Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wedged Riser

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wedged Riser

    Hey meine rollenden Freunde (und wer hier sonst noch alles ließt),

    ich hab mir heute mal Keile selber gebaut. Ich hab mir ein relativ simples 3D Modell erstellt und auf einem 3D Drucker ausgedruckt. Das Teil besteht aus ABS (also ist der Keil rigide) und hat den ersten Fahrttest überstanden ohne kaputt zu gehen (ich wiege etwa 70 Kilo und bin auch mal was aufm board rum gesprungen).

    Das Schöne an der ganzen Geschichte ist, dass ich das Modell per OpenSCAD erstellt habe. Das ist kein CAD wie man es kennt, sondern das Modell wird durch Funktionen "programmiert". Dadurch kann ich mit ändern von gerade mal 2 Werten Höhe und Winkel des Keils einstellen. Da man für das Verfahren keine Form oder sowas braucht, kann ich also beliebige Keile herstellen wie ich lustig bin. Kostenpunkt für den Prototypen (auf einem teuren Drucker erstellt) etwa 7-12 Euro. Nächste Woche mache ich das selbe noch auf einem anderen Drucker wo der Kostenpunkt pro Keil dann bei 20-30 cent (!) liegt, ausserdem auch anderes Material als ABS möglich wäre.

    IMG_6128.jpgDSC_7552.jpg

  • #2
    AW: Wedged Riser

    Sahne.. :D
    Aktuell schlecht per PN zu erreichen! Für Shapes und co, bitte eine Mail an: wolfsschmiede@gmail.com

    Warum ich das alles baue? "[...]This and the other things [...]not because they are easy, but because they are hard!"

    In Flames We Trust \m/
    Frohlocke und jauchze für diejenigen in deiner Nähe, welche zur Macht übergehen. Betrauern tue nicht, vermissen tue nicht.

    Kommentar


    • #3
      AW: Wedged Riser

      20-30 cent? Ich geb dir 2€ pro Stück, Porto zahl ich auch :D
      starkes Konzept, wenn die Teile halten kannste nen Laden aufmachen ;)

      Kommentar


      • #4
        AW: Wedged Riser

        Jo wenn das auf dem 'günstigen' Drucker auch klappt und hält, dann bin ich gerne bereit die für 'ausgewählte Leute' in Kleinserie herzustellen (dann natürlich mit freier Wahl des Winkels und der Höhe).

        Kommentar


        • #5
          AW: Wedged Riser

          Hey Lucas!
          Coole Sache, finde sogar das orange ganz schick, einzig die "stufige" Oberfläche würde ich Runterschleifen oder so.
          "I need the speed to touch the sky, it's my religion
          I only live so I can fly, it's my addiction"

          Kommentar


          • #6
            AW: Wedged Riser

            schöne sache. wie hart bzw weich ist denn das material? geht da noch mehr in sachen gewicht- und materialsparen?
            facebook.de/schotterflechte

            Kommentar


            • #7
              AW: Wedged Riser

              Das ist ABS und wie gesagt komplett starr. Man kann bestimmt noch mehr Material sparen, aber es wiegt ja jetzt schon nichts...

              Kommentar


              • #8
                AW: Wedged Riser

                Zitat von MayoP Beitrag anzeigen
                schöne sache. wie hart bzw weich ist denn das material? geht da noch mehr in sachen gewicht- und materialsparen?
                ABS kann schon was. Ist auf jeden Fall deutlich härter als diese weichen GTrucks... (was ich gut finde)
                Zuletzt geändert von langbrettlabor; 15.03.2012, 08:30.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Wedged Riser

                  Hey, super Idee! Besonders für den Pump- und Slalombereich. Dann sieht das nicht mehr so bescheuert aus mit 2-3 verschiedenen Keilen.
                  Bin auch interessiert, bitte wähl mich aus:-)))))
                  Barfuß oder Lackschuh

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Wedged Riser

                    Zitat von zorgblaubaer Beitrag anzeigen
                    Nächste Woche mache ich das selbe noch auf einem anderen Drucker wo der Kostenpunkt pro Keil dann bei 20-30 cent (!) liegt, ausserdem auch anderes Material als ABS möglich wäre.
                    Sau gute Idee! Wenn das klappt würde ich dir auch einen ganzen Satz Keile à la "Khiro-Box" abnehmen, quasi je zwei von 2°-8°.

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Wedged Riser

                      2x4° so flach wie möglich bitte. Biete mich als Schwergewichtstester an. 100kg und DH einsatz.
                      Ehrlichkeit statt schmackhafter Augenwischerei.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Wedged Riser

                        Wenn ich das so sehe bekomme ich lust unseren 3dplotter auch mal anzuschmeißen :D

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Wedged Riser

                          Wie schwer wiegt das Zeug denn?

                          Kannst ja mal n Programm schreiben, das dir direkt n ganzes Brett plottet ;)
                          Ja is heiß! Ja, heißer Kaffee!

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Wedged Riser

                            Zitat von Kottboeller Beitrag anzeigen
                            [...]das dir direkt n ganzes Brett plottet ;)
                            And I would be like:

                            RainbowMeme.jpg

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Wedged Riser

                              Zitat von Kottboeller Beitrag anzeigen
                              Wie schwer wiegt das Zeug denn?

                              Kannst ja mal n Programm schreiben, das dir direkt n ganzes Brett plottet ;)
                              da das gedruckte ABS ne relativ geringe Dichte hat ist es zwar saumäßig leicht, bricht aber einfach durch wenn du daraus nen Brett druckst und damit was anderes als Angucken vor hast ;)

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X