich aber noch nicht unter der tube :) hör dir lieber erstmal an, was die erfahrenen bremsschuhbastler so sagen... würd zunächst es einfach nochmal mit demselben kleber probieren und diesmal vorher sorgfältig saubermachen und anrauhen...

          Kommentar


          • #6
            AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

            Schwoba Power.
            Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

            Kommentar


            • #7
              AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

              ich habs noch nicht versucht aber da ich in einem radgeschäft arbeite würd ich sagen probiers mit schlauchkleber! Der vulkanisiert und was besseres wirst du schwer finden... sonst pattex!

              Kommentar


              • #8
                AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

                Wenn ich Patex schon höre könnte ich kotzen. Ein guter Sekundenkleber reicht völlig. Das hält. So eine Sohle ist doch immer ratz fatz runter und du kriegst die Patex Scheiße nur mit einem Lösungsmittel ab. Mit Sekundenkleber kannst du die Sohle mit einer Zange runterziehen, ohne den Schuh zu ruinieren. Vertikale Belastungen kann das Zeug nämlich gar nicht ab. Da brauchst du auch gar nicht groß rumdoktor, direkt wieder Kleber und nächste Sohle drauf.


                wird ja immer besser. Vulkanisieren. :headbanger:
                warum nicht gleich Thermoschweißen?
                # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                Kommentar


                • #9
                  AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

                  Wie sieht es mit den unterschiedlichen Gummisohlen aus ? Ich hatte bis jetzt immer nur glatte Kartreifen im Einsatz.
                  Sind Sohlen mit Profil zu empfehlen ? Haben die bessere Bremseigenschaften? Man spricht ja auch häufig von Minigripsohlen - sind die vom Schuster ??
                  Taugen die was vom Schwoba Power Vertrieb in Singen - nutzt Ihr die ??

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

                    Das Profil ist nach paar mal hart bremsen sowieso runter, die Bremswirkung kommt durch die Reibwirkung des Materials selbst. Wenn wir vom gleichen Schwoba Power Vertrieb in Singen reden, die Sohle taugt was und der Kleber sowieso. Schuh sauber machen und falls nötig bisschen gerade schleifen, Schuh einschmieren und auf die Platte mit dem ganzen Körpergewicht ne Minute draufstellen.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

                      im vergleich zu einem kartreifen ist die bremswirkung von minigrip läppisch.
                      # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                      # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

                        die Frage ist, ob man es überhaupt schafft einen Rollerreifen so zu kleben, dass sowohl die "Reifenform" sich dem Schuh anpasst/bzw der schuh der Reifenform und die Wölbung der Lauffläche des Reifens rausgedrückt werden kann.

                        Ist ja doch ein Unterschied, ob ich eine Gummiplatte klebe oder einen gewölbten Reifen.

                        Naja ich werde wohl mal diverse Kleber testen.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

                          natürlich nimmt der schuh die wölbung des reifens mit an. wenn man im schuh drin steht, ist sie aber auch schon wieder raus.
                          # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                          # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

                            Wenn schon gerade über Sohlenmaterial gesprochen wird, hänge ich auch noch kurz eine Frage dran. Ich hätte die Möglichkeit kostenlos zu einem Teil eines Förderbandes zu kommen. Ist ca. 8 mm dick. Ich habe schon davon gehört, dass gewisse Leute das als Bremssohle verwenden. Was mir Sorgen macht sind die Fäden, welche eingearbeitet sind, um das Ding stabiler zu machen. Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?
                            www.facebook.com/RocketLongboards

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Bremsschuh - Welcher Kleber?

                              wo liegt dein problem? beim schneiden, oder beim bremsen? mit jedem scharfen messer kriegst du das geschnitten. besser wäre natürlich ein bandmesser.

                              ein kartreifen hat ja auch eine lage textil. wenn die durchgebremst ist kommt wieder gummi und dann bremst es auch wieder gescheit.
                              # Wer schnell fahren will, darf nur wenig lenken.
                              # Wer wenig lenken will, muss früh anfangen

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X