Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

e-board 8)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #91
    AW: e-board 8)

    moin zusammen!

    ich bin neuling was elektronik etc angeht.
    ich muss die stecker vom motor cutten und mit dem kabel vom ESC verbinden. so, folgendes problem.
    1. das ESC kabel ist bedeutend dicker als das vom motor. ist das normal?
    2. ich war gestern in nem modellbauladen und da meinte man zu mir das man das motorkabel nicht unbedingt verlängern sollte, weils dann störungen geben kann. dann hab ich im internet gelesen, dass man das motorkabel nicht beliebig kürzen kann, da es kurz hinterm stecker schon nicht mehr lötbar sein soll.
    3. am motor sind nur drei schwarze kabel und keine markierungen für + und - erkennbar. woher weiss ich nun welches kabel was ist?

    ich würde am liebsten die kabel vom motor ca. 5 cm hinterm ausgang vom motor einfach kürzen und mit 6,5mm bullet connector verlöten und mit dem kabel vom ESC über den bullet connector verbinden.
    gibts da irgendwelche bedenken oder irgendwas auf das ich achten sollte?

    ich hoffe ihr könnt mir folgen.

    cheers
    manu

    Kommentar


    • #92
      AW: e-board 8)

      Hi tui,
      zu 1.: ist wurscht
      zu 2.: Keine Ahnung, wenn du auf Nummer sicher gehen willst würde ich es lassen.
      zu 3.: Die Pole sind Wurscht. Dur steckst einfach alle drei Kabel an. Wenn der Motor verkehrtrum dreht einfach zwei der Kabel tauschen. Auf die Polung brauchst du nicht zu achten.

      Kommentar


      • #93
        AW: e-board 8)

        Hab übrigens wieder etwas weiter gebastelt... http://bit.ly/1fLwp5k

        Kommentar


        • #94
          AW: e-board 8)

          Nicht erwischen lassen mit so nem Ding!

          http://www.merkur-online.de/lokales/...d-3135401.html
          Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

          Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

          Kommentar


          • #95
            AW: e-board 8)

            Strafverfahren???...ups!!!:kopfschuettel:
            Zuletzt geändert von bored; 27.09.2013, 17:05.

            Kommentar


            • #96
              AW: e-board 8)

              Zitat von theFU Beitrag anzeigen
              Nicht erwischen lassen mit so nem Ding!

              http://www.merkur-online.de/lokales/...d-3135401.html
              Zitat von bored Beitrag anzeigen
              Strafverfahren???...ups!!!
              Gehört hier aber nicht zum Thema!

              Kommentar


              • #97
                AW: e-board 8)

                Das ist typisch Deutsch... ich fahre trotzdem

                Kommentar


                • #98
                  AW: e-board 8)

                  Zitat von mfeder Beitrag anzeigen
                  Gehört hier aber nicht zum Thema!
                  Seh ich ehrlich gesagt ganz anders. Da ich mir selber gerade so etwas baue, interessiert es mich sehr wie die Polizei damit umgeht. Dass es nicht wirklich legal ist, war mir zwar klar, aber mit einer Strafanzeige hätte ich nicht gerechnet.

                  Ich werd auf jeden Fall gut die Augen offen halten ob ein Ordnungshüter in der Nähe ist und dann gegebenenfalls so tun als ob ich pushe. Fernsteuerung evtl. so klein bauen dass sie nicht sofort ins Auge fällt. Da wäre so ein Ring wie von Boosted Boards perfekt. Ist vielleicht auch ein guter Hinweis, dass man nicht ständig mit 40-70 Sachen Fahrradfahrer überholen sollte. Hab das Gefühl dass die Anzahl der E-Board-Selbstbauer gerade enorm ansteigt. Wenn sich das polizeiintern rumspricht, wirds sicher nicht einfacher für uns. Ist auch ein Grund warum ich eine abnehmbare E-Einheit baue. Wenn ich in die Stadt fahre nehme ich die Einheit an Orten mit vielen Menschen ab und nutze mein Board ganz klassisch als Longboard. Denke das vermeidet Stress ganz gut.

                  Ist wiedermal so dämlich. Nach der neuen Klimakonferenz müsste jeder froh um so einfache emissionsfreie Fortbewegungsmittel mit niedrigem Verbrauch sein. Aber ohne Bescheinigung, Sonderregelung, Tüv und Zulassung geht in Deutschland gar nichts.

                  Bei Gleitschirmfliegern gibt es gerade eine ähnliche Diskussion. Da gibt es einige die sich Elektromotoren als Gleitschirmmotor mit viel Know How aus RC Komponenten bauen und super erfolgreich in Kroatien, Frankreich, Spanien, Italien usw. für kleines Geld emissionsfrei herum fliegen...in Deutschland dürfen wir natürlich ohne Sondergenehmigung nur mit luftverpestenden und lauten Benzinmotoren fliegen, und dann auch nur an zugelassenen Flugplätzen starten. Da greift man sich doch ans Hirn.:grrr:
                  Zuletzt geändert von bored; 27.09.2013, 17:32.

                  Kommentar


                  • #99
                    AW: e-board 8)

                    Lese bitte mal was Fränky in seinem Post geschrieben hat.

                    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                    -- es gibt viele leute die niemals so was fahren/haben wollen. bitte schreibt in diesen beitrag kein offtopic... danke 8) ---
                    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                    Kommentar


                    • AW: e-board 8)

                      Zitat von birte Beitrag anzeigen
                      Lese bitte mal was Fränky in seinem Post geschrieben hat.

                      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                      -- es gibt viele leute die niemals so was fahren/haben wollen. bitte schreibt in diesen beitrag kein offtopic... danke 8) ---
                      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
                      Es gibt einen kleinen Unterschied zwischen Leuten, die kein E-Board wollen und einem potentiellen Verbot seitens der Polizei, das tatsächlich mit Strafe verfolgt wird...deshalb danke für den Link zum Artikel, gut zu wissen!

                      Kommentar


                      • AW: e-board 8)

                        @bored, wenn du das ganz anders siehst, dann mach doch Bitte deinen eigenen Thread auf. Anstatt
                        anderen Leute ihren Thread zuzumüllen.
                        Es muß letztendlich jeder selbst wissen was er macht, und das mit allen Konsequenzen! Aber
                        auch das gehört nicht hier her!

                        Kommentar


                        • AW: e-board 8)

                          Nochmal...das ist kein offtopic, sondern eine gut gemeinte Mahnung zur Vorsicht an die Selbstbauer. Seid ihr welche??? Mir hilfts auf jeden Fall, da ich dadurch lerne, dass ich bei meinem Selbstbau der gerade in Arbeit ist, den Focus auch verstärkt auf Unauffälligkeit legen werde. Ein Kabel, dass wie bei Fränkys Version vom Board zum Rucksack führt ist z.B. evtl. keine so gute Idee wenn man sein Board behalten will. Auch ist es evtl. sinnvoller wenn sich der Motor zwischen den Achsen, statt hinter den Achsen (wie bei der Lagrange L1) befindet, weil das Board dann auf den ersten Blick wie ein normales Skateboard aussieht.

                          @mfeder: Gehts noch? Vollmüllen??? Ich geb hier im parallelen Elektroboard-Thread zum Thema E-Boardbauen Tipps und schreib detailierte Einkaufslisten der benötigten Teile mit Preisangaben...und du? Hast du schon was produktives zu dem Thema beigetragen? Ich glaub der, der hier gerade den Thread vollmüllt bist eher du.
                          Zuletzt geändert von bored; 27.09.2013, 20:34.

                          Kommentar


                          • AW: e-board 8)

                            Erste testfahrt erfolgreich abgeschlossen
                            http://johannes-engelke.de/2013/11/11/eboard-testfahrt/

                            Kommentar


                            • AW: e-board 8)

                              Kann man da dann eine Art Drehmomentbegrenzung / "Soft launch-Kontrolle" reinprogrammieren? Wenn du aus Versehen bissl zu fest am Hebel ziehst und gleich neben dem Board liegst, ist das doch auch nix...
                              Kaffee, Junge. Der schmeckt richtig.

                              Die Antwort ist immer Bustin Sportster.

                              Kommentar


                              • AW: e-board 8)

                                Ich muss noch etwas mit der Software rumprobieren, irgend etwas passt da noch nicht zu 100%. Richard von Alien Drive meinte auch, dass sie mit dem Nunchuk experementiert hätten und es dann aufgegeben haben, weil das nicht richtig funktioniert hat.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X