Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sliding Handschuhe selbst gebaut...

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    makrolon....der zukunftswerkstoff der firma bayer

    so ähnlich wie plexiglas nur robuster (20mm stark und meine stichsäge kackt derbe ab)
    Grüße aus der Paderstadt!
    STEIN

    Teigwaren heißen Teigwaren weil sie mal Teig waren!

    Kommentar


    • #62
      stein, woher und wie teuer?

      gibts dafür auch ne materialbezeichnung(makrolon klingt mir sehr nach handels(marken)name von bayer)?

      würde gerne ma nachsehn ob wir sowas ham...

      Kommentar


      • #63
        Makrolon -> Polycarbonat.
        Das selbe Zeug, was man als Visier hernimmt, nur dicker.
        Wir verbauen das in 10mm Stärke an Nose + Tail in den Kernen unserer Boards.

        Ich frag mich aber immer noch, was gegen die Küchenbrettle spricht... die Aufschmelzmethode klappt bei mir nach wie vor hervorragend.
        Zuletzt geändert von pete; 07.10.2008, 12:52.
        dreie-dreie-zehen - ||| | ||| - 00110011 00110001 00110011 - þrjú einn þriggja - három egy három

        Kommentar


        • #64
          ich habe meine küchenbretchen auch einfach dran geschmolzen, allerdings an einen relativ glatten handschuh, den ich vorher ein bisschen mit schleifpapier angeraut hatte. zum testen reicht es aber bei größeren geschwindigkeiten würde das glaub ich nicht so pralle halten.

          Kommentar


          • #65
            @kopf im sand:

            danke, aber du scheinst net mitbekommen zu haben, dass ich inner firma arbeite die unter anderem im kunststofftechnologie-grosshandel tätig is...ich muss net bei ebay reinschauen, ich order das einfach wie ichs für meine kunden tue beim lieferanten, der teil der firmengruppe is...und bekomm dann z.b. 2 m2 polycarbonat in 10mm dicke schön in padgrösse geschnippelt frei haus geliefert:D...

            Kommentar


            • #66
              http://www.blackvelvetslidepucks.com...php?a=Products

              ist davon was zu halten?
              und wie befestige ich es am besten?
              sol ich zuerst eineplatte normales schneidebrett verschrauben und das dann drüberkleben (schmelzen oder mit kleber?)?
              [20:03:45] Janick Millasson: soho is karottophil

              (Ich bin auch ein Zottel)

              Kommentar


              • #67
                lustige kerle..."made out of highly durable UHMW (Ultra-High Molecular Weight)"...ähm, ja...uhmw is ja schön und gut, aber das bezeichnet nur die eigenschaft des materials, nicht das material an sich

                na, ich geh ma davon aus es handelt sich um das von mir erwähnte UHMW-PE...wenn dem so ist sind die dinger sicher net übel...

                mhhmmm, mein freund, die dinger gibts mit klett, schon aufgefallen?:D...das zeug auf ein anderes pad schmelzen zu wollen is imho ne schlechte idee...verkleben auch...schrauben ebenfalls wenn du die mit der beidseitigen fase nimmst...am besten kletten, dann kannst du die teile umdrehen sobald du die fase auf einer seite draussen hast...solltest du die mit einseitiger fase wählen verschraub sie!

                Kommentar


                • #68
                  verdammt eure cloves leben so lang??
                  hab mir aus Faulheit immer welche gekauft und die sin immer nach 2 Monaten total kaputt!
                  am schlimmsten sind Loaded!
                  die Kunststoffkacke is super schnell weg!
                  nach nem Monat ist immer die hälfte des Kunststoffs weg und dann dauerts nemme lang bis der Handschuh total zerrissen ist ;-(
                  oder Lush
                  die Lush besitzen nen hammer Kunststoff, aber die Auflagefläche ist viel zu groß und ma hat in kurven echt Probleme sein Brett zu greifen dazu ist der Handschuh ziemlich billig!
                  Landyachtz
                  sieht super aus da stimmt alles aber auch nur fast !
                  der Handschuh taugt nur für dh-fahrten ohne großartiges Sliden, da er auch kein Schutz für den Finger besitzt und bei höheren Geschwindigkeiten kommt schon ma der Finger richtung Asphalt
                  Fazit Faulheit bestraft den Geldbeutel

                  hab mir beim Selberbauen nie groß Mühe gegeben, Handschuh brett shoe goo fertig!
                  aber da werd ich des ma wie der pete machen DANKE!!

                  Kommentar


                  • #69
                    fuer die leute, die keine moeglichkeit zum anschmelzen haben:
                    heisskleber!!! :headbanger:
                    pads anrauen, dick heisskleber drunter, pad andruecken mit hand im handschuh, der heisskleber passt sich der handballen form an. dann noch dick heisskleber auf den uebergang von puck zu handschuh.

                    vorteile: pad deformiert sich nich durch schmelzen, heisskleber an den kanten slidet sich mit ab, billig und man kann immer nachbessern!

                    alternative pads mit loetkolben anschmelzen - hat mein kumpel gemacht.
                    wir haben nicht nur lange bretter...

                    Kommentar


                    • #70
                      ich habe zum schmelzen einen alten campingkocher genommen

                      Kommentar


                      • #71
                        warum eigentlich handschuhe???
                        ich hab mir einfach n griff gebaut und hab heut mit dem ding den ersten slide meines lebens gemacht...
                        hab zwar kein vergleich aber des is richtig coool
                        ich will nie mehr aufhören
                        vorteile von dem griff
                        1. du brauchst nur einen den du von einer hand in die andere gaben kannst,
                        2. keine schwitzigen handschuhe mehr,
                        3. du kannst deine hände frei bewegen
                        4. du kannst es auch mal anderen zum probieren geben
                        fotos folgen
                        Feel the Flow...

                        Kommentar


                        • #72
                          ich kanns mir gerade nicht so vorstellen.
                          klingt irgendwie blöd wenn man das ding immer festhalten will und wenn du dich mal verslidest hast du mir nem handschuh auch noch schutz vor schürfwunden.

                          bin ja mal gespannt auf die bilder

                          Kommentar


                          • #73
                            slidet eigentlich auch wer mit knieschonern? hat irgendwer ne ahnung wie man das am schlausten macht? ich hab versucht küchenbrettle dranzuschmelzen aber es hält überhaupt nicht:motz:'plock' 'schonerverutsch' 'knie unahngenehm aufgeschürft'. also weiss jemand wie man das sonst anmacht oder ob man da irgendein ander material oder schoner braucht?
                            my imaginary friend thinks you have serious problems

                            Kommentar


                            • #74
                              der Nick aus Darmstadt,hat auch mal komplette Handschuhe mit UHMW-Pads "gebastelt" und sowohl die kompletten Handschuhe ,als auch die Pads (mit Klettband ) einzeln in seinem Shop im angebot.
                              Ich fahr die Pads jetzt schon mehrere Jahre und da ist kaum Abrieb zu sehen,wobei ich auch nicht der große Slidingkünstler bin.



                              http://www.disaster-skateboards.de/

                              Kommentar


                              • #75
                                Hat das einer von euch eigentlich schon mal mit Wildlederhandschuhen ausprobiert? Die Bauarbeiterhandschuhe, die bei mir so rumfliegen sind nämlich alle mit Wildlederhandfläche. Habe mir heute für 1,- EUR ein Küchenbrettchen geholt und würde gerne vorher wissen, ob man das da dran schmelzen kann.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X