Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Longboard Regal / Rack

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Longboard Regal / Rack

    mal kein Brett, ich hatte das besagte
    "Mist, meine Familie verletzt sich, wenn sie den Gang in Richtung meines Zimmers entlangläuft" ergo musste ein Regal her, wo nicht nur die Bretter Platz haben, sondern auch ein bisschen sonstiger kram.
    Also kam kein reines "Bretter reinsteck Modell" in Frage, sondern was mit der Möglichkeit auch n normalen Regalboden dranzubekommen.
    Die Idee, als ich mal wieder durch einen Baumarkt streifte, war diese Platten zu nehmen, wo man alle paar cm nen Haken reinhängen kann. is aber superhässlich find ich.
    Aber das System mit den Leisten wo man diese Haken reinhängen kann, fand ich nicht so übel. Also mal rumüberlegt, Garage geguck 2 2Meter Bretter gefunden, Wachsbeize war auch da (dann isses nicht so fad holzfarbig)
    und losgebaut.
    Form erdacht, ausgesägt, kanten gebrochen, angepinselt (2mal)
    Dann Handpocking. also ca 400Punkte selber aufs Brett gemalt (die idee kommt von nem Didge, das noch im Eck steht) in weiß und gelb.:pillepalle::pillepalle:

    dann die Leisten draufgemacht und an die Wand gedübelt. und ich hab schon wieder kein platz mehr und schmeiß 's Zeug aufn boden........ARHGs:wallbash:
    Angehängte Dateien
    Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

  • #2
    klasse.....brauch ich auch bald......

    schön gemacht......
    Hang Loose

    Roll mir doch den Buckel runter !!!

    Kommentar


    • #3
      Sehr schick!
      Die Idee find ich super!
      Restepke....oder so oO
      Whoop Whoop!

      Kommentar


      • #4
        so, ich enter jetzt ma davids board-rack thread...gäb ja noch andere, aber ich mag den david...da mach ich doch lieber seinen thread zur sau...:D


        frage: was macht zottel wenn er zu viel zeit hat und gerade mal ausnahmsweise nich das forum vollspammt???

        antwort: richtig, er bohrt sinnlos löcher in die wände seiner wohnung!!!


        hab seit längerem das bedürfnis mal meine bretter gscheit verstauen zu können und war bisher leider immer zu faul n richtiges board rack zu bauen...muss halt schon was gscheites werden, z. zt. sinds 8 komplette boards und 2 ohne achsen dran(für die liegen im schrank noch drei sätze achsen und viel zu viele rollen)...naja, was gscheites hab ich immer noch net, aber seht selbst...

        hab beim aufräumen und entrümpeln stahlketten gefunden die ich iwie net wegwerfen wollte...weiter aufgeräumt und iwann nach ablenkung gesucht...spontane idee: wieso bohr ich net 6 löcher inne wand, hau dübel & schrauben rein und häng drei von meinen boards auf?...da seht ihr welchen stumpfsinn ich tagsüber neben dem forum noch so produziere:





        finds gar net so übel, ganz schick eigentlich...is halt echt nich sonderlich sinnvoll wenns darum geht den platz vernünftig zu nutzen, aber ihr kennt mich(oder zumindest n paar von euch), wenn ich grad bock auf was hab mach ichs einfach ma und schau was bei rumkommt...

        Kommentar


        • #5
          Auch super um den Mob in Ketten zu legen...

          Kommentar


          • #6
            geil, danke...ich glaub bevor der mich wieder mal besuchen kommt mach ich noch zwei ketten direkt überm fussboden hin...:D

            Kommentar


            • #7
              hey david, wasn das für ein kurzes gedropptes? schaut nach spass aus...
              Borg? Klingt schwedisch.

              Kommentar


              • #8
                Da musste ich doch direkt an eine Aussage vom Zottel denken, die er vor kurzem traf.

                Zitat von zottel Beitrag anzeigen
                ich hab ne freundin die toppt jede professionelle :D
                In meiner Welt gibt es nur Ponies!
                Und die essen Alle Regenbögen und pupsen Schmetterlinge!

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von bacho Beitrag anzeigen
                  hey david, wasn das für ein kurzes gedropptes? schaut nach spass aus...

                  Landyachtz Spud
                  "FOR PONY!"

                  "Zu den Risiken und Nebenwirkungen von Naziaufmärschen befragen sie ein Geschichtsbuch oder ihre Großeltern"

                  Kommentar


                  • #10
                    Jop, spud, ist super für menschen, die viel puschen müssen/wollen. ich habs allerdings mit 1cm riser fahren müssen, da ich sonst bei jeder Kurve den boden erwischt hätte (allerdings warens bear 1042 achsen, hatte nix anderes). Weiter hab ich schuhgräße 45 und da isses fast n bisschen schmal für. für ne gescheite Tuck ist's denk ich zu klein bei über 160.....
                    der Lenny (sohn vom Olgi) fährt das und für ihn is das klasse (allerdings isser 11 (korrigiert mich wenns nich stimmt) und glaub so n meter fuffzich maximal)

                    mittlerweile hats der Haengehose und der fährts glaub ich als stadtpushgerät mit s8 achsen und äääääähm glaub GPS wheels.
                    Einfach nur, weil ich 'n fieser Sack bin.

                    Kommentar


                    • #11
                      vor 2 wochen hatte er 85er kryptos drauf, ausserdem hat er´s verschmaelert, um in kurven nicht aufzusetzen + noch nen stringer druntergesetzt :>
                      1 Johannes 4,10

                      Kommentar


                      • #12
                        warum posten die leute keine bilder wenn sie solche mods vornehmen??? Würd mich nämlich echt mal interessieren! Fand das Spud eigentlich immer ganz reizvoll (halt mit wheels 90mm aufwärts wegen bodenfreiheit)
                        "FOR PONY!"

                        "Zu den Risiken und Nebenwirkungen von Naziaufmärschen befragen sie ein Geschichtsbuch oder ihre Großeltern"

                        Kommentar


                        • #13
                          Bigfoot: beschissenes Großmaul.

                          Zottel: Geil, ich würd' dich knutschen, wenn ich n homo wär! Endlich mal einer der wenigstens begriffen hat, das die Grafiken auf den meisten Boards im Hochformat sind! Wenn auch die Erkenntnis, das die Grafiken unten drauf sind noch auf sich warten lässt ... aber die Tendenz find ich schonmal gut.

                          Mein "Rack" ist eine Kreuzung aus altem Tischbein und Heizungsrohr. Irgendwo nistet hier im Forum auch ein Bild davon.

                          mob.
                          Es ist besser für das was man ißt gehasst, als für das, was man nicht ißt, geliebt zu werden!

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von inimicissimus peccati Beitrag anzeigen
                            vor 2 wochen hatte er 85er kryptos drauf, ausserdem hat er´s verschmaelert, um in kurven nicht aufzusetzen + noch nen stringer druntergesetzt :>
                            moin, wer bisn du? hatten wa uns in börlin getroffen? da hatte ich aber nur das urban-assault dabei, mit vorne 80mm und hinten 85mm kryptonics dran. beim spud hats alles nix gebracht. ist jetzt zu flexibel für mich und kommt, bei meinen üblichen 5cm griptape-höhe, immer noch mit den kanten auf...steht hier rum, braucht nen leichteren fahrer...ist einfach auf jeder seite 1 cm schmaler geworden.
                            http://foodonmydog.com/

                            Kommentar


                            • #15
                              Back to Topic:
                              ich hab gerade ein Rack in der mache, da gibt es noch so richtig Ärger für, wenn ich es hier poste. Das wird ein Spaß. :klatsch:

                              Aber: weniger reden -machen! Ich bin im Keller...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X